Archiviert
Klaus (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Kein Hotel für deutsche Urlauber

2,8/6
Für dt. Urlauber auf keinen Fall zu empfehlen. Wir waren die einzige dt. Familie, sonst nur Araber und Russen ( 50:50 ). Das Restaurant war sehr schmutzig. Ein- und Auschecken natürlich nicht in deutscher Sprache, die Mitarbeiter an der Rezeption verstanden auch kaum Englisch. Die Anlage ist sehr heruntergekommen, überall liegt Abfall herum. Jeden Abend 2-3 Stromausfälle ( bis zu 30 Min ). Max 2,5 - 3 Sterne.

Lage & Umgebung4,0
Die Anlage ist trotz der Größe gut zu Fuß begehbar. Das Hotel liegt direkt am Strand.
Entfernung nach Hurghada ( Flughafen) ca. 25 Min bis dem Bus. Zum Makadi Center ( z. B. Supermarkt ) 10 Min.

Zimmer3,0
Die Größe des Zimmers war für 4 Personen ausreichend. Die Matratzen fest und gut. Das Mobiliar ansonsten in die Jahre gekommen, schiefe Wandlampen, knarrende Betten, schiefe Kühlschrankverkleidung, ein loser Wasserhahn im Bad. Die Badtür war völlig verzogen und ließ sich nur lautstark mit Kraft öffnen und schließen. Ein alter, kleiner Röhrenfernseher rundete das Gesamtbild ab.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Die Mitarbeiter waren freundlich und bemüht, sprachen aber überwiegend nur arabisch und russisch. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, ausreichend frische Handtücher, die Betten wurden täglich gemacht.
Leider haben wir den Reiseleiter von ITS nie persönlich zu sehen bekommen.
Falsches Zimmer ( weder Balkon / Terasse ) wurde am Tag 2 problemlos umgebucht.
WLAN gab es in der Lobby gegen Gebühr ( 1 Std/ 4,80€ )

Gastronomie1,0
Das Restaurant war auf 2 Etagen aufgeteilt. Über den gesamten Zeitraum funktionierte die Klimaanlage nicht.
Auf dem Boden war ein glitschiger Belag, bestehend aus Fettschicht, Speise- und Getränkeresten. Mehrmals rutschen Gäste aus. Das Essen war wenig abwechslungreich und meistens, bedingt durch das arabische Publikum, vergriffen. Es war extrem laut und hektisch, auch dies den arabisch-russischen Gästen geschuldet.

Sport & Unterhaltung4,0
Das Sport/Animationsprogramm war umfangreich, die Animateure ( leider nur auf russisch ) bemüht.
Der Strand und der Pool waren völlig in Ordnung, der Sand sauber ( geharkt ), die Liegen hatten dicke Polsterauflagen und zu unserer Verwunderung waren ausreichend freie Liegen den ganzen Tag vorhanden. Liegen, Schirme und Handtücher kostenlos am Strand und Pool.
Fliesen und Gehwegplatten am Pool teilweise defekt, passten aber zum Gesamtalter der Anlage.

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich