So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Robert (51-55)
Verreist als Familieim Mai 2015für 1 Woche

Nur Durchschnitt mit dickem Minus beim Personal

3,8/6
Hotels am Roten Meer bauen ihr Angebot meist gleich auf: Sonne, Meer ,Strand,Gastronomie
Abheben kann man sich meist nur wenn das Hotel irgendetwas besonderes hat. Dieses gewisse Extra kann man dem Equinox nicht zusprechen, alles ist irgendwie Durchschnitt und nicht bemerkenswert.
Leider haben wir uns allerdings sehr über eine Sache geärgert, nämlich das überaus aufdringliche Verhalten von Teilen des männlichen Personals unserer Tochter gegenüber. Ein solch aggressives "Flirten" (mir würden auch andere Vokabeln einfallen) ist absolut unannehmbar und widerwärtig.
Wir haben bisher als Familie 6 mal hintereinander einen Tauch-Urlaub in Ägypten verbracht und das Personal war immer freundlich aber nie so schlecht geschult und Testoteron-gesteuert wie im Equinox.
Mein Versuch mit der Executive Assistant Managerin darüber zu sprechen, endete trotz vereinbartem Termin darin dass man nach 15 Minuten Wartezeit (mit Rückfrage) doch nicht erschien.
Daher können wir das Hotel nicht mehr als befriedigend bewerten. Dies gilt aber nicht für die Tauchbasis, diese war wirklich klasse.

Lage & Umgebung4,0
Nur 30 min vom Flughafen Marsa Alam weg und halt in der Wüste.

Zimmer4,0
Wir waren in den neuen Zimmern, die schön eingerichtet sind. Die Bausubstanz ist zwar schon etwas älter, das Mobiliar sieht aber besser und stabiler aus als in anderen Hotels.
Bad eher klein, aber ok. Wir waren eh die meiste Zeit beim Tauchen :-)
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Zimmerreinigung super und sehr nett
Pool/Towel Service: ein überaus arroganter Pool Boy
Pool Bar: ein toller Kellner, der sich sehr kümmerte und auch nachfragte wenn er sah dass die Gläser leer waren.Prima!

Personal Restaurant/Bar: siehe oben!

Gastronomie4,0
alles Durchschnitt und nichts was wirklich super gewesen wäre.
Sauberkeit schien mir gut zu sein, ich habe von keinen Gästen Beschwerden gehört.
Dessert Buffet sah toll aus mit vielen Kuchen, schien aber auch nur wenig Variationen zu bieten.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir können nur die Tauchbasis bewerten:

Ein wirklich klasse Truppe, die sehr gut ausgebildet ist und wirklich versucht alles möglich zu machen. Viel ist möglich, ob der Hausriff, Zodiac, Minibus oder Tafelobst. Das Wrack der Hamada war ein echtes Highlight.
Danke an Mohammed und Beso !

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
W-Lan hat die Eigenschaft, sich immer als Bereit zu melden hat dann aber fast keine Bandbreite und man fliegt andauernd raus.
Besser wäre es, WLan nur Kinder Lobby anzubieten, dafür aber dann in einer vernünftigen Übertragungsrate.
Geärgert hat mich, dass man trotz einer erstklassigen Tauchbasis im Hotel versucht, die Gäste zu (vermeintlich) günstigeren TauchCenters umzuleiten. Bitte vorsichtig sein!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Robert
Alter:51-55
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehreter Robert,
Vielen Dank das fuer Ihr posting auf Holiday check, es tut uns leid das wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen konnten und ich moechte mich nochmals fuer die Unanehmlichkeiten herzlichst entschuldigen und mich auch dafuer bedanken das Sie meine Entschuldigung waehrend unseres Gespraechs angenommen haben. Wie schon in unserem Gespraech am Telephone vor ein paar Tagen wir als Three Corners dulden nicht das Benehmen des Mitarbeiters im Restaurant und ich kann Ihnen nochmals versichern das ein Gespraech stattgefunden hat damit solche Verfehlungen nicht nochmals stattfinden. Ich hoffe sehr das Sie und Ihre Familie uns nochmals die Moeglichkeit geben Sie bald wieder in einem Three Corners Resort begruessen zu duerfen.
Ich verbleibe mit sonnigen Gruessen Ihr Hans Peter Haslinger