Archiviert
Franzi (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Rundum zufrieden, Hotel sehr empfehlenswert!!

5,5/6
Das Hotel ist sehr auf Paare ausgelegt und überall angenehm ruhig, da es erst ab 18 ist.
Im Gegensatz zu den Nachbarhotels ist das Sensimar ein sehr kleines Hotel, was aber beim Abendessen beispielsweise nur von Vorteil ist.
Die meisten Gäste kommen aus Deutschland, im Juli und August entdecken aber auch die Spanier selbst dieses tolle Hotel.
Wir waren rundum zufrieden und hatten einen super erholsamen Urlaub!

Lage & Umgebung4,0
In nur 2 Gehminuten ist man am kilometerlangen, sauberen Sandstrand. Zu unserer Überraschung war der Strand auch überhaupt nicht überfüllt, wir konnten uns den Platz aussuchen und das Ende Juli!
Perfekt für lange Strandspaziergänge im gigantischen Sonnenuntergang, allerdings gibt es keine Strandpromenade mit Restaurants o.ä.
Ein Supermarkt sowie kleine Souvenirshops sind in 5 Gehminuten erreichbar.
Ansonsten besteht Novo Sancti Petri größtenteils aus Hotels.
Das Hotel liegt sehr ruhig, die Straße ist weit entfernt, so dass es auf keiner Seite des Hotels Straßenlärm gibt.

Zimmer6,0
Es erwartet einen ein modern eingerichtetes, geräumiges Zimmer, das erst vor kurzem renoviert wurde sowie ein Balkon. Das Bad ist super schön, echt groß und immer sauber geputzt!
Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick gebucht, dieser war leider nicht vorhanden, da die Sicht zum Meer mit Bäumen verdeckt war.
Die Klimaanlage funktionierte auch einwandfrei.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Der Servicestandard in diesem Hotel liegt sehr hoch. Zimmer und Speisesaal waren immer top geputzt.
Das Servicepersonal ist immer auf Zack, jedoch stets freundlich und hilft gerne weiter.
Im Speisesaal wurde auch der Tisch gleich wieder abgeräumt .
Etliche sprechen auch deutsch, am Empfang ist immer deutschsprachiges Personal vorhanden.
Bei der Ankunft erwartete uns ein Sektempfang und ein Butler brachte sogar die Koffer für uns aufs Zimmer!

Gastronomie6,0
Das Essen im Hotel war einfach hammer!! Es gab ein super leckeres Buffet mit riesiger Auswahl an Vorspeisen, frischen Salaten, jeden Tag 3 verschiedene Fleisch- und Fischsorten, die beim Showcooking erst gebraten wurden und ein Nachspeisenbuffet mit Früchten, Eis, Pudding, Kuchen, Käse und und und.
Wir wurden auch immer wieder überrascht, da sich die Köche wirklich jeden Tag etwas anderes einfallen ließen.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel hat einen sehr schönen, großen, sauberen Pool mit ausreichend Liegestühlen.
Abends gibt es teilweise Lifemusik am Pool.
Es gibt sehr schöne Mottoabende im Hotel, die mit dem Abendessen verbunden werden und auch ein umfangreiches Programm von TUI (Sport- und Kreativitätsangebote, Führungen, Ausflüge usw.), teilweise auch kostenlos.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Wetter war Ende Juli sehr angenehm, ca. 28 Grad. Es scheinte den ganzen Tag die Sonne bei wolkenlosem Himmel und leichtem Wind, am Meer weht teils auch eine stärkere Brise.
Im Landesinneren herrschen allerdings andere Temperaturen (bei einem Ausflug in Sevilla hatte es um 16 Uhr über 40 Grad!)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Franzi
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich