Daniel (31-35)
Alleinreisendim Mai 2017für 1 Woche

Super Hotel, Lage nicht für jedermann

6,0/6
Schöne ruhige großflächige Hotelanlage in Pattaya. Sauberkeit und Freundlichkeit ist perfekt. Anscheinend gerne besucht von deutschen Gästen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist optimal. Ruhig gelegen aber dennoch nah an den Unterhaltungsmöglichkeiten in Pattaya. Mehrere Restaurant, Bars und ein großer Supermarkt ist in der direkten Umgebung. Nach ca. 5 Minuten Gehweg erreich man die jeweiligen Partystraßen mit noch viel Mehr Restaurants, Massagesalons, Bars usw. Zur höchst berüchtigten "Walking Street" sind es zu Fuß ca. 20-30 Minuten. Mit den sogenannten Tuck-Tucks Taxis kommt man jedoch für umgerechnet 30 Cent auch schneller dorthin. Dafür muss man vom Hotel nur einmal die Straße runter und dann in die sekundlich kommenden Taxis aufspringen. Der Ort ist aber lediglich für Partysuchende attraktiv. Für Familien mit Kindern mehr als ungeeignet.

Zimmer6,0
Ich hatte ein Single Deluxe Zimmer zur Poolseite. Dieses war geräumig und zweckmäßig eingerichtet mit großem Doppelbett, kleine Sitzecke mit Tisch und Stühlen. Im Flur zur Toilette dann ein großer Kleiderschrank, Safe (kostenlos) und Minikühlschrank. Auch das Badezimmer war geräumig mit viel Ablagefläche und mit Dusche. Von Kollegen habe ich gehört, dass sie anstatt einem großen Doppelbett, zwei Einzelbetten hatten. Positiv auch, dass täglich zwei Flaschen Wasser im Zimmer vorzufinden waren. 2 weitere hätte man nach Bedarf wohl an der Rezeption erhalten.

Service6,0
Der Service im Hotel ist hervorragend. Alle Mitarbeiter waren stets freundlich und zuvorkommend. Das ist aber in Thailand generell sichtbar, dass die Freundlichkeit sehr hoch ist gegenüber Europäern. Im Hotel machte sich das vor allem bei den Service Kräften im Restaurant und Pool Bar bemerkbar. Stets um die Zufriedenheit der Gäste bemüht. Auch die Zimmerreinigung war freundlich und reinigte das Zimmer bestens. Handtücher wurden täglich ausgetauscht. Alles bestens. Zudem gab es auch kostenlose Handtücher für den Pool, die anhand von Kärtchen angeholt werden konnten an der Poolbar.

Gastronomie6,0
Über die Gastronomie kann ich leider wenig sagen, da wir beruflich in Pattaya waren und den ganzen Tag unterwegs waren. Das Frühstück war jedoch optimal. Es gab sowohl ein interkontinentales Frühstück als auch typisches Thai Früshtück mit Eintöpfen. Diese habe ich zwar nicht probiert am frühen morgen, sahen jedoch sehr einladend aus.

Sport & Unterhaltung5,0
Über die Freizeitangebote kann ich auch wenig sagen. Aufgefallen ist auf jeden Fall der riesige Pool mit Massagedüsen und integriertem Kinderbecken. Das Wasser war zu jeder Tageszeit angenehm warm und zum abkühlen total ausreichend.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:31-35
Bewertungen:12
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank fuer ihre positive Bewertung, welche uns sehr freut.
Sollten sie beruflich oder privat wieder einmal in Pattaya sein, wuerden wir uns freuen, sie wieder bei uns begruessen zu duerfen.
Vielen Dank
D. Becker (Hotel Manager)