Archiviert
Brigitte (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2010für 2 Wochen

Traumurlaub - wir kommen sicher wieder

5,8/6
Das Hotel liegt eingebettet in einen wunderschönen tropischen Garten.
Wie schon öfters erwähnt sind die vielen Stufen ein kleines Manko aber durchaus zu bewältigen, ein bisschen Bewegung hat noch keinem geschadet.
Das gesamte Hotel war immer in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand.
Das Frühstücksbuffet lies wirklich keine Wünsche offen. Einmal haben wir abends im Hotel gegessen und es schmeckte wirklich vorzüglich, allerdings ist es leider zu teuer und wird daher von ganz wenigen genutzt.
Die Gästestruktur ist buntgemischt und das Alter reichte von ca 20 Jahren bis 70 Jahre.

Lage & Umgebung6,0
ca 20min.vom Flughafen entfernt an einem traumhaft schönen und ruhigen sehr flach abfallendem Strand gelegen. Mit dem TucTuc ist man in 5 min. im lauten und stinkigem Chaweng wo es zahlreiche Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Wir waren 2x kurz dort und das hat uns auch gereicht. Am Strand vom Hotel aus links gibt es 3 Restaurants in denen man sehr gut Essen kann.
Vom Hotel raus nach rechts ca 500meter gibt es das Restaurant BADEN welches wir sehr empfehlen können wirklich ausgezeichnetes Essen zum kleinen Preis.

Zimmer5,0
Wir hatten eine Juniorsuite gebucht die inklusive dem sehr großen Badezimmer ca.40qm groß war.
Auf dem Balkon hatten wir eine Badewanne die es allerdings nur in den Suiten im Erdgeschoss gibt. TV, DVD Player, Wasserkocher, Safe, Telefon, Minibar und täglich 2 Flaschen Wasser gratis waren vorhanden.
Ein Manko waren die sehr laute Klimaanlage und der muffige Geruch der anscheinend in allen Zimmern im Erdgeschoss herrscht. Mit einer Duftlampe versucht man diesen zu überdecken und nach einigen Tagen hatten wir uns auch daran gewöhnt.
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit mit Ausnahme einiger Angestellter am Pool und Strand,
Mit englisch kommt man ganz gut zurecht.
Unser Zimmermädchen "ORAWAN" war wirklich einsame Spitze. Sie verwöhnte uns mit kleinen Aufmerksamkeiten und das Zimmer war täglich perfekt gereinigt.

Gastronomie6,0
Wir hatten nur Frühstück gebucht und wie bereits erwähnt war die Auswahl und Qualität bestens.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich