Archiviert
Gabriele & Peter (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Unsere zweite Heimat - wieder mal ein Traumurlaub!

6,0/6
Wir waren nun zum dritten Mal in diesem Hotel, und wir können nur sagen - besser geht's nicht!!! Traumhafte zwei Wochen liegen hinter uns. Im Hotel waren sehr wenige Gäste. Für uns war das gut, für das Personal weniger. Die Anlage wird fast rund um die Uhr gereinigt und gepflegt. Schon beim Betreten der Lobby strömte uns zauberhafter Blütenduft entgegen. Wunderschöne Blumenarrangements werden überall aufgestellt. Man wird wahnsinnig nett empfangen. Die Gäste waren Deutsche, Italiener, Franzosen, Schweizer und Österreicher . Die meisten sind Stammgäste und somit findet man viele Freunde wieder und man freut sich. Jeder kennt sich und das ganze ist wie eine große Clique. Das Niveau der Gäste ist sehr hoch. Alle sind auch immer tadellos gekleidet. Es gibt keine musikalische Beschallung, alles ist ruhig und hier kann man sich perfekt erholen und Kraft tanken.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt auf einer traumhaften Anhöhe inmitten des Golfplatzes mit wunderbaren Ausblick auf das Meer. Das Shuttleservice zum Strand bzw. zum Tauchcenter funktioniert tadellos. Nach 3 Minuten Fahrt ist man auf einem sehr schönen, ruhigen und gepflegten Privatstrand. Wir hatten Vollmond und ein sehr romantisches Dinner auf der Terrasse. Der Mond ließ das Meer, den See um den Wasserfall sowie den Golfplatz in silbrigen Licht glitzern. Perfekter geht es fast nicht mehr. Das Hotel ist für Gäste geeignet, die Ruhe suchen und in angenehmer, niveauvoller Umgebung sich erholen möchte. Kein Nightlife und auch keine Animation.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind schön eingerichtet und sehr sauber.
Nach und nach wird renoviert. Es kommen Flachbildschirme, neue Stoffe, neue Boxspringbetten und eine Nespressomaschine.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Danke an die Köche Mr. W., Mr. N. und
Mr. E. - ihr seid spitze. Alle Kellner, egal ob in den Restaurants, am Pool oder Strand sind unglaublich freundlich und kompetent. Kaum sahen sie uns wurden auch schon Sektkübel mit Getränken und Kaffee an die Liegen gebracht. Es gibt Brillenputzservice an den Liegen am Pool sowie am Meer. Weiters wurden uns feuchte, kühle gut duftende Handtücher gebracht (wieder zu den Sonnenliegen) um uns zu erfrischen. Mehrmals täglich bietet der Strand bzw. Pool Boy gekühlte Obstspießchen an. Das Personal spricht durchwegs gut Englisch und manche sogar ganz gut Deutsch. Unsere Zimmerreinigung war ebenfalls perfekt. Alle Angestellten sind unheimlich freundlich und kompetent. Jeder ist bemüht, dass man sich wohlfüllt und der Urlaub perfekt wird. Am liebsten würden wir 10 Sterne für das Service verteilen. Beschwerden kann es einfach keine geben.

Gastronomie6,0
Die Speisen sowie die Qualität der Zutaten sind auf höchstem Niveau. Alles schmeckt lecker. Das Frühstück und Dinner im Hauptrestaurant ist vielfältig und äußerst liebevoll arrangiert. Mittags kann man entweder in den Restaurants am Pool oder am Strand
a la cart speisen, ist alles im All inklusive enthalten. Es wird frisch gekocht und schmeckt wunderbar. Cocktails sind auch sehr gut. Die Atmosphäre beim Dinner ist phantastisch. Wunderschön gedeckte Tische, Kerzenschein und eine fast dekadent romantische Stimmung machen jeden Abend perfekt.

Sport & Unterhaltung6,0
Mein Mann spielt Golf und ist jedes Mal begeistert, dass der Golfplatz in einem super guten Zustand ist. Das Schnorcheln am Hausriff ist ein Traum. Am Ende des Riffs befindet sich ein Korallengarten. Das ist ein besonderes Erlebnis mit Clownfischen, die ganz nahe kommen und unglaublichen Farben von Korallen.
Es gibt ein tollen Fitnesscenter sowie einen mehrfach ausgezeichneten Spa- und Thallassobereich. Animation im herkömmlichen Sinn gibt es Gott sei Dank keine. Man kann Boccia spielen, was wirklich lustig ist. Sämtliche Liegen und Auflagen sind in einem Top-Zustand. Für Kinder ist diese Anlage nicht geeignet. Ich glaube, dass irgendwann das Konzept weiterentwickelt wird und das Hotel nur mehr für Erwachsene buchbar sein wird.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die WLAN-Verbindung ist sehr gut. Das Hotel wechselt gerade den Besitzer. Laut Aussage des Management wird alles noch besser!!! Kaum vorstellbar, denn ist ja perfekt. Wer einen Urlaub auf höchstem Niveau erleben will, sollte dieses Hotel mal testen. Eigentlich sollte man nicht soviel positives schreiben, denn dann ist es ja kein Geheimtipp mehr. Es wird in Zukunft sicherlich etwas teurer werden, aber so kann man wenigstens das Niveau halten und die Exklusivität bleibt erhalten. Fahren immer schweren Herzens nach Hause, aber im Herbst sind wir ja wieder in unserer zweiten Heimat!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele & Peter
Alter:51-55
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gabriele & Peter
ein großes Dankeschön an Sie für die positive Bewertung unseres Hauses und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke mit uns zu teilen.
Für uns als Gastgeber aus Leidenschaft gibt es nichts Wertvolleres, als die ehrliche Meinung unserer Gäste und es freut mich zu lesen.
Besuchen Sie uns bald wieder und bis dahin,
herzliche Grüße.
NaNHilfreich