Archiviert
Rainer (66-70)
Verreist als Paarim Mai 2015für 3 Wochen

Schönes Hotel mit zu kleinem Strand

5,2/6
TUI Vorgangsnummer: 23667797

Schönes Hotel mit zu kleinem Strandabschnitt.

Wir waren zum 5. Mal in diesem Hotel. Doch dieses Mal wurden wir negativ überrascht. Bei einer Auslastung von
95 -- 100% waren Liegen und Sonnenschirme in nicht ausreichender Zahl vorhanden. Dieses hatte zur Folge, dass
Gäste schon um 05:30 Liegen am Strand reservierten. Unser Wecker klingelte daraufhin um 06:15 und dann ging es zum Strand. UNMÖGLICH!! DAS IST KEIN URLAUBSFEELING!

Darüber und um weitere Unzulänglichkeiten hatte ich ein Gespräch mit dem Manager Mr. Amr Tarek. Einiges wurde unverzüglich (dreckige Sitzbezüge der Poolbarsessel) abgestellt. Dafür gibt es ein Lob.

Nun zu einem seit Jahren wiederkehrendem Manko. Die Musik in den Abendveranstaltungen ist derart laut, dass eine Kommunikation unmöglich ist. Ein Hotel für Zweisamkeit???? Oft angesprochen -- nichts passiert ---.
In der 19. KW trat ein Duo auf, das auch nur durch überzogene Lautstärke auffiel. Die Sängerin mußte die Liedtexte vom Handy ablesen. Ist das professionell? Das Duo, das in der 20. KW auftrat, hatte eine tolle Songauswahl, war ebenfalls zu laut und die Sängerin traf die Töne. Leider häufig die falschen. Wir flüchteten, wie weitere Gäste auf die Terrasse der BLue-Bar. Ein befreundetes Ehepaar wies uns auf ein Paar hin, das einen vermeintlichen Ehestreit hatte, in dem sie sich anschrien. Falsch gedacht!! Sie wollten sich nur unterhalten.

Das es auch anders geht bewiesen an den Tanzabenden Gregor und der Disc-Jockey. Die Tanzabende wurden so gut angenommen, dass sie zweimal in der Woche durchgeführt werden sollten. Man spart Geld für den "Künstlerschrott" und könnte Klasse statt Masse verpflichten.
Mr. Amr Tarek, dort sollte ein Mitarbeiter vom Entertainment oder eine von ihnen beauftragte Person die Lautstärke überwachen und ggf. einschreiten.

Vom gesamten Personal sollte man keinen herausheben, denn was Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und den sehr schnellen Service anbelangt, ist das nicht zu übertreffen.
DANKE ALLEN MITARBEITERN.
Dennoch will ich hier eine Ausnahme machen. Bassem, deine Liebenswürdigkeit, dein toller Auftritt und der gute Service im Beachbereich sind Superklasse (Schirm 38).
Ibrahim, Captain der Poolbar, deine für mich erstellten "Screwdriver Spezial" waren immer Spitzenklasse.
Mohamed Zeitz, der der Küchenmannschaft angehört, vielen Dank dir und den anderen Köchen, die uns kulinarisch verwöhnt haben.

Andrea, herzlichen Dank für die liebe Verabschiedung, auch wenn die Guest Relation Managerin Fr. Miriam Karow keine Zeit für uns hatte. Damit haben wir -- wg. der Lautstärkenkritik -- gerechnet. Das Nichtbeachten am Strand hat uns überhaupt nicht tangiert und wir haben es schadlos überstanden und somit hatten wir einen schönen Urlaubsabschluß.

Lage & Umgebung4,0
30 Minuten vom Flughafen entfernt. Kleine Läden in der näheren Umgebung.

Zimmer6,0
Grosse Zimmer, breite Betten, leise Klimaanlage.
Immer alles extrem sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Alles Super. Zimmerreinigung vorzüglich. Nicht zu übertreffende Freundlichkeit.

Gastronomie6,0
Qualität und Quantität der Speisen und Getränge kaum zu toppen.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:66-70
Bewertungen:27
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Rainer,

ich bedanke mich, dass Sie wieder bei uns zu Gast waren und unser Haus weiterempfehlen. Es freut mich, dass wir bei Ihnen wieder mit unserem Service , der Freundlichkeit des Personals und dem kulinarischen Angebot punkten konnten. Ihre - auch schon bei unserem Gespraech vorort angesprochenen Kritikpunkte nehme ich zur Kenntnis und wir hoffen, Sie bei Ihrem naechsten Besuch wieder rundum zufriedenstellen zu koennen.

Das gesamte Sensimar Team wuenscht Ihnen alles Gute, viel Gesundheit und freut sich auf Ihren naechsten Besuch - in Ihrem Haus am Meer!

Mit freundlichen Gruessen

Amr Tarek

General Manager
NaNHilfreich