Andi und Carmen (46-50)
Verreist als Paarim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Tiroler Herzlichkeit im Wellneshotel !

6,0/6
Familiengeführtes Hotel mit Wohlfühlatmosphäre. Hier fühlt man sich willkommen! Liebevoll gestaltetes Haus und als Krönung eine ausgezeichnete Küche.

Lage & Umgebung5,0
Man braucht hier kein Auto. Der Wanderbus hält direkt vor der Türe und fährt zu allen nennenswerten Zielen in der Umgebung. Zu einer Gondelbahn kann man sogar hinlaufen, ebenso zu Fuß einen Ausflug zu Visalpsee machen. Ruhiges, beschauliches Dorf.

Zimmer5,0
Geräumig und Sauber. Freilich erkennt man, dass das Hotel kein Neubau ist, doch das macht den Charakter auch positiv aus. Durch Renovierungsarbeiten alles auf modernem Stand.

Service6,0
Die positive Ausstrahlung der Inhaberfamilie überträgt sich auf das Personal. Gute gelaunt und zuvorkommend wurden wir stets bedient. So perfekt, dass man spürte, den Leuten macht der Beruf Freude.

Gastronomie6,0
Ausgezeichnetes Essen ! Man konnte täglich zwischen 3 Menüs wählen. Da findet jeder was. Liebevoll angerichtet in sehr guter Qualität.

Sport & Unterhaltung6,0
Umfangreiches Welnessangebot im Haus, Hallenbad, Sauna, Dampfbad, usw. Wandermöglichkeiten in der nahen Umgebung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Andi und Carmen
Alter:46-50
Bewertungen:5
NaNHilfreich