Archiviert
Sebastian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Sehr schöner Erholungsurlaub in Kärnten!

4,7/6
Sehr saubere und schöne Hotelanlage.
Modern und grün angelegtes Grundstück, keine zu große und überlaufene Hotelanlage, schön ruhig und gemütlich.
Gebucht hatten wir Halbpension im Doppelzimmer. Das Zimmer und die Anlage waren schön und absolut sauber.
Gästestruktur zu unserer Anwesenheit bunt gemischt, viele Familien mit Kleinkindern, junge und ältere Paare ohne Kinder, sehr freundliche Atmosphäre.
Inklusivleistungen: WLAN auf dem Zimmer, Frühstücksbuffet, Mittagssnack, Abendbuffet.
Die 4 Sterne sind absolut gerechtfertigt.

Lage & Umgebung5,0
Top Lage im Rosental, direkt an der Drau gelegen.
Etwa 30 Minuten nach Klagenfurt und auch nach Villach, ideale Lage für Ausflüge aller Art, ob Radtouren am Drauradweg, Shoppingtrips in die nächsten großen Städte, Wandertouren in den Karawanken, die Möglichkeiten sind wirklich zur genüge vorhanden.
Auch der Wörthersee ist quasi "ums Eck".

Zimmer5,0
Wir waren in einem schönen Doppelzimmer untergebracht, was fast ein kleines Appartment war. Im Eingangsbereich hatten wir eine kleine Küchenzeile mit Kochstelle und Kühlschrank. Das Bad war sauber, Badewanne mit Duschbrause, Waschbecken und Föhn, alles in Ordnung.
Der Wohnbereich war mit Couch, Sitzecke und Flachbild-Sat-TV ausgestattet. Der Schlafbereich war separat eine Treppe weiter oben, das Bett ausreichend groß und auch hier sauber.
WLAN auf dem Zimmer kostenlos.
Einziges Manko: Wir hatten keinen Balkon oder Terrasse, was schön gewesen wäre. Im Bad könnten ein paar mehr Ablagemöglichkeiten sein.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Das gesamte Personal war durchweg sehr freundlich, sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant.
Handtücher im Zimmer werden auf Wunsch täglich gewechselt, auch das Bett wurde jeden Tag gemacht. Das Zimmer war stets sauber, wurde aber während unserem einwöchigen Aufenthalt bis auf die genannten Tätigkeiten nicht weiter gereinigt.
WIr waren zufrieden mit dem Service.

Gastronomie5,0
Es gibt ein zentrales Restaurant, welches einen wunderschönen Panoramablick auf die Drau und auf den Pool bietet.
Das Frühstücksbuffet war mehr als reichhaltig, verschiedene Wurst- und Käsesorten, etliche Müslivarianten, Spiegel-/Rühr-/Frühstückseier, frisches Obst, Tomaten, Joghurt, Aufstrich, frische Brötchen, Weißbrot, Vollkornbrot, etc. Da ist wirklich für jeden was dabei.
Mittags gibt es wohl immer einen Snack, haben wir allerdings nie genutzt, da wir sehr reichhaltig gefrühstückt haben und erst Abends wieder am Buffet waren.
Das Abendessen war täglich wechselnd und landestypisch (teils mediterran), es gab verschiedene Vorspeisen, Salat, täglich etwa 3 Hauptgerichte (Fleisch und Fisch) und ein Kindergericht, sowie eine Dessertauswahl. Alles vom Buffet.
Das Essen war wirklich zu jeder Tageszeit frisch und lecker, einziger Kritikpunkt ist, das es manchmal etwas wärmer hätte sein können.
Die Getränke beim Abendessen waren leider nicht inklusive und für meine Begriffe etwas zu teuer, ist aber scheinbar so üblich. WIr haben uns meistens vom kostenlosen Saft-/Wasserspender bedient.
Ansonsten gibt es für uns an der Gastronomie nichts zu kritisieren.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Pool des Hotels ist schön, für die Anzahl der Gäste absolut ausreichend groß und sauber, das Wasser war beheizt und immer angenehm zum Baden. Liegen am Pool sind mehr als ausreichend vorhanden.
Neben dem Pool gibt es auch noch ein Naturbadebecken, welches uns allerdings viel zu kalt war, andere waren da nicht so empfindlich wie wir :)
Für Kinder gibts es eine Funhalle und Kletterwand, haben wir aber nicht genutzt (keine Kinder).
Ansonsten sind die Möglichkeiten in Ordnung, es gibt eine kleine Minigolfanlage (kostenfrei), einen Fahrrad- und einen Bootsverleih (gegen Gebühr).
Die Wellnessanlage (Sauna, Dampfbad, Ruheräume) haben wir nicht genutzt, In der Wellnessoase ist absoluter Nacktbereich.
Massagen nur gegen Gebühr, haben wir nicht beansprucht.
Außerhalb des Hotels bieten sich durch die gute Lage aber noch etliche weitere Freizeitmöglichkeiten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Als Tipps in der Umgebung können wir folgende geben:
Bei schlechtem Wetter einen Ausflug nach Klagenfurt zum Shoppen in den Arcarden.
Unbedingt Fahrräder leihen und eine Tour am wunderschönen Drauradweg machen.
Zum Wandern ins Bodental fahren und dort das Meerauge sowie die Märchenwiese erkunden, wirklich traumhaft.
Ein Ausflug zum Tierpark Schloss Rosegg hat uns auch sehr gut gefallen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sebastian
Alter:26-30
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Sebastian,

es freut uns außerordentlich, dass es Ihnen bei uns im WAHAHA Paradise so gut gefallen hat. Vielen lieben Dank für das viele Lob und die sehr umfassende Bewertung! Schön, dass Sie auch die Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung in Anspruch genommen haben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich wieder einmal für einen Urlaub bei uns im WAHAHA Paradise entscheiden würden!

Herzliche Grüße aus dem Süden Kärntens,
Ihr WAHAHA Paradise
NaNHilfreich