100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Jürgen (56-60)
Verreist als Paarim Dezember 2018für 3 Wochen

Entspannter Urlaub in gut angelegter Hotelanlage

6,0/6
Schöne Hotelanlage für einen entspannenden Urlaub in der Sonne am Meer.
Sehr guter Rundumservice durch das Personal der Anlage, die Wünsche und Anfragen wurden immer direkt erfüllt.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt am Ortsausgang von Aluthgama, direkt an einem ca. 1,5 km langen Strand, von den meisten Zimmern ist durch den Palmen gestalteten Garten (gleichzeitig Liegewiese) direkt Sicht auf das Meer gewährleistet. Vom Hotel aus lassen sich mit den Tuk Tuk´s schnell Sehenswürdigken (ca 2 km), die kleine Schildkrötenauffangstation (6 km), die Innenstadt mit Markt (2 km) erreichen.

Zimmer5,0
Wir können nur unser gebuchtes Super Deluxe Zimmer bewerten:
Hiervon gibt es nur 10 Zimmer, die alle im ersten Stock und jeweils einen großen Balkon mit Sonnenschirm, Tisch und 2 Stühlen beinhalten. Die Zimmer sind größzügig eingerichtet, jedoch haben nicht alles Zimmer ein Doppelbett, sondern es stehen auch Zimmer mit zwei Betten zur Verfügung. Neben einer zusätzlichen Sitzgruppe sind die Zimmer mit Fernseher, Videorecorder, Wasserkocher für Kaffee oder Tee (vorhanden), Safe, Minibar, Fön ausgestattet. Somit fehlt es es in der Zimmern an nichts. Einen kleinen Nachteil habe ich persönlich durch die Lage der Zimmer empfunden, das gebuchte Zimmer lag oberhalb der Bar und somit immer dem Lärm (Musik der Abendveranstaltung, Gespräche der Gäste) ausgesetzt, wofür ich einen Punkt in der Bewertung abziehe. In dieser Kategorie würde ich mir die Zimmer in einem ruhigeren Bereich wünschen.

Service6,0
Der Service war in allen Bereichen hervorragend und zuvorkommend.

Gastronomie6,0
Das Hotel verfügt über diverse Restaurationen, das Hauptrestaurant bietet ein sehr umfangreiches Buffet, welches zu großen Teilen vegetarisch ausgelegt ist. Ein reichhaltiges Frühstück, sowie Abendessen mit verschiedenen Fischangeboten, frischem Gemüse, viel Obst, Süßspeisen usw. Natürlich gab es auch Fleischgerichte, die wir jedoch als Vegetarier nicht weiter bewerten können. Das Mittagsbüffet sah ähnlich umfangreich aus, haben wir jedoch nicht genutzt. Weiterhin konnte man in einem 24 h Restaurant individuell Gerichte auswählen, die jedoch nicht in die Kategorie all inclusive fallen. Ein ala cart Restaurant mit Blick auf den Pool war ebenfalls vorhanden (haben wir nicht genutzt). Für den Zwischendurchsnack gab es neben der Poolbar die Möglichkeit kleine Gerichte (Pommes, Hamburger, usw.) zubereiten zu lassen
Großes Weihnachtsmenü mit anschliessendem musikalischem Entertainment

Sport & Unterhaltung6,0
- großer Pool, der sowohl für das Schwimmen, als auch für Kinder (in bestimmten Bereichen) geeignet war, lange Öffnungzeiten von 8 - 20 Uhr
- schöner gepflegter Palmengarten, der auch als Liegewiese genutzt wird. Liegen mit Auflage sind kostenfrei in ausreichender Anzahl verfügbar
- direkter Zugang vom Garten zum Strand und Meer mit hoteleigener Schwimmzone
- sauberes gepflegtes gut ausgestattetes Fitnessstudio 9 - 22 Uhr
- Squashcourt, Tischtennis, Kicker, Schach, Brettspiel (alles kostenfrei nutzbar) Billiardtisch gegen Gebühr
- tagsüber die gängigen Animationen wie Wassergymnastik, Ballspiele, Bocchia usw.
- 2 x die Woche Yoga mit einem qualifizierten Trainer (lohnt sich :-))
- Ayurveda Zentrum mit allen möglichen Anwendungen & Sauna (kostenpflichtig)
- tägliche Infoveranstaltungen (teils mit Verkostung) über regionale Produkte (Gewürze, Kochdemo usw.)
- abendliche Veranstaltungen, Musik, Tanzaufführungen, Beach Party, usw

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Dezember 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Dear Jürgen,

Thank you for sharing your feedback. It is with such joy to hear that you had a pleasant stay with us. Your review is of utmost importance to us as we make this a tool to keep the good and constantly improve for the better.

We look forward to look forward to your next stay.

Thank you.
Channa Ekanayake,
Resident Manager,
Eden Resort & Spa
NaNHilfreich