Petra (46-50)
Verreist als Paarim August 2019für 2 Wochen

Hotel für Jung und junggebliebene

6,0/6
Es ist ein sehr zentral gelegener nicht riesengroßer Bau mit gewissen Reizen. Zimmer mit Poolblick sind sehr ruhig, Gartenanlage ist gepflegt und traumhafte Lage

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel erreicht man vom Flughafen Burgas in ca. 35 Minuten ( wenn kein Stau ist ). Es liegt mitten im Zentrum vom Sonnenstrand.Apotheken, Friseur sowie verschiedene Geschäfte und Lokale sind direkt vor der Tür. Das Meer ist über der Strandpromenade zu Fuß 5 Gehminuten entfernt.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war für 5 Personen geeignet, Schlafzimmer , Bad, Balkon, Wohnzimmer mit klappbarer Couc und Liegesessel. Was besonders zu hervorheben ist, ist das Zimmer zwei unterschiedliche schaltbare Klimaanlagen hat ( eine im Schlafzimmer, eine im Wohnzimmer ). Zimmersafe ist elektronisch im Kasten und kostenfrei nutzbar. Weiters hatten wir auch einen gut funktionierenden Kühlschrank und einen Fernseher im Zimmer. Poolhandtücher sind kostenfrei und man kann sie täglich austauschen.

Service6,0
Als unsere Klimaanlage einmal tropfte kam sofort ein Techniker um sie erfolgreich herzurichten. Auch nach einer Beschwerde unserseits da die Sonnenliegen von 7 Uhr bis 13 Uhr unbenutzt reserviert waren, kam sofort jemand um die Badetücher zu befreien. Auch meine Anfrage nach einem Kochrezept eines besonders gut schmeckenden Eiergerichts wurde sehr freundlich und prompt , sogar in deutscher Sprache , erfüllt. Auch die Reinigungsdamen die dank mancher Touristen ( leere Becher und Teller in der Wiese und am Pool liegen lassen, Zigarettenstummel neben dem Aschenbecher ) sehr viel zu tun hatten , waren immer sehr freundlich und sehr sauber. Einziges Manko es wäre super wenn zumindest an einer Bar auch Musik für " ältere " gespielt wird, sei es Oldie , Schlager etc.

Gastronomie6,0
Leider viel zu gut , haben wieder 2 Kilo zugenommen.
Zu allen Mahlzeiten verschiedene Brot und Gebäcksorten, Käse , Wurst, Gemüse....
Grillstation, Pfannkuchen, Pizza, verschiedene Beilagen , sowie Fleisch und Fisch in allen Arten.
4 verschiedene Eissorten gab es von 10 Uhr bis 23 Uhr im Waffelbecher oder Plastikbecher.
Was uns sehr gut gefallen hat, man bekam zu jeder Zeit einen Tisch und hat auch die Möglichkeit auf der Terrasse zum Essen.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Hotel werden Massagen angeboten, am Strand findet man verschiedene Anbieter von Strandaktivitäten. Weiters kann man E-Scooter, Fahrräder, Pferdekutschen, Minitrain etc. die Gegend sehr gut erkunden.
Im Hotel war ein sehr nettes, lustiges Animationsteam ( Danke an Yani, Kamen, Inna, Petja und Moni ) für Dart, Boccia, Kinderanimation , Abendunterhaltung..... zuständig.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:46-50
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Liebe Petra,

Vielen Dank für Ihren tollen Kommentar auf Holidaycheck.
Wir freuen uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit bei uns hatten und sich wohl gefühlt haben. Wir hoffen, dass Sie viele schöne Erinnerungen mit nach Hause genommen haben und uns in bester Erinnerung behalten. Wir möchten uns für Ihren Besuch bei uns im Zornica Residence bedanken und werden wir uns sehr freuen Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse,
Zornica Residence Team
NaNHilfreich