phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Michael Trzeciok (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gutes Hotel aber 4 Sterne ??

3,8/6
Das Hotel an sich ist ganz ok, die Anlage ist sehr gepflegt, wir hatten auch ein großes Zimmer, es war sauber, nur die Betten waren eine Katastrophe, zwar groß aber sehr hart. Die Poolanlage war auch groß und schön. Da wir den Strand nicht so schön fanden, waren wir immer am Pool, da war auch genug Platz. Den Preis für den Safe fanden wir doch etwas überteuert und für WLAN sollte man auch bezahlen. Da bleibt das Handy eben mal aus.
Leider fanden wir das Essen eine mittelschwere Katastrophe, es hatte kaum Geschmack, war hauptsächlich fettig und meiner Meinung nach waren manche Sache auch Fertigprodukte, wie z. B. Schnitzel, wenn alle gleich groß sind und gleich aussehen, sieht sowas doch sehr nach Fertigprodukt aus.
Die Sprachkenntnisse sind auch sehr schwierig, wenigstens auf Englisch sollte man sich verständigen können.
Alles im allem ein ganz gutes Hotel, wenn das Restaurant besser wäre, wären die 4 Sterne auch gerecht.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Strand. Die Gegend scheint eher ruhiger zu sein. Zumindest war jetzt im September nichts mehr los.
Wir sind bis Alicante geflogen und von da mit einem Mietwagen zum Hotel, das waren 2 Stunden, das war ok.

Zimmer4,0
Das Zimmer und auch das Bad ist sehr groß und sauber, es gab eine Minibar, die man gegen Aufschlag befüllen lassen konnte. Das Bett war zwar sehr groß, aber die Matratzen leider ziemlich schlecht. Wer gerne hart schläft, mag es vielleicht gut finden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Mit der Sprache ist es eher schwierig, an der Rezeption ging noch Englisch, aber im Restaurant leider kaum. Das scheint allerdings generell in Spanien so zu sein, denn wenn wir mittags auswärts Essen waren, hat auch kaum jemand Englisch gesprochen.
Die Zimmerreinigung war völlig ok, das Zimmer war immer sauber.

Gastronomie2,0
Wir hatten HP und waren irgendwie auch froh darüber, weil wir das Essen überhaupt nicht gut fanden. Die Auswahl war auch nicht besonders groß, wenig Geschmack und irgendwie alles sehr fettig. Meiner Meinung auch teilweise Fertigprodukte. Wir hatten auch öfters dreckiges Besteck oder Gläser mit Lippenstifträndern. Sowas geht gar nicht. Der Service brauchte ewig, obwohl es überhaupt nicht mehr voll war.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Poolanlage ist groß und sehr schön angelegt. Es gab auch reichlich Liegen und Sonnenschirme.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Im September ist das Wetter noch sehr schön, allerdings ist es für die Spanier schon keine Hauptsaison mehr. Im Hotel war der Beachclub bereits geschlossen und auch sonst gab es fast gar nichts am Strand und in der Umgebung was noch geöffnet hatte. Was bei HP dann schon etwas schwieriger ist. In der Nähe ist ein großer Supermarkt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael Trzeciok
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich