Archiviert
Ronald (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

UTOPIA WORLD VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE ANLAGE.

5,5/6
Das Utopia World ist eine große Anlage,aber bedingt durch die Größe verläuft sich alles sehr schön.
Man hatte nie das Gefühl von Enge.
Wir hatten ein Bungalowzimmer,Zimmer 3704.
Das Zimmer hatte ca 40 qm und machte einen guten Eindruck.Das Bett war sehr bequem,der Kleiderschrank war von der Größe her soweit Ok.Leider bekam man aber die Koffer dort nicht unter.Aber damit kann man Leben.
Ein Nachteil ist,dass der Tresor wie überall im Schrank angebracht ist,nur in diesem Fall in Fussbodenhöhe.Man mußte also immer auf die Knie gehen um den Tresor zu öffnen.
Für Ältere oder Menschen mit Rücken oder Knieproblemen könnte dies zum Problem werden.
Ich kann nun nicht sagen,ob es in allen Zimmer so ist.Das sollte man am Besten erfragen.
Der Tresor war übrigens Kostenlos,also kein Mietsafe,wie vereinzelt beim Anbieter angegeben.
Die Klimaanlage funktionierte Einwandfrei. Nachteil,sie funktioniert nur wenn der Strom läuft,also wenn man auf dem Zimmer ist.Sie war auf minimal 18 Grad regulierbar.Da reichte leider nicht aus um das komplette Zimmer so runter zu kühlen,das man hätte bei angenehmen Temperaturen schlafen können.
Dies hätte Stunden gedauert.Die Durschnittstemperatur im Zimmer war,gemessen mit
einer App bei 26 Grad.Da sie sehr laut war,hätte man sie die ganze Nacht laufen lassen müssen.Wir haben es eine Nacht getestet.Die tiefste Temperatur lag bei 21,5 Grad.Zu heiß um angenehm zu Schlafen.Die Minibar war ebenso kostenlos und wurde täglich mit Cola,Fanta,Wasser und Fruchtsaft gefüllt.In 1 liter Flaschen.War absolut ausreichend.Nur der Kühlschrank lief auch nur,wenn man auf dem Zimmer war.
Die Zimmerreinigung war zu 90 % soweit Ok.Wer sucht findet immer was.Kostenloses WiFi funftionierte im Zimmer am besten.In der Anlage zu Stoßzeiten nur bedingt.Aber es war ausreichend.Überwiegend waren dort Gäste aus Russland,Ukraine,Polen,Holland,England und Türkei.
Deutsche ca 4 Paare.Ein Animateur erzählte mir,als er erfuhr,das ich aus Deutschland komme,das er schon seit Monaten hier keine Deutschen Gäste mehr hatte.Altersmässig war alles vertreten.Wir hatten All Inklusiv Plus.Essen war einfach perfekt.Getränkeauswahl hervorragend.Der Aquapark ist für Kinder und Erwachsende einfach gut und sicher.Macht viel Fun.Einen Kletterpark gibt es auch noch,der ist aber Kostenpflichtig.Kostet aber nicht die Welt.Ich persönlich kann nicht nachvollziehen,warum so wenig Deutsche diese Anlage buchen.Alle dort waren freundlich,es gab nie Probleme wegen Alkoholexsesse,oder ähnliches.Kein Drängeln beim Essen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel hat durch die erhöhte Lage einfach einen Traumausblick.Der Transfer zum Flughafen dauerte auf der Hinfahrt mit einer kurzen Pause ca 2,5 Stunden.Auf der Rückfahrt ca 3,0 Stunden.Sollte man sich für die Region entscheiden,Alanya ist einfach Traumhaft,unbedingt darauf achten,nicht in Antalya zu landen,sondern auf den neuen Flughafen Gazipaşa .Ab 2016 wird es wohl von vielen Anbietern angeboten.Der liegt nur 40 Km von Alanya entfernt.Die Busse waren super und gut klimatisiert,aber es ist schon stressig nach dem Flug nochmals fast so lange mit dem Bus unterwegs zu sein.Vor dem Hotel stand immer ein Bus,mit dem man für 2,5 TL pro Person nach Alanya fahren konnte.Fahrzeit ca 30-45 Min.Natürlich auch woanders hin.Angehalten hat er wo man wollte.
Der Strand,was soll ich sagen,sehr schön,nicht überlaufen,genügend Liegen und Schirme.Essen in der Strandbar einfach super.Badeschuhe waren nicht von nöten.Der Weg,nun ja.Alle 15 Min fährt ein Bus vom Hotel ca 300 Meter zu einem Aussichtspunkt,siehe Foto.Von dort aus sind es 98 Stufen dann über die Brücke,super Aussicht und dann gibt es 2 Fahrstühle die einem direkt an dem Strand bringen.Mal ein völlig anderes Erlebnis zum Strand zu gelangen.

