Monika (31-35)
Verreist als Freundeim Januar 2018für 1-3 Tage

Day Spa, aber keine Übernachtung

4,0/6
Hotel super Lage direkt an der Skipiste, nur der Wellnessbereich müsste noch ein bisschen im Winter abgeschirmt werden, da die Skifahrer auch vorbei gingen.

Lage & Umgebung6,0
Fahrt war super ohne Probleme.

Zimmer3,0
Zimmer ansich war super. Doch leider bekamen wir ein Zimmer unter dem Speisesaal und man hörte alles. In der Nacht spielte jemand Harmonika und um 6 in der Früh hörte man die Putzfrau putzen.

Service3,0
Die Frühstücksbedienung wirkte überfordert da auf ein Ruck alle Hausgäste zum Frühstück kamen. Wir hatten Rührei bestellt aber es wurde nicht gefragt ob wir gerne noch Käse oder sonstiges drin hätten.

Gastronomie5,0
Das Abendessn war super. Doch mit dem Bezahlen musste man länger warten, da nur die Chefin des Hauses kassiert hatte.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir hatten die Wellnessanlage in Anspruch genommen und es war 1a. Nur zum Empfehlen. Schwimmbad fehlt, aber dafür war der Whirlpool ein Hit.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:31-35
Bewertungen:6
NaNHilfreich