Archiviert
Thomas (46-50)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Ohne Frühstück top, mit Frühstück flop

3,9/6
Das Hotel lebt von seiner Lage, nicht vom Service. Das Frühstück war leider eine ziemliche Katastrophe.

Wenn man zum Frühstück kommt und völlig verdreckte Tische mit verschmutzen Tischdecken vorfindet, wenn die Tische voller Krümel sind und einfach nur neues Geschirr darauf gestellt wurde und wenn die Milchkännchen leer sind dann ist das nicht nur peinlich sondern widerlich.
Ich habe die Servicekräfte darauf angesprochen, die lapidare Antwort "wir haben so viel zu tun und schaffen es nicht". Dafür stehen sie zu dritt am Kaffeeautomaten, statt die leeren Teller bei den Gästen abzuräumen.
Das geschnittene Schwarzbrot lag wohl auch schon Stunden, es war entsprechend hart.

Leider wurde auch nicht nachgefragt, ob ich noch einmal Kaffee haben möchte. Nachdem ich meinen Unmut zum Ausdruck gebracht hatte, erhielt ich entsprechende Blicke.

Das alles war einfach so schlecht, dass ich das Hotel nicht weiterempfehle. Und zwar aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses und der Aussagen des Personals.

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:114
NaNHilfreich