So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sven (36-40)
Verreist als Freundeim November 2015für 1 Woche

Es ist nicht alles Gold was glänzen will!

3,8/6
Fazit- The Palace Port Ghalib 5 Star - ehemals Intercontinental Part Ghalib


völlig überlaufende Anlage - Pool ist daher viel zu klein - im Bereich vom The Palace!
Personal überfordert - daher unfreundlich Schlacht am Büffet - egal ob früh oder am Abend - daher auch kein Genuss Erlebnis!
Abendessen ist bis 22 Uhr - Personal startet ab 21 Uhr die Tische für das Frühstück einzudecken, und auch mit dem eigenen Abendessen! Auf die Garderobe braucht man nicht zu achten, achtet nämlich keiner drauf!
Zum Frühstück sind Kaffespezialitäten wie Cappuccino nicht inbegriffen. 3 Dollar extra!

Mobiliar der Anlage - abgewohnt, mitunter beschädigt

Zimmer:
bei Ankunft haben wir es komplett reinigen lassen - wurde also zuvor nicht gecheckt - hatte dann erst einmal etwas von Sauberkeit!
Interieur - abgewohnt, kaputt, dreckig!
Bad - Wanne , Dusche - überall Kalk und Rost, Bad Amenities-billig!
Handtücher nicht ausreichend, für zwei Person Eine große Flasche Wasser pro Tag im Zimmer. - in jedem Mittelklasse Hotel bekommt man den Tag 2-4 kleine Wasserflaschen, da man sich mit diesem auch die Zähneputzt!
Kaffee & Tee Wasserkocher - jedoch nur 2xKaffee und Tee pro Aufenthalt, ansonsten gegen Bezahlung. Auch dies undenkbar in einem 5 Star Hotel!
Minibar ohne Inhalt - auch wenn man bezahlen würde.
Mal ganz davon abgesehen dass es nicht mal ein Welcome Gruß gibt!

Beach-towels eins pro Person - muss man selber mit zum Strand/Pool nehmen - Kann am Abend vor die Zimmertür gelegt werden, wird dann getauscht.
Ein weiteres muss laut Aussage von Housekeeping beim Manager erfragt werden! Es gibt Menschen die wollen zwei Beach-towel.
Kein turn down Service am Abend-heißt Zimmer wird nicht zur Nacht hergerichtet.
Gym ist vorhanden-jedoch übervoll, da die gesamte Anlage dieses nutzt! - heißt 3 Hotels! - auch ein no go!

Wir waren im November hier, eigentlich Neben/bis gar keine Saison-war aber sowas von voll-fast 90 % Belegung!
Für ein 5 Star Luxushotel - ein no Go!
Ist gar nicht zu schaffen, der Service, die Qualität muss da automatisch leiden!

WLAN befindet sich nur in der Lobby und der Look Out Bar, daher ist die Lobby voll mit Menschen, welche aber nur das WLAN nutzen! Sieht daher sehr gemütlich aus!

Auch das Thema AI ist in einem 5 Star Hotel nicht angebracht, oder muss anderes umgesetzt werden.
AI im The Palace nur an einer ehemaligen Handtuch Servicestation, und am Strand, bis Sonnenuntergang.
All incl - mitunter in Plastikbechern - Einweg Danach nur noch vor dem Hotel, im Bereich der Schwesternhotels! In der eigentlichen The Palace Look Out Bar ist alles gegen Bezahlung, sowie an der Pool Deck Bar. Daher haben wir zum AI noch einmal gut 100 Dollar draufgezahlt!
Die Mitarbeiter sind schon überlastet aufgrund der hohen Belegung, dann AI, Trinkgeld wird zu Schmiergeld, damit man als Gast auch so gesehen wird!

Abschließend : wer einmal dort zu Interconti Zeiten war, sollte es sich überlegen.
Ansonsten nur noch eine gewöhnliche 5 Star Ägypten Hotel Anlage, nichts besonderes.

Leider hat da auch der Spa vom Six Sense verloren, durch den Wechsel des Betreibers der Hotelanlage. Qualität und Erlebnis haben auch da gelitten!

Lage & Umgebung5,0
kurzer Transfer vom Flugh. - positiv!
Strand - direkt - positiv!
nette Umgebung - alles künstlich angelegt - aber positiv!

Zimmer4,0
abgewohnt, nicht wirklich sauber bei genauem hinschauen!
Kaffee/Teezubereiter - super! Jedoch 2x Kaffee, 2x Tee frei "pro Aufenthalt" .. Frechheit!
Minibar - leer!
Ansonsten Bad-Zimmer ausreichend groß!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Freundlichkeit - bei einer solchen Menschenmasse kann man nicht mehr Freundlichkeit vom Personal/Service erwarten.
Fremdsprachen - gut! Deutsch, englisch, denke auch weitere!
Zimmerreinigung - stark gelitten !
Beschwerden - man versucht Abhilfe zu schaffen.
Es gibt Dinge die sollten aber ohne Beschwerde funktionieren!

Gastronomie3,0
alles ist bereits in der Einleitung geschrieben!
Ein 5 Star Hotel mit all inclusive - hier eher gewollt aber nicht wirklich umgesetzt!


Sport & Unterhaltung4,0
Sport! Eine Frechheit - knapp 900 Zimmer teilen sich einen Sportbereich! NO GO!

Strand/Pool - Liegen etc. gut!

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WIFI nur in der Lobby-Bar! Hier sitzen dann alle Damen und Herren, starren in die Handy´s, sieht toll aus, da dort dann keiner etwas trinkt, da die Bar vom "AI" ausgenommen ist.
Wetter, Ägypten .. immer gut!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven
Alter:36-40
Bewertungen:21