Inklusivleistungen

Enthalten sind

Verpflegung an Bord

  • Alle Mahlzeiten (bei manchen Spezialitätenrestaurants sind Aufschläge möglich)
  • Mitternachtssnack

Getränke an Bord

  • Begrüßungscocktail
  • Kaffee und Tee am Nachmittag
  • Tischwein zu den Hauptmahlzeiten

Besondere Events an Bord

  • Abschiedscocktail
  • Gala-Dinner des Kapitäns
  • Nutzung der Saunalandschaft
  • Nutzung verschiedener Sportangebote

Service während der Reise

  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Obstkorb auf der Kabine

Kreuzfahrt

  • Alle Hafengebühren und Steuern
  • Die Kreuzfahrt ab Hamburg (Deutschland) / bis Hamburg (Deutschland)
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen

Sonstige Leistungen

  • Bademäntel auf der Kabine
  • Reiseführer
  • Tasche für Ausflüge

Nicht enthalten sind

  • Flug nicht inklusive
  • Persönliche Ausgaben an Bord
  • Zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
  • Trinkgelder an Bord
    Die Trinkgeldempfehlung bei Phoenix Reisen liegt pro Tag und pro Person bei 4,00 – 5,00 Euro. Auf die Bar-Rechnung wird eine automatische Servicepauschale von 7% aufgeschlagen.
  • Landprogramm (z.B. Landausflüge, Rundfahrten, Rundgänge)
  • Reiseversicherungen
1991Baujahr
309Kabinen
600Passagiere
280Crew (de)
1Pools
2Restaurants
Die Amadea ist mit 28.856 BRT das größte Schiff in der Phoenix-Flotte. Am 1. April 2006 hat die Reederei das Schiff übernommen und setzt es auf klassischen Kreuzfahrtrouten wie im Mittelmeer, bei Nordlandreisen, aber auch auf Weltreisen ein. Das Schiff wurde mit großem Aufwand renoviert und bietet zwei Royal Suiten, 40 Suiten und 254 Außenkabinen (zum Teil mit privatem Balkon) sowie drei Innenkabinen.

Neben einem großen Hauptrestaurant gibt es auch ein Lido Restaurant, so dass alle 600 Passagiere in einer Tischzeit Platz haben. Darüber hinaus stehen den Passagieren großzügige Außendecks mit Rundum-Promenade, Swimmingpool und drei Whirlpools, Fitnesscenter, Sauna, Dampfbad und Massage im großzügigen Wellnessbereich zur Verfügung. Weiterhin gibt es verschiedene Bars, Showsalon, Kino, Bücherei, Kasino, Lobby, Boutiquen, Arztpraxis mit kleinem Hospital und Waschsalon.
Weiterlesen

Ausstattung auf der Amadea

  • Sport
    Joggingstrecke
    Fitnessraum
    Sportarten
  • Wellness
    Pool
    Jacuzzi
    Sauna
    Ruhezone
    Massage
    Schönheitssalon
    Thermalbad
    Whirlpool
    Dampfbad
  • Unterhaltung
    Theater
    Kino
    Bars

Amadea Bewertungen

Alle Bewertungen (293)
83%Weiterempfehlung
5 / 6
  • Schiff
    5 / 6
  • Gastro
    5.3 / 6
  • Kabine
    4.7 / 6
  • Ausflüge
    4.8 / 6
  • Service
    5.4 / 6
  • Sport
    4.6 / 6
Mehr
Ausschließlich deutsche Urlauber. Das Schiff ein super Kreuzfahrtschiff. Es waren keine Kinder am Bord. Es befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand. Das Essen ist hervorragend. Gute Freizeitanlagen, keine Langeweile. Freundlicher und sehr guter Service. Es waren alle Altersgruppen...
Stefan (> 71)
Verreist als Paar - im Oktober 2018 für 2 Wochen
Weiterlesen
Das Schiff kann rund 600 Gäste aufnehmen. Der Altersdurchschnitt ist recht hoch. Die Kabinen sind ausreichend groß und ordentlich ausgestattet. Das Essen ist von guter Qualität und gut gewürzt. Außer zu den2 Galaabenden ist die Kleidung eher leger.
Sylvia (66-70)
Verreist als Paar - im September 2018 für 3 Wochen
Weiterlesen
Die Amadea gehört für uns zu den "Ideal-Schiffen". Überschaubare Größe, kein großer Rummel(platz...) auf dem gediegenen Schiff, beste Organisation und Wohlfühlfaktor durch die komplette Crew. Mit unter 600 Passagieren auf dem 192 m langen Schiff ist nicht nur zu den Essenszeiten genügend Platz...
Frank (56-60)
Verreist als Paar - im August 2018 für 2 Wochen
Weiterlesen
Wie schon von vielen Passagieren geschrieben, ist die Größe der AMADEA der größte Pluspunkt. Das Schiff ist zwar in die Jahre gekommen, was dem Charme aber keinen Abbruch tut. Die öffentlichen Bereiche sind sehr sauber, die Möblierung allerdings teilweise etwas abgenutzt, ebenso die...
Karin (66-70)
Verreist als Paar - im August 2018 für 2 Wochen
Weiterlesen
Das Flaggschiff von Phönix, schneeweiß und traumhaft schön auf den ersten Blick. Es bietet Platz für 600 Gäste und verfügt ausschließlich über Außenkabinen- und Suiten, teils mit Balkon. Ursprünglich wurde das Schiff als "Azuka" für Japan gebaut, was heute noch mancherorts gut sichtbar ist...
Beate (61-65)
Verreist als Paar - im August 2018 für 2 Wochen
Weiterlesen
Alle Bewertungen (293)