phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Siegfried (61-65)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Ein Wochenende in Berlin und nur Ärger

3,0/6
vom 28.08. bis 30.08. waren wir jetzt in diesem Hotel und wurden bitter enttäuscht.

Unsere Reklamtionen:
- wir hatten das Zimmer 305 bekommen. Der Strom im Zimmer musste über die Karte aktiviert werden. Mitten in der Nacht
ging plötzlich das gesamte Licht im Zimmer an, zuerst die indirekte Beleuchtung, dann die Lampen über dem Bett und dann die
Deckenleuchte. Aus meiner Sicht ein Problem mit der modernen Lichtanlage. Das ganze wiederholte sich in der ersten Nacht fünf
mal, danach habe ich die Karte entfernt, sodaß unser Zimmer ohne Strom war. Dabei hat sich auch die Klimaanlage abgeschaltet.
Also schlafen in einer Sauna. Fenster öffnen ging auch nicht, Zimmer lag zur Strassenseite.
Direkt am Morgen reklamiert und am Abend noch einmal nachgefragt. Antwort: es konnte kein Problem festgestellt werden.
In der zweiten Nacht das ganze Spiel von vorne und am nächsten Morgen wieder reklamiert, ohne Erfolg.
In der dritten Nacht haben wir dann direkt die Karte entfernt und bei 28 Grad im Zimmer geschlaffen

- Infomappe im Zimmer
ein 4 Sterne Haus sollte doch eine Infomappe für die Gäste haben. Dieses Hotel hat keine. Auch reklamiert und ganz am Ende bekam
ich zur Antwort, die Mappe ist veraltet, da die Preise nicht mehr stimmen. Preise in einer Infomappe???

- Frühstück
das Restaurant ist ein Scherz. Samstag Morgen, der Raum total überfüllt, Gäste müssen ausweichen auf die Terrasse.
Für die erste Tasse Kasse habe ich 10 Minuten in der Schlange gestanden, dann Tasse zum Tisch gebracht und dann wieder in die Schlange gestellt um etwas zu essen zu finden. So einem Raum haben wir noch nicht gesehen.
Dazu kommt noch die Sonneneinstrahlung. Die Sonne schien voll auf die Fensterfront und allen!!!! Gästen stöhnten bei dieser Hitze im Raum.
Eine Abdunklung der Fenstrefront ist nicht vorgesehen. Nach dem Frühstück direkt neues Hemd angezogen.

- Handtücher
wir haben leider den Fehler gemacht und die normalen kleinen Handtücher und die Waschlappen benutzt und zum wechseln bereit
gelegt. Wurde ja auch alles abgeholt, neue gab es dafür aber nicht. Am Telefon bekam ich die Anwort, ja die kommen noch.
Später wurde dann gesagt, entschuldigung, wir haben keine mehr. Die Reinigung kommt nicht nach. Ein Scherz dachte ich, aber leider
Tatsache und das Problem hatten auch alle Gäste neben uns.

Und für diesen ganzen Ärgen haben wir auch noch 219,99 Euro bezahlt.
Wir werden im Internet noch eine entsprechende Bewertung abgeben, das Hotel hat schon eine beko

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel2,3
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegfried
Alter:61-65
Bewertungen:36
NaNHilfreich