Matthias (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Sensimar zum 2ten und sicher nicht zum letzten mal

6,0/6
Wir waren bereits zum zweiten mal dort und haben es auch dieses mal nicht bereut und wir waren nicht die einzigen.
Ein ruhiges Hotel mit immer freundlichem Personal.
Sauberkeit ist sehr gut, ständig sieht man jemanden mit Besen oder Lappen rum flitzen.
Das Alter der anderen Gäste war dieses mal etwas jünger, aber das hat der Ruhe keinen Abbruch getan.
Leider hatten wir auf unserem Zimmer (407) keinen WLAN Empfang, da sollte vielleicht mal nachgebessert werden.

Lage & Umgebung6,0
Strand ist gleich nebenan.
Shoppen kann man im Hotel eigenen Shop oder im Makadi Souk, gibt aber überall das gleiche.
Apotheke ist so nah, das man auch mit aktivem Durchfall flott da ist. Hilft das nicht hat das Hotel auch einen Arzt. Ausflüge werden jede Menge geboten, ob von TUI oder Extra Divers. Schnorcheln , Bootsausflüge, Wüste und vieles mehr. Macht alles Spaß.

Zimmer6,0
Zimmer haben wir eigentlich nur zum schlafen genutzt.
Die Betten sind in sehr gutem Zustand. Alles sehr sauber nur die Auflagen auf dem Balkon, die könnten mal ausgetauscht werden. Minibar mit Softdrinks kostenlos, aber warum gab es von der Fanta immer nur eine Dose?
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Alle durch die Bank freundlich auch ohne Trinkgeld. Die meisten können ein bisschen Deutsch (Hallo, wie geht's? Alles klar?), Englisch. Verstehen tun sie aber alles was man haben möchte. Zimmerreinigung immer sehr sauber und wenn man ihn mal zwischendurch traf wurde auch noch nachgefragt ob alles in Ordnung ist. Unser Steckdosen Adapter war defekt, wurde sofort ausgetauscht.
Hassan, der die Leute für das Krimi Dinner "ködern" wollte,
sollte sich aber mal die Leute merken die er schon gefragt hat. Wir wurden 5 mal gefragt "äh, do you speak english?"
Jeder Kellner wusste zwei Tage später ob man Tee oder Kaffee trinkt. Und er kam immer grundsätzlich dann wenn man den Mund voll hatte. Aber es war Urlaub, daher war es irgendwie auch witzig.

Gastronomie6,0
So Chefkoch, du hast jetzt ein Jahr Zeit dir mal ein paar mehr Vegetarische Rezepte einfallen zu lassen. Es gab immer vegetarisches/veganes nur die Abwechslung war nicht sooo toll. Mußte dann leider immer auf die süßen Dinge hinten in der Ecke zugreifen, war lecker. Hat mir dann auch die Waage zu Hause bestätigt. Ansonsten der Rest und auch die Präsentation der Speisen sehr gut.
Lasst euch mal Pizza, Nudeln oder ein Omelett zubereiten, die Jungs sind spitze.

Sport & Unterhaltung6,0
Handtücher, Matten, Liegen, Schirme gab es am Pool und am Strand immer zu jeder Zeit.
Animation dezent und ausreichend.
Grüße an Felix, du hast mich hängen lassen, kein Tauchgang :-(
Was uns nicht so gut gefallen hat war das doch einige früh morgens immer noch Liegen mit Handtüchern reservieren.
Eine Familie, älteres Ehepaar mit zwei jüngeren paaren Kinder/Freunde, hatten immer gleich am Strand erste Reihe sechs! Liegen reserviert. Die ältere Paar kam erst um ca. 9 Uhr, das andere Jüngere um ca. 10/11 Uhr und die anderen gar nicht. Trotzdem lagen immer Handtücher da.
Hier sollte die Hotelleitung doch mal, wie auch angekündigt, durchgreifen und wirklich nach einer Stunde die Liegen wieder freigeben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Mal mit dem Boot zum Tauchen oder Schnorcheln raus fahren. Die Tauchbasis Extra Divers sind die beste Adresse dafür. Wüstentour oder Giftun Island. Oder mal nach Luxor. Wenn man die Zeit hat, ist alles genial.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Matthias,

vielen Dank fuer Ihre ausfuehrliche Bewertung und Ihre erneute ueberzeugte Weiterempfehlung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bereits zum zweiten Mal bei uns rund um wohl gefuehlt haben, gerne erwarten wir Sie ein drittes Mal!
Ich bedanke mich fuer Ihre Verbesserungsvorschlaege und werde diese mit dem Team gerne besprechen. Den WLAN Empfang werden wir direkt ueberpruefen.
Ich bedanke mich, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine so detaillierte Bewertung zu schreiben.

Das gesamte Sensimar Makadi Team wunscht Ihnen alles Gute und freut sich auf ein Wiedersehen.

Mit sonnigen Gruessen

Amr Tarek

General Manager