Vorherige Bewertung "Urlaub, an den man lange denkt"
Nächste Bewertung "Trendy Side Beach, immer wieder."

Ernst Lissy Alter 61-65
4.5 / 6
Weiterempfehlung
Juli 2013
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Für eine Woche Kurzurlaub OK”

Waren schon 7 mal in der Türkei,meistens in 5 Sterne Hotels,diesmal ,aufgrund der "super" Bewertung haben wir uns für Side Beach entschieden.Für eine ca. Woche Urlaub kann mann das Hotel empfehlen,da am Strand in der Hochsaison sehr beengte Verhältnisse herrschen.Wasserqualität ist gerade noch akzeptabel.
Kleineres Hotel, mit ca.150 Zimmern. Hatten ein normales Zi. gebucht.Wir wurden im hinteren Neubau untergebracht, in einem ausreichend geräümigen Zimmer ca.20 qm.
WICHTIG :Wer seitl.-oder Meerblick wünscht,wird im Altbau untergebracht.Hier sind die Zimmer extrem KLEIN.16-18 qm!!!
Unsere Putzfrau hatte es mit dem Wischen im Bad nicht sogenau genommen,nach zwei Tagen lagen Papierschnipsel immer noch an der selben Stelle....Mussten uns erst beschwehren, bis es klappte.
Das Frühstücksbüffett war nicht schlechter als in 5* Hotels,aber mittags und abends wurde zuviel Geflügel angeboten.Pute -Hähnchen und umgekehrt mit reichlich Hackfleischvariationen.
Kalb-u.Rindfleisch nur ca.jeden zweiten Tag.
Wir sind zwar selber schon knapp über 60,aber der Altersdurschnitt war in der ersten Woche bestimmt darüber.
Kamen uns vor wie im Altersheim.In der zweiten Woche kammen aber mehr jüngere Gäste.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Sehr kurze wege zum Strand,nur über die Promenade.
    20 Min. Fußweg nach SIde,entlang dem Strand.Abends Völkerwanderung.
    Reichlich Angeb.an Restaurants,Bars und Unterhaltungsmöglichleiten.

  • Service
    5 / 6

    Das Personal war sehr freundlich,Getränke wurden sogar am Strand bis zu den Liegen gebracht.
    Zimmerreinigung,trotz reichlich Trinkgeld,sehr negativ.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Wurde in Einleitung beschrieben.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Hauseigene Animation eher schmerzhaft,Bingo usw.
    Wirklich toll waren Gastanimationen von Afrikanischen Akrobaten und einer türkischen Tänzergruppe.

  • Zimmer
    3 / 6

    wir hatten Gelegenheit die Zimmer im Alt - u.Neubau zu vergleichen,da wir am Abflugtag erst um 20 Uhr abgeholt wurden und das Zimmer wechseln mussten( von 12- 19 Uhr 30 EUR f. Verängerung incl,Essen) absolut OK.
    Nicht OK war der Ausblick unseres Zimmers im hinteren Neubau.Wir sahen eine vergammelte Holzbaracke auf der Dachterrasse auf dem sehr nahen Nachbargebäude.Zur Straße
    ist die bessere Alternative.
    Am Abreisetag lernten wir das Zimmer im Altbau kennen,schöner seitl.Meerblick,aber sehr klein,zwei Wochen hält man es darin kaum aus.



Besondere Tipps
Preis-Leistung gehen in Ordnung,wenn man sich aber mit anderen Gästen über die Preise austauscht,stellt man gewaltige Preisunterschiede bis zu 200 E p.Pers. fest.


Fotos


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im Juli
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Landseite
  • Reiseveranstalter: Neckermann


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Urlaub, an den man lange denkt"
Nächste Bewertung "Trendy Side Beach, immer wieder."