Highlights

  • Privates Yachtambiente
  • Luxuriöses Expeditionsschiff
  • Sothys Paris Spabereich
  • Hochklassiges Gastronomiekonzept
  • Balneotherapie im Spa
  • Hamam-Sauna an Bord

Inklusivleistungen

Enthalten sind

Verpflegung an Bord

  • Alle Mahlzeiten (bei manchen Spezialitätenrestaurants sind Aufschläge möglich)

Getränke an Bord

  • Alle Getränke zu den Mahlzeiten, an der Bar & aus der Minibar (außer einige Premium-Alkoholsorten)
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Besondere Events an Bord

  • Kapitänsempfang mit Gala-Dinner

Service während der Reise

  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Gepäcktransport bei Ein - und Ausschiffung
  • Tauchlehrer an Bord

Kreuzfahrt

  • Alle Hafengebühren und Steuern
  • Die Kreuzfahrt ab Papeete (Tahiti, Franz.-Polynesien) / bis Hanga Roa (Osterinsel, Chile)
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen

Sonstige Leistungen

  • Wasserski, Kajak und Schnorcheln

Nicht enthalten sind

  • Flug nicht inklusive
  • Persönliche Ausgaben an Bord
  • Zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
  • Trinkgelder an Bord
    Die Trinkgeldempfehlung bei Ponant liegt pro Tag und pro Person bei 12,00 Euro.
  • Landprogramm (z.B. Landausflüge, Rundfahrten, Rundgänge)
  • Reiseversicherungen
2010Baujahr
132Kabinen
264Passagiere
140Crew (fr/en)
1Pools
2Restaurants

Die nach dem mythischen Nordwind benannte Le Boréal ist das erste Kreuzfahrtschiff der französischen Luxusreederei Compagnie du Ponant. Als Alternative zu herkömmlichen Kreuzfahrtreedereien bietet die Compagnie du Ponant eine unvergessliche Mischung aus Luxus und Abenteuer mit französischem Flair. Die Le Boréal wurde im Mai 2010 getauft und im selben Jahr zum besten neuen Kreuzfahrtschiff gekürt. Sie bietet Platz für rund 250 Passagiere und bereist Grönland, Alaska, die Antarktis und den Südpazifik.

Weiterlesen

Was kann ich auf der Le Boréal unternehmen?

Abenteuerlustige sind an Bord der Le Boréal bestens aufgehoben. Das Schiff mit Eisklasse 1C findet sich auch in den entlegensten Polarregionen zurecht und entführt Dich an schwer zugängliche Orte am Nordkap oder im Südpazifik. Zwischen den Landgängen entspannst Du Dich am Pool, hörst Dir interessante Vorträge im Theatersaal an oder schmökerst in der Panoramalounge in einem guten Buch.

Ausstattung auf der Le Boréal

  • Sport
    Fitness Studio
    Pool
  • Wellness
    Spa
    Massagen
    Sauna
    Wellness Bereich
    Anwendungen
  • Unterhaltung
    Wii Konsolen
    Theater
    Bibliothek
    diverse Shows
    Filmvorführungen
    Vorträge & Präsentationen
  • Service
    Friseur
    Foto Service
    Internet Café
    Kabinenservice
    Wäscherei
    Boutique

Mit Kindern auf der Le Boréal

  • Kinderbetreuung
    Kinder unter 3 Jahren dürfen nicht mitfahren.
    keine Kinderbetreuung

Le Boréal Bewertungen

Alle Bewertungen (7)
100%Weiterempfehlung
5.5 / 6
  • Schiff
    5.9 / 6
  • Gastro
    5.1 / 6
  • Kabine
    6 / 6
  • Ausflüge
    5.3 / 6
  • Service
    5.4 / 6
  • Sport
    5 / 6
Mehr
Das dritte Mal nach der Antarktis / Südsee Expedition begab ich mich an Bord einer Ponant Yacht um eine weitere sehr abgelegene Region zu erkunden. Es zog mich wieder in die Südsee und wir fuhren von Tahiti über die Osterinsel bis nach Chile. Die Faszination, welches die Jacht jedes Mal bei...
Jochen (41-45)
Verreist als Allein/Single - im November 2018 für 3 Wochen
Weiterlesen
Zuerst einmal das (für einige Deutsche) einzig Negative : Bordsprache ist entgegen anders lautenden Meldungen französisch . Aber es wird auch überall englisch verstanden ! Aber kein deutsch !! Dennoch ist es wunderbar auf diesem Schiff weil nur maximal 264 Personen an Bord sind und es...
Ute (56-60)
Verreist als Paar - im Oktober 2018 für 1 Woche
Weiterlesen
Die Le Boreal ist wie ihre Schwesterschiffer ein kleines Schiff mit ca 260 Passagieren. Alle wurden erst in den letzten Jahren gebaut und folgedessen auf dem neuesten Stand der Technik, sehr sauber, sehr gepflegt. Die Kabinenanzahl liegt zwischen 112 und 132 je nach Anzahl der Suiten. Wir...
Klaus (66-70)
Verreist als Paar - im April 2015 für > 5 Wochen
Weiterlesen
Das Schiff ist Top! Die Brücke offen und begehbar, die Routen sind auch einzigartig. Das essen und der Service sind Top, das ganze ist wirklich sein Preis wert!
Christian (14-18)
Verreist als Paar - im Mai 2013 für 3 Wochen
Weiterlesen
Es handelt sich um ein kleines, neues und sehr elegantes Schiff; alles sehr sauber. Aufgrund der Größe kann naturgemäß das Freizeitangebot auf dem Schiff selbst nicht so umfangreich sein, wie auf den Riesenkreuzern. Aber wer so ein kleines Schiff wählt, dem ist das normalerweise bewußt. Sehr...
Claudia (56-60)
Verreist als Paar - im März 2012 für 2 Wochen
Weiterlesen
Alle Bewertungen (7)