Zimmer5,0
Zimmer hatte ich ja oben schon beschrieben.Was ich noch vergass.Auf dem Zimmer gibt es einen Wasserkocher,genügend Kaffee und Teesorten.So das man sich immer einen Kaffee machen kann.Zucker,Hausschuhe.Im Bad gibt es genügend Schampoo,Haarspülung,Duschcreme so das man sich nicht mitnehmen muss.Wird immer wieder aufgefüllt.Telefon im Zimmer und Toilette. LCD TV mit 3 deutschen Sendern. ARD ZDF ARTE. Mehre Musikkanäle-MTV uvm
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Gesprochen wird in der Anlage natürlich Russisch oder Türkisch. An der Rezeption auch Englisch.Deutsch habe ich dort selten gehört.Aber mit Englisch kommt man dort überall durch.Auch viele Kellner sprechen Englisch.Alle sind dort sehr freundlich.
Sei es an der Rezeption,Kellner,Reinigungskräfte,oder Service.
Arzt ist in der Anlage,wurde aber nicht benötigt.
Kinderbetreuung soll ganz super dort sein.
Es laufen im Speiseraum für Kinder immer Disneyfilme oder andere.Animation für Kinder auch sehr gut.Die Rezeption hilft bei allen Problemen.Wir mußten wegen eines Ausfluges mit dem Anbieter telefonieren,kein Problem,war kostenlos.

Gastronomie6,0
Was das Essen anbelangt,kann ich nur 6 Sonnen vergeben.Das Essen war hervorragend,die Auswahl überweltigend.Man kann locker 4 Wochen in diesem Hotel verbringen und wurde nichts vermissen.
Sei es Schweinefleisch,Vollkornbrot uvm.Es ist alles da,was man sich wünscht.Die Auswahl für die Kinder ist riesig,das Beste was ich bislang für Kinder gesehen habe.Jeden Abend wird draussen auf 5 Grills gegrillt.Es gab täglich andere Speien.Lamm auf Grill,verschiedene Fischsorten,Dönerspiess,Türkische Pizza,Schweinekamm uvm.Das war nur eine kleine Auswahl,was es draussen gab.Von drinnen sprechen wir erst garnicht.Es wurde immer und überall in der ganzen Anlage gereinigt.Selbst beim Essen,lag was auf dem Boden wurde es sofort entfernt und gereinigt.Es gab genügend Plätze drinnen,klimatisiert und draußen mit Blick aufs Meer.Die Kellner haben Getränke an den Tisch gebracht.Es gab mehrmals täglich Eis.Im Aquapark war die Essesauswahl genauso gut wie am Strand.Getränke gibt es 15 Cocktails laut Liste,man konnte sich aber auch Spezialcocktails mixen lassen ,die es laut Liste garnicht gab.Tipp-Bayleys-Malibu-Milch-Grenadine auf Eis.Einfach lecker. Das einzige was ich bemängel,was in anderen 5 Sterne Hotel schon Standart ist,ist der frisch gepresste Orangensaft am Morgen.Der kostet pro Glas 3 Euro.In anderen Hotels kostenlos.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam war einfach super.Es gab am Aktivpool,Waterpolo,Gymnastik,Darts,Tischtennis und etliche Spiele.Liegen,Sonnenschirme sind überall ausreichend vorhanden.Tipp.Zum Relaxpool gehen.Dort kann man auch noch Abends baden gehen.Ich glaube bis 00 Uhr Nachts. Zustand der Liegen und Schirme an den Pools super.Am Strand waren einige Schirme defekt,aber Egal,es gab genügend.Duschen und Toiletten am Strand,sauber und ausreichend vorhanden.Das gleiche gilt für die Toiletten in der gesammten Anlage.Eine Disco ist ebenso vorhanden,war aber an diesem Abend nicht viel los,als wir dort waren.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ronald
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich