Archiviert
Martina Janine (36-40)
Alleinreisendim September 2015für 1 Woche

Wundervolles Wellnesshotel

6,0/6
Es handelt sich hierbei um eins 1a Wellnesshotel, dass sich seinen 5ten Stern vollstens verdient hat. Es ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Hier treffen Modern und Antik in harmonischem Miteinander zusammen, wo man sich schon bei der Ankunft, wie zu Hause fühlt.

Der Wellnessbereich ist mit Abstand der Beste, den ich je gesehen habe (und ich habe schon einige gesehen)
Eine rundum wohlfühl Wassertemperatur, in einem wirklich riesigen innen und außen Pool, in dem man sich selbst mit mehr als 10 Personen nicht wirklich in die Quere kommt. Der Jacuzzi so riesig und warm das man darin regelrecht hätte schwimmen können. Der Sauna-Bereich, ebenfalls mit viel Liebe zum Detail verziert.
Für die Damen unter Ihnen, die nicht gerne in eine gemischte Sauna gehen, gibt es sogar einen Ladyspa, nur für Euch. Auch dieser ist mit sehr viel Liebe eingerichtet und läd zum puren entspannen ein.
Hier bleiben eben keine Wünsche offen!!!

Wer nur ein wirklich ruhiges Plätzchen zum Entspannen sucht, findet auch eins. Egal, ob außen oder innen.

Ob im kleinen Park, am und um den Naturteich, in Schwebeliegen, Hängematte, oder in normalen Liegen oder im Ruheraum, wo man kleine runde Zelte, Wasserbetten, Schwebeliegen, oder ein himmlisch duftendes Heubett findet. Incl. muckeliger Wolldecken falls es einem doch mal frisch wird. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei!!!

Das Personal, ist ohne Ausnahme, freundlich und zuvorkommend. Selbst die kleinsten Wünsche, wie eine ausgeliehene Wärmflasche, werden umgehend erfüllt. Danke liebes Jagdhof-Team, für Eure stetigen Bemühungen, die Wärmflasche, die ich aufgrund meiner sehr ausgeprägten Lactoseintolleranz, zwei Tage wie einen Schatz gehütet habe, immer wieder warm zu machen.

Ganz besonderen Dank an unsere Servicekraft Dominika, die förmlich mit mir gelitten hat und uns mit viel Liebe, Witz und Charme den Aufenthalt versüßt hat.
Ebenso, herzlichen Dank an Herrn Ritzinger, der sich jeden Abend persönlich informiert hat, ob alles zu vollster Zufriedenheit ist und meinem Dad persönlich zum Geburtstag gratuliert hat und eine kleine Torte überreichte )

Sogar das Küchenpersonal, hat sich mehr als nur bemüht, mich mit lactosefreieen alternativ Speisen zu verwöhnen. Das Essen war egal, zu welcher Tageszeit, sogar mit diesen Wehwehchen ein Gedicht.

Alles in allem gibt es in diesem Hotel nicht viel zu bemängeln. Es sei denn, man sucht gezielt, um auf sehr sehr hohem Niveau zu meckern!!!

Tausend Dank Herrn Ritzinger und dem Jagdhof-Team für eine wundervolle Woche in Ihrem kleinen Paradies!!!

Es fühlt sich wirklich an, als käme man als Fremder und ginge als Freund!!!

Lage & Umgebung6,0
In der Nähe des Hotels findet man sowohl Restaurants, die man aber definitiv nicht benötigt, als auch kleinere Einkaufsmöglichkeiten. Sehr nett war auch die Kirche, die ich von meinem Fenster aus sehen konnte und die mir durchgehend artig die Uhrzeit verriet, ohne dass ich auf selbige schauen musste.

Zimmer6,0
Auch bei meinem Einzelzimmer Classic, hatte ich nichts zu beanstanden. Es war absolut ausreichend. Genug Platz, um sich dort wohl zu fühlen. Selbst wenn man mal einen Tag ans Bett gefesselt ist, war es gemütlich. Von meinem erhöhten Bett, konnte ich wunderbar auf dem Flatscreen TV die Seele baumeln lassen.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Freundlichkeit und Hilfbereitschaft werden hier für jeden großgeschrieben!!!
Mir ist in der ganzen Woche nicht ein Mitarbeiter begegnet, der unfreundlich war. Selbst die kleinsten Wünsche oder Bemängelungen, wie eine defekte Glühbirne werden umgehend auch am Wochenende erfüllt!!!
Man kam sich nie lästig vor, wie ich es in anderen Hotels schon mehrfach erlebt habe!!!

Gastronomie6,0
Intolleranzen, Allergien und sogar einfache Abneigungen werden hier berücksichtigt. Man bekommt ohne lästig zu wirken, alternativen geboten, falls einem etwas nicht zusagt, oder man aus anderen Gründen, etwas nicht essen darf.

Wer hier selbst mit Intolleranzen oder Allergien nicht satt wird bzw unzufrieden ist, der ist im wahrsten Sinne "selbst Schuld"

Sport & Unterhaltung6,0
Eine riesige Poollandschaft, die nicht nur bei wunderbarer Wassertemperatur, zum schwimmen, sondern auch einfach zum Verweilen einläd. Wer es gerne ein wenig natürlicher hat, kann sich sowohl an den Naturschwimmteich legen, als auch je nach Temperatur hinein wagen. Schwebeliegen im kleinen Park um den Naturteich, laden zum puren Relaxen an. Falls es doch mal ein wenig kühler wird, gibt es kuschelige Wolldecken, die einem den Aufenthalt an der frischen Luft ermöglichen.

Saunen, egal ob gemischt oder nur für die Ladys, sind ein Traum.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina Janine
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich