Archiviert
Hagen (51-55)
Verreist als Familieim September 2015für 1-3 Tage

traumhafte Lage bei mittelmäßigem Service

4,8/6
Das Hotel hat beste Voraussetzungen, die Gäste glücklich zu machen. Direkt am See gelegen hat es eine ausgezeichnete Lage. Aber es nutzt diese nur bedingt. Das Personal ist sehr freundlich aber nicht immer Gäste-und Serviceorientiert. Sonderwünsche bei Sitzplätzen im Restaurant werden nicht gern erfüllt. Das Kinderbett wird lieblos in den Zimmerflur geschoben. Man hat immer das Gefühl, dass der Wunsch des Gastes als Belastung empfunden wird und für dessen Nichterfüllung eine gute Ausrede gesucht und gefunden wird.
Ein Umstand, den man als Gast wahrnimmt, jedoch keine Beweisführung antreten kann. Die Bedienung durch die Tischkellner war zu jeder Zeit jedoch hervorragend. Der Wellnessbereich ist ebenfalls zu empfehlen. Wenn Sie kleine Kinder haben, sollten Sie aber besser ein anderes Hotel wählen.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit2,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hagen
Alter:51-55
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Hagen,

vielen herzlichen Dank für Ihren Urlaub im Travel Charme Fürstenhaus Am Achensee.

Ihre Hinweise und Anmerkungen zu unseren einzelnen Abteilungen nehme ich sehr gerne an.

Nur durch ehrliche und offene Worte unserer Gäste haben wir die Möglichkeit, ständig an uns zu arbeiten und unsere Leistung noch weiter zu verbessern. Wir werden die einzelnen Punkte intern intensiv mit den Abteilungsleitern und den jeweiligen Teams besprechen.

Sehr geehrter Herr Hagen, nochmals Danke für Ihren Urlaub bei uns. Ich kann Ihnen versichern, dass Wünsche unserer Gäste nicht als Belastung empfunden werden. Wenn wir Ihnen dieses Gefühl vermittelt haben, tut mir das sehr Leid.

Wir würden uns freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihnen meine herzlichsten Grüße vom Achensee



Tobias Strauss
-Hoteldirektor-
NaNHilfreich