Marius (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Pure Ferienatmosphäre all inklusve

5,7/6
Wir sind nun das 4. Mal in Folge im Sensimar Makadi gewesen und können dieses Hotel allen empfehlen, welche Entspannung, hervorragendes und abwechslungsreiches Essen, zuvorkommenden Service und natürlich eine wunderschöne und vergleichsweise intakte Unterwasserwelt geniessen wollen.
Die Formalitäten beim Empfang beschränken sich auf ein absolutes Minimum und finden in angenehmer, gemütlicher Atmosphäre statt (inkl. Willkommensgetränk). Keine Hektik und dennoch sehr rasch - übrigens auch für erstmalige Gäste. Die Reisekoffer werden auf das Zimmer gebracht.
Wir hatten wiederum dasselbe Zimmer (das Hotel setzt grossen Wert darauf, dass treue Gäste immer das gleiche Zimmer haben).
Für unsere Bedürfnisse ist das Zimmer ausreichend gross mit genügend Ablagemöglichkeiten. Natürlich verfügt es über einen Zimmersafe. Die Steckdosen sind "europa-kompatibel"; d.h. kein Reiseadapter erforderlich.
Das Zimmer ist in gutem Zustand. Es weist keine markanten Mängel auf.
Etwas in die Jahre gekommen sind die Klimaanlage und die Matratzen. Bei letzteren spürten wir gelegentlich die Federn.
Das WiFi funktionierte nicht in unserem Zimmer sondern nur beim Hauptgebäude, was uns aber nicht gross störte.
Erfreulich ist, dass "all inklusive" wirklich alles umfasst (ausser einige wenige Getränke; wie z.B. frisch gepressten Orangensaft oder alkoholische Originalgetränke).
Bezüglich Gästestruktur fällt uns positiv auf, dass immer mehr junge Leute (18-30 jährig/ca. 30%-Anteil) das Hotel buchen. Auch der Anteil an 30-45 Jährigen hat zugenommen (ca. 30%-Anteil). Die restlichen 40% gehört der Generation 45+, wobei der Anteil 70+ sehr gering ist.

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen Hurghada fährt man ca. 30 Minuten bis zum Hotel. Ein grosser Vorteil ist der direkte Weg zum hoteleigenen Strand (in wenigen Schritten).
Shoppingmöglichkeiten gibt es entlang der "Hauptstrasse" direkt ausserhalb des Hotels. Erwähnenswert ist ein kleiner Supermarkt mit recht grossem Angebot und eine Apotheke vis-à-vis des Hotels. Es hat diverse Restaurants in der Nähe, aber wir haben diese nicht besucht, da im Hotel sowohl Qualität als auch Vielfalt der Mahlzeiten nicht zu toppen sind.
Etwas umständlich wird es, wenn man etwas auf eigene Faust ausserhalb der Makadi unternehmen will. Es herrschen ziemlich strenge Vorschriften bezüglich Zutritt Dritter (Taxis, andere Tour-Anbieter).

Zimmer5,0
Wie bereits oben erwähnt, sind die Zimmer ausreichend gross und in gutem Zustand. Zimmersafe, Klimaanlage, Telefon, Kaffeemaschine und Minibar vorhanden.
Bei der Ausstattung gäbe es zwei Verbesserungsmöglichkeiten: Die Klimaanlage (älteres Modell und laut) und die Matratzen (man spürt die Federn).
Das Badezimmer (Dusche, Lavabo und Toilette in einem) ist eher klein, wenn sich 2 Personen gleichzeitig darin aufhalten. Aber ist es sehr sauber und verfügt über alle notwendigen elektrischen Anschlüsse und einen Fön).
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service im Hotel ist schlichtweg perfekt. Die Zimmer werden mindestens 2x pro Tag gereinigt (und zwar wirklich sauber!). Das Restaurant- und Strandpersonal ist sehr höflich, zuvorkommend, hilfsbereit und schnell ..... und immer zu einem kurzen Schwatz aufgelegt. Ein echtes Highlight ist der Getränkeservice sogar am Strand, und 2x pro Tag wird Gebäck am Strand serviert.
Auch das Personal an der Reception hält sich an das Motto "Der Gast ist König" und kümmert sich unkompliziert und rasch um alle erdenklichen Anliegen der Gäste.
Mit Ausnahme des Reinigungspersonals sprechen und verstehen alle deutsch.
Das Hotel verfügt über einen eigenen Arzt, welcher im Notfall zeitnah vor Ort ist.

Gastronomie6,0
Im Vergleich zu den letzten 3 Aufenthalten - auch da lobten wir bereits die hervorragende Küche - stellten wir eine nochmalige Verbesserung fest. Man kann bedenklos alles essen, sogar Eis, Salate und Früchte. Nebst Veganerkost wird neu auch glutenfreies Essen angeboten. Die Küche bietet von orientalisch bis europäisch jeden Tag alles und in ausreichender Form an, vom Frühstück bis hin zum Abendessen.
Auf Sauberkeit und Hygiene wird extrem geachtet.
Ausser bei Spezialgetränken (Flaschenweine, Originalgetränke und gepressten Säften) ist alles "all inklusive".
Trinkgelder gibt man zwischendurch gerne, da der Service wirklich herausragend ist. Es ist aber nicht ein MUSS.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Hotel werden täglich der Gästestruktur (nur Erwachsene) angepasste Freizeitmöglichkeiten (u.a. Sport-, Sprach- und Kochkurse) angeboten. Die sonst bekannten aufdringlichen Animateure gibt es hier nicht. Das Hotel informiert mit einem täglichen Newspaper über die Angebote.
Das Hotel verfügt über einen zentralen, überschaubaren und sehr sauberen Pool, welcher laufend gereinigt und kontrolliert wird.
An den hoteleigenen Strand muss man nur Badetücher und persönliche Dinge mitnehmen. Liegen und Sonnenschirm sind vorhanden und in sehr gutem Zustand. Am Strand stehen zudem 2 (Süsswasser-)Duschen zur Verfügung. Auch der Strand wird täglich grundgereinigt und mehrmals am Tag die Abfallbehälter geleert.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Als mögliche, hilfreiche Tipps kommen in Frage:
- Kleidung (im Oktober liegen die Temperaturen nachts bei 26 Grad und tags bis zu 39 Grad)
- Sonnenschutzmittel (ausser an einem Tag scheinte die Sonne immer und sehr stark)
- Medikamente (die europäischen Magen-Darmpräparate wirken nicht in Ägypten - auch nicht Immodium. Kopfweh- und Fiebertabletten sowie Desinfektionsmittel kann man mitnehmen)
- Schnorchelausrüstung (eigene mitnehmen, da vor Ort keine qualitativ gute Ausrüstung in den Shops), Unterwasserkamera nicht vergessen!

Das Preis- / Leistungsverhältnis ist unseres Erachtens noch gerecht, hat aber für ägyptische Verhältnisse sicherlich die obere Grenze erreicht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marius
Alter:56-60
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Lieber Marius,

vielen herzlichen Dank fuer Ihre ueberaus positive Bewertung des Sensimar hier bei Holidaycheck.

Es freut mich und mein gesamtes Team zu hoeren, dass auch Ihr erneuter Aufenthalt in unserem Haus zu Ihrer Zufriedenheit war und Sie somit einen schoenen und erholsamen Urlaub bei uns verbringen konnten.

Ich wuerde mich sehr freuen, Sie bald wieder als unsere Gaeste im Sensimar begruessen zu duerfen.

Sonnige Gruesse vom Roten Meer

Amr Tarek
General Manager
NaNHilfreich