5.2 / 6

"Das Beste der Ostsee" ist keine Übertreibung

Die MS Amadea, mit 8 Decks und Kabinen für maximal 600 Passagieren, ist ein vergleichsweise kleines (familiäres) Schiff, jedoch mit sehr vielen Annehmlichkeiten bei Ausstattung und Leistungen.
Essen
6 / 6
In zwei Restaurants wird sehr gute Qualität geboten. Auch die Quantität ist nicht zu bemängeln (pro Uralubswoche + 1 kg). Sauberkeit und Hygiene => top.
Kabine
5 / 6
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis der 2-Bett-Suite mit Balkon auf dem Jupiterdeck. Kabinengrösse und -ausstattung sowie Grösse und Ausstattung des Badezimmers => gehobene Mittelklasse.
Service
5 / 6
Im Allgemeinen sehr freundliches und immer hilfsbereites Kabinen- und Servicepersonal. Einziger Wermutstropfen: Nach Abgabe des Bewertungsbogens an Bord und des Trinkgeldes für die "guten Geister" mangelndes Engagement des Servicepersonals im Restaurants Amadea.
Ausflüge
5 / 6
Die erlebten Reiseleitungen vor Ort durchweg ausgezeichnet. Einzig "Helsinki mit Felsenkirche" mit dieser Reiseleitung aus meiner Sicht nicht zu empfehlen.
Urlauberdaten
NameNorbert
Alter66-70
Verreist alsPaar
Anzahl Kinderkeine
Reisedaten
Gebucht überReisebüro
Reisedauer2 Wochen
Buchungszeitpunktlangfristig (> 3 Monate)
GewässerOstsee
BordspracheDeutsch
Zufriedenheit
Entspricht VerantstalterbeschreibungJa
Anzahl Schiffssterne berechtigt?Ja
Zufriedenheit ReiseleitungJa
Preis/Leistungsverhältnissehr gut
Wieder auf eine Kreuzfahrt?Ja