Highlights

  • Wasserpark für Kinder
  • Kletterwand an Bord
  • Open Air Kino an Bord
  • 9 Bars & Lounges

Inklusivleistungen

Enthalten sind

Verpflegung an Bord

  • Alle Mahlzeiten (bei manchen Spezialitätenrestaurants sind Aufschläge möglich)

Getränke an Bord

  • Kaffee und Tee zu den Hauptmahlzeiten
  • Limonade und Eistee nachmittags an Deck
  • Wasser zu den Hauptmahlzeiten

Service während der Reise

  • Kabinenservice (zwischen 05.00 und 24.00 Uhr kostenfrei)

Kreuzfahrt

  • Alle Hafengebühren und Steuern
  • Die Kreuzfahrt ab New Orleans (Louisiana, USA) / bis New Orleans (Louisiana, USA)
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen

Nicht enthalten sind

  • Flug nicht inklusive
  • Persönliche Ausgaben an Bord
  • Zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
  • Trinkgelder an Bord
    Pauschal werden 14,50 Dollar pro Gast und Kabine und 17,50 Dollar in den Grand Suiten berechnet. Der Betrag kann von Dir angepasst werden. Pro Bar-Rechnung wird eine Servicepauschale von 18 % erhoben.
  • Landprogramm (z.B. Landausflüge, Rundfahrten, Rundgänge)
  • Reiseversicherungen
1992Baujahr
2350Passagiere
827Crew
2Pools

Würdevoll und in königlichem Glanz gleitet die Majesty of the Seas über die Weltmeere. Das Schiff der Sovereign-Klasse gehört zur Reederei Royal Caribbean Cruises und bietet Platz für rund 2.800 Passagiere. Mit der Majesty of the Seas erlebst Du faszinierende Reiseziele wie Mexiko und die Karibik. Auch die von Royal Caribbean gepachtete Privatinsel Coco Cay wird auf Karibik-Kreuzfahrten angesteuert.

Was kann ich auf der Majesty of the Seas unternehmen?

Wer sich sportlich betätigen möchte und den ultimativen Adrenalin-Kick sucht, ist an Bord der Majesty of the Seas genau richtig. Eine Kletterwand, ein Basketballplatz in Originalgröße, ein gut ausgestattetes Fitness-Studio sowie eine Joggingstrecke bieten jede Menge Action. Darüber hinaus werden täglich verschiedene Fitness-, Yoga- und Tai-Chi-Kurse angeboten. Im Wasserpark, der über eine große Wasserrutsche verfügt, ist Spaß für die ganze Familie angesagt.

Ausstattung auf der Majesty of the Seas

  • Sport
    Pilates
    Thai Chi
    Fitness Kurse
    Fitness Center
    Volleyball
    Kletterwand
    Tischtennis
    Basketballplatz (Originalgröße)
    Sportplatz
    Jogging-Parcours
    Yoga
    2 Swimmingpools
  • Wellness
    2 Whirlpools
    Vitality at Sea
    Aromatherapie
    Maniküre/Pediküre
    Akupunktur
    Beautyanwendungen
    Körperpackungen
    Massage
    Wellness- & Spa-Bereich
    Sauna
    Beautysalon
  • Unterhaltung
    9 Bars & Lounges
    Wasserpark
    Wasserrutsche
    Kino
    Open Air Kino
    Kasino
    Diskothek/Nachtclub
    Theater
    Vorträge
    Live-Musik
    Sprachkurse
    Tanzstunden
    Kochkurse
    Spielautomaten
  • Service
    Friseur
    Bibliothek
    Reisebüro
    Internetcafé
    Juwelier
    Photo-Shop
    Parfümerie
    Duty Free Shops

Mit Kindern auf der Majesty of the Seas

  • Kinderbetreuung
    Royal Babies 0,5-1,5 Jahre
    Royal Tots 1,5-3 Jahre
    Aquanauts 3-5 Jahre
    Explorers 6-8 Jahre
    Voyagers 9-11 Jahre
    Teens 12-14 Jahre
    Teens 15-17 Jahre
  • Kinderausstattung
    Baby- und Kleinkindbetreuung
    Babysitter-Service
    Teenager Diskothek
    Kinderprogramme
    Teenager Lounge
    Kinderclub
    Video-Spiele

Wi-Fi Verbindung an Bord

Mal eben per Facetime zu Hause anrufen, Freunden ein paar Bilder schicken oder Instagram checken, gehört für die meisten Reisenden zu einer Selbstverständlichkeit. Aber Achtung, hier können sich Kostenfallen verstecken. Wir haben Dir eine Übersicht der Internetpakete an Bord zusammengestellt, damit Du Dich schon vorab über Kosten und Angebote informieren kannst und an Bord ganz entspannt surfen kannst.

Generell empfehlen wir Dir, das Daten Roaming wenn möglich auszuschalten, damit Dein Smartphone sich nicht in teure Satelliten-Netzwerke einwählt.
Zur Kostenübersicht

Majesty of the Seas Bewertungen

Alle Bewertungen (188)
95%Weiterempfehlung
5.1 / 6
  • Schiff
    5.1 / 6
  • Gastro
    5.4 / 6
  • Kabine
    4.8 / 6
  • Ausflüge
    4.9 / 6
  • Service
    5.4 / 6
  • Sport
    5 / 6
Mehr
Man sieht dem Schiff schon an, dass es etwas in die Jahre gekommen ist. Es zwar alles da ( Shopping, Pool, Basketball etc. ) aber überall gibt es kleine Macken. Im Spielcasino darf geraucht werden ( wa auch ausgiebig ) gemacht wird. Die Getränke sind sehr teuer und es wird automatisch 18 %...
Rudolf (56-60)
Verreist als Paar - im Februar 2019 für 3-5 Tage
Weiterlesen
Das Schiff war im Reisezeitraum etwas in die Jahre gekommen, wurde aber jetzt vollständig überholt. Ein tolles Schiff mit vielen Restaurants und Erlebnissen. Vom Casino übers Theater bis zur Poolanimation. Die Crew ist freundlich und das Essen für amerikanische Verhältnisse top! Wer Abends...
Markus (19-25)
Verreist als Freunde - im April 2017 für 3-5 Tage
Weiterlesen
Die Majesty of the Seas ist eines der ältesten Schiffe der Royal Caribbean Flotte. Aufgrund der stetig laufenden Instandhaltung (während der Fahrten) ist es gut in Schuss (außer die Kabinen), grundsätzlich sauber in klassisch amerikanischem Stil gehalten. Das Ambiente wirkt edel und passt nicht...
Jonas (31-35)
Verreist als Paar - im November 2016 für 3-5 Tage
Weiterlesen
Das Schiff selber war eigentlich ganz gut. Man sah das alter an. Aber es war nicht schlecht. Fast so wie ich es vorgestellt hätte. Jedoch waren genau zu meiner Zeit vor meiner Kabine Renovationsarbeiten im Gange, die erst auf der Kreuzfahrt selber mitgeteilt wurden. Zudem war es in den Shops...
Nicole (31-35)
Verreist als Paar - im Mai 2016 für 3-5 Tage
Weiterlesen
Übersichtliche Größe mit knapp 2000 Passagieren, überwiegend US- und Süd-Amerikaner. Insgesamt 11 Passagierdecks, schon etwas in die Jahre gekommen, aber gut gepflegt. Es gibt alles was das Herz begehrt, Casino, Bars, großes Theater, verschiedene Restaurants, Pools und jede Menge Shops. Die...
Thomas (31-35)
Verreist als Paar - im April 2016 für 3-5 Tage
Weiterlesen
Alle Bewertungen (188)