100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Mama-Hai (36-40)
Verreist als Familieim Mai 2019für 2 Wochen

Kinderfreundliches Hotel

5,0/6
Das Hotel ist sehr schön gelegen in einer Lagune. Um zum Meer zu gelangen gibt es 2 Wege, zum einen mit einem Boot, dort gibt es jedoch keine All inklusive - Strandbar, zum anderen mit dem Bus. Dort gibt es eine Bar in der man auch mittags eine Mahlzeit zu sich nehmen kann. Das Hotel ist sehr groß und man hat einige Wege zu laufen wenn man einen anderen Pool aufsuchen möchte. Ansich ist es ein schönes Hotel in dem man gut seinen Urlaub verbringen kann.

Lage & Umgebung4,0
Wir sind ca 30 Minuten vom Flughafen zum Hotel gefahren. Das man zum Meer mit dem Bus oder dem Boot fahren kann habe ich bereits beschrieben. Die Lagune lädt auch zum Baden ein, jedoch ist das Wasser dort kälter als im Meer. Downtown ist gut zu Fuß zu erreichen.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Doppelbett und ein Einzelbett. Die Zimmergröße finde ich super. Auch der Balkon ist nicht zu klein. Es gab einen Wasserkocher den wir aber nicht benutzt haben. Zudem eine Minibar aus der wir uns schon bedienten. Teuer sind die Getränke daraus nicht. Natürlich kann man sich in Downtown auch Getränke aus Flaschen kaufen. Oder man trinkt Wasser, das wird kostenlos aufs Zimmer gestellt. Die Zimmerreinigung wurde oberflächlich durchgeführt. Da besteht handlungsbedarf. Wir sind nun seit einer Woche hier und seit unserer Ankunft hängt ein dicker Wollfaden (evtl vom Putzlappen) am Badezimmer - Spiegel. Zudem wird der Fußboden auch nicht gründlich gereinigt.

Service6,0
Das Personal war stets freundlich und bemüht uns einen schönen Urlaub zu bescheren. Insbesondere waren alle sehr kinderfreundlich.

Gastronomie5,0
Das Essen war in Ordnung. Nicht schlechter und nicht besser als wie man es von anderen All Inklusive - Hotels kennt.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir haben die Lagunenfahrt gemacht. Unser fast 4 jähriger Sohn durfte lenken und Kapitän spielen. Die Fahrt dauerte 1,5 Stunden und kostete 35 €. Wir fanden sie sehr schön. Der Kinderclub ist erst ab 4 Jahre. Aber wir hätten unseren Sohn dort auch nicht abgegeben wenn er schon das Alter gehabt hätte. Die Animateurin für die Kinder wirkte sehr freundlich, trotzdem möchten wir unseren Urlaub gemeinsam mit unserem Kind verbringen. Er tobte gerne auf dem Spielplatz rum und bei den Rutschen im Pool. Am Strand hat er gebuddelt. Animation war also nicht nötig. Mein Mann hat beim Wasserball mitgemacht. Ich denke das viel mehr angeboten wird als wir mitbekommen haben. Das liegt aber daran das wir viel am Strand waren.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mama-Hai
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich