3.4 / 6

Schwere Endtäuschung von Küche und Service an Bord

Eine sehr interessante Städtereise mit bemerkenswerten Orten , die man nicht alle Tage sieht . Leider muss man bei einer Seereise ja die meiste Zeit auf dem Schiff bleiben . Dieses Schiff ist schon in die Jahre gekommen und meine ca. 7 Jahre alten Erwartungen wurden bei Weitem nicht erfüllt . Ich muss leider sagen , dass Niveau ist massiv gesunken , insbesondere im Essensbereich . Mehr als Kantinenniveau und Massenabfertigung im Buffetrestaurants kam , außer am Galaabend ( Freitag ) , kam nicht raus . Der Service , insbesondere im Bereich der Rezeption , war alles andere als Kundenfreundlich .
Essen
2 / 6
In den Buffetrestaurants nur noch Massenabfertigung und Schieberei. Die Qualität des Essens ist überwiegend Kantinenniveau . Man wundert sich wie man Rindfleisch , Schweinefleisch und Hähnchen fleisch tot braten Kann . Morgens waren die Spiegeleier kalt . Die Vorproduktion entsprach nicht dem Bedarf . Keine Abwechslung bei den Gerichten , zudem fade im Geschmack .Öfter fehlten einfache Sachen wie Butter oder Marmelade . Cappuccino zum Frühstück nur über Zusatzkosten möglich . Die ganze Atmosphäre war immer sehr unruhig und wuselig . Vielleicht lag es auch am Gästemix . Auf der Reise wurde 3 mal der Kapitän gewechselt , warum nicht einmal der Koch ?
Kabine
5 / 6
Die Kabine war in einem guten , sauberen Zustand . Hier gab es nichts zu beanstanden .
Service
3 / 6
Das deutsche Personal der unteren Hierarchieebenen ist größtenteils sehr unfreundlich und teilweise sogar pampig gegenüber Gästen. Hier ist stellvertretend das Personal der Rezeption genannt . Die waren lustlos , ohne lächeln und teilweise pampig zu den Gästen . Die meist philippinischen Kellner waren überwiegend nett und sehr fleißig . Ansonsten hatte ich das Gefühl von Verkaufsveranstaltung zu Verkaufveranstaltung zu wandern oder über Lautsprecher aufgefordert zu werden . Demnächst gib es wahrscheinlich auch Wärmedecken an Bord zu kaufen .
Ausflüge
4 / 6
Sehr teuer!!! Ausflüge werden von den Aida- Vertretern wie Sauerbier angeboten - reines Verkaufsgequassel. Treten auf wie "Staubsaugervertreter". Allerdings auch mit sehr guter Führung wie z. B. in St. Petersburg .
Tipps
Tipp: TUI Mein Schiff
Urlauberdaten
NameHeinz
Alter> 71
Verreist alsPaar
Anzahl Kinderkeine
Reisedaten
Gebucht überReisebüro
Reisedauer1 Woche
Buchungszeitpunktlangfristig (> 3 Monate)
GewässerOstsee
BordspracheDeutsch
Zufriedenheit
Entspricht VerantstalterbeschreibungJa
Anzahl Schiffssterne berechtigt?Nein, schlechter
Zufriedenheit Reiseleitungkeine Angaben
Preis/Leistungsverhältnisangemessen
Wieder auf eine Kreuzfahrt?Ja