phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Gabriela (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 2 Wochen

Wunderschönes kleines und ruhiges Hotel

6,0/6
Das Hotel und die Umgebung haben uns sehr gefallen. Das Schwesterhotel Maja kann in allen Bereichen voll und kostenlos mitgenutzt werden. Uns war das zu groß und der Essenraum war wie eine Mensa und ohne Aussenbereich. Das Azteka ist wirklich weiter zu empfehlen. Bei Buchung eines Ausfluges vom Reiseveranstalter Thomas Cook/Neckermann bitte aufpassen. Es werden Europreise angegeben. Bei Buchung am ersten Tag gibt es 10% Rabatt. Warum auch immer werden die Europreise in Dollar umgerechnet, dann 10% abgezogen und dann wieder in Euro umgerechnet. Letztendlich wird dadurch mehr bezahlt. Uns ist es zu spät aufgefallen. Beim Gästeservice können auch Ausflüge gebucht werden, aber ich weiß nicht was die kosten. Draußen sind auch sehr viele Anbieter. Mit Euro können nur Ausflüge bezahlt werden. Peso und Dollar sind die üblichen Zahlungsmittel. Billiger wird es wenn mit Peso bezahlt wird.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich in einem kleinen ruhigen Ort ca 60 min vom Flughafen entfernt. Links vom Hotel, ca 3 min zu Fuß, befindet sich das Schwesterhotel Viva Wyndham Maja und davor einige Geschäfte zum bummeln. Rechts etwa 30 min langsam gehen befindet sich eine kleine Stadt. Dort fährt auch die Fähre zur Nachbarinsel ab. Zum bummeln und shoppen sehr gut geeignet. In der 30 ten Avenue , 4 te Street befinden sich ein Walmarkt wo günstig eingekauft werden kann. Taxi kostet ca 5 Dollar oder 80 Peseten, Verhandlungsbasis.

Zimmer5,0
Zimmer sind gut. Bei Reclamation kam sofort jemand. Bei Regen lief das Wasser durchs Fenster ins Zimmer. Haben dort ein Handtuch hingelegt. Die Dusche ist mit 2 Duschköpfen ausgestattet. Bei dem großen kam leider kaum Wasser raus, da der Wasserdruck zu niedrig war. Der Techniker konnte das Problem auch nicht beheben. Haben dann mit dem kleinen Duschkopf geduscht. Deutscher Fernsehsender (Deutsche Welle) fehlanzeige. War uns nur wegen Nachrichten wichtig. W-Lan im ganzen Hotel und Strand vorhanden. Im Zimmer verschwand es zwischendurch immer mal. Täglich haben die Zimmermädchen das Bett mit verschiedenen Motiven aus Handtüchern und Blumen verschönert.

Service6,0
Service war sehr gut, zuvorkommend und freundlich. Jemanden zu erwähnen wäre gegenüber allen anderen ungerecht.

Gastronomie6,0
Gastronomie war gut. Die A la Cart Restaurants super. Haben im Maya Hotel auch Restaurants besucht. Der Italiener im Azteka ist um Welten besser. Es gab einen Aussenbereich wo an frischer Luft alle Mahlzeiten eingenommen werden konnten.

Sport & Unterhaltung6,0
Pool haben wir nicht genutzt, ebenso das Fitnesscenter. Die Animation war nicht aufdringlich, haben aber viel gemacht. Es war für jeden was dabei. Die Abendveranstaltungen waren mal ganz anders als man es von anderen Hotels und Urlaubsländern kennt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriela
Alter:51-55
Bewertungen:15
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gabriela,

herzlichen Dank für Ihre zufriedenen Zeilen und die Zeit, die Sie sich genommen haben, unser Haus online zu bewerten.

Wir hoffen, dass wir wieder Ihr Gastgeben sein dürfen, wenn Sie wieder in Mexiko sind. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Hoteldirektor
Viva Wyndham Azteca
NaNHilfreich