So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Dominik (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Verwöhnen und Erholung bei Sonne, Strand, Meer

5,3/6
Das Hotel ist relativ übersichtlich und verfügt über knapp 170 Zimmer. Zu unserer Reisezeit waren ca. 80 % ausgelastet. Das Hotel machte einen neuen Eindruck und war tadellos sauber. Inzwischen wurde die WiFi Verfügbarkeit erweitert, sodass man auch am Strand bei Bedarf surfen kann. Die Gästestruktur ist, was das Alter betrifft, sehr hoch. Überwiegend machen im Sesimar deutsche Gäste Urlaub, die umliegenden Hotels sind massiv russisch geprägt. Wir hatten AI Verpflegung, in der auch die Mini-Bar inkludiert war.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel gehört zu einem Resortkomplex, welches sich Madinat Makadi nennt. Mit dem Bus fährt man vom Flughafen Hurghada ca. 30 Min zum Hotel. Da das Hotel ein Teil des o.g. Resortkomplexes ist sind diverse Einkaufsmöglichkeiten nur wenige Fußminuten von der Anlage entfernt. Das Sensimar hat außerdem direkte Strandlage. Zu Shopping, Nightlife o.ä. kann ich leider keine Angaben machen. Das nahegelegende Spa ist sehr zu empfehlen - allerdings bitte auch hier handeln.

Zimmer6,0
Das Zimmer war riesig. Wir hatten ein Zimmer im 500er Bereich, welches im 2. OG lag. Das Bett war schätzungsweise 2,40 m x 2,00 m und super bequem. Ein Flat TV, eine Minibar, eine Sofaecke, ein Schreibtisch und ein Balkon waren enthalten. Das Bad wies eine sehr große Dusch auf, allerdings, war der Druck auf der Wasserleitung sehr schwach. Wir sprechen hier von dem Zimmer der Kategorie 1.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Service innerhalb der Anlage ist super. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und hilfsbereit, außerdem immer daran bedacht, einem einen schönen Urlaub zu bereiten. Die Mitarbeiter können teilweise gutes Deutsch, als auch Englisch. Was die Zimmerreinigung betrifft, wurde hier sogar zweimal das Zimmer besucht. Tagsüber zur Grundreinigung (Bett machen, Handtücher wechseln, Minibar wieder auffüllen und generell reinigen) und Abends wurde, während das Abendessen stattfand, nochmals das Bett aufgeschüttelt und eine Kleinigkeit auf dem Zimmer hinterlegt (Bonbons, diverse ägyptische Kleinigkeiten, Pflanzensamen oder Gewürze).

Gastronomie5,0
Es gibt ein Hauptrestaurants, eine Pool- und eine Strandbar. Außerdem diverse Restaurants außerhalb der Anlage, die wir aber nicht genutzt haben. Die Qualität der Speisen ist europäischer Standard & von allen Speisen wurde immer reichlich bereit gestellt, sodass jeder Gast die Möglichkeit hatte, alles zu probieren. Das Frühstück war sehr reichhaltig. Omlette oder Spiegeleier wurden frisch zubereitet. Außerdem wurde Wurst und Käse frisch aufgeschnitten. Diverse Säfte, Früchte, Cerealien, Frischkäse, Joghurt und eine riesen Brötchenauswahl (die alle super schmeckten) rundeten das Frühstücksangebot ab. Das Mittagessen ließ keine Wünsche offen. Eine gute Salatauswahl (Sensi Fresh), diverse warme Gerichte, als auch eine Pizza & Nudel Station, rundeten hier das Mittagsangebot ab. Das Abendessen stand immer unter einem besonderen Motto. Analog des Mittagessens, gabe auch hier eine Vielzahl von warmen Gerichten. Hinzukam eine Nachtischstation. An der Poolbar gab es zusätzlich Kaffee und Kuchen. Außerdem konnte man Mittags auch an der Strandbar essen, allerdings war hier die Auswahl stark begrenzt. Mein persönlicher Favorit war der orientalischer Abend. Der Service zu den Speisen war super - noch besser wurde er, wenn man dem Personal den ein oder anderen Euro zusteckte ;)

Sport & Unterhaltung5,0
Das Freizeitangebot war nicht wirklich groß, was wir aber nicht schlimm fanden. Das Animationsteam hat diverse Aktivitäten durchgeführt bspw. Wassergymnastik oder Yoga, allerdings haben wir nicht an einer teilgenommen.
Einen Kinderclub gab es nicht, das es sich um ein Ü18 Hotel handelte und eine Disco wurde auch nicht angeboten.
Der Strandabschnitt war relativ klein. Erschwerend kam hinzu, das die älteren Semester morgens in der Früh Liegen reservierten, sodass man, wenn man ausschlief, fast keine Chance auf eine Liege am Strand hatte. Das war auch der größte Störfaktor unseres Urlaubs, was aber nicht am Hotel an sich liegt, da hier vermehrt Reservierungsverbote ausgesprochen wurden, sondern an den Gästen.
Hatte man Glück und konnte eine Liege ergattern, war der Zustand super. Sonnenschirm und liegen waren sehr gepflegt. Umliegend waren zwei Duschen. Außerdem wurde ein Getränkeservice am Strand geboten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Preis/Leistung waren einwandfrei. Auch die Tui Reiseleitung war sehr bemüht, was Gästemeinung und Wohlbefinden der Gäste betraf.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dominik
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Dominik

vielen DAnk fuer die ausfuehrliche Bewertung hier auf Holidaycheck.de, danke, dass sich sich so eine Muehe gemacht haben um Ihre Urlaubseindruecke and andere Interessenten weiterzugeben. Dass Sie mit allen unseren Serviceleistungen so zufrieden waren und wir Sie auch mit dem kulinarischen Angebot ueberzeugen konnten, ist schoen zu lesen, gerne erwarten wir Sie wieder!

Das gesatme Sensimar Makadi Team wuenscht Ihnen alles Gute und wuerde sich ueber einen erneuten Besuch Ihrerseits sehr freuen.

Mit sonnigen Gruessen

Amr Tarek

General Manager