phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Sabine & Christian (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Kein can do sondern ein must have

6,0/6
Wir machen seit nunmehr 8 Jahren in Folge Urlaub im Taurerwirt. Freunde und Bekannte stellen uns oft die Frage: WARUM? Die Welt ist groß und will entdeckt werden und wenn man es jetzt nur mal auf Österreich beschränkt, hat diese Land noch mehr schöne Flecken zu bieten. Ihr seid jung, ihr habt die Möglichkeiten, WARUM also immer Taurerwirt ? Nun....unsere Anwort darauf ist stets die gleiche: Wenn man einmal im Taurerwirt Urlaub gemacht hat, will man eigentlich nicht mehr woanders seine Ferien verbringen. Denn man (also zumindest trifft das für uns zu) vergleicht - die Umgebung, das Hotel, den Service, die Wandermöglichkeiten etc. pp. Ergebnis: Es gibt - für uns- nichts vergleichbares! Die Wandermöglichkeiten sind unendlich, auch nach so vielen Jahren finden wir immer wieder Wanderwege die erforscht und begangen werden wollen. Das Hotel ist einmalig. Sei es die Lage, die Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer, das sehr leckere Essen, die Herzlichkeit und ehrliche Freundlichkeit der Mitarbeiter und der Gastfamilie, der Wellnessbereich nebst div. Anwendungen (Kosmetik, Massagen etc,) die geführten Wanderungen, die Wanderberatungen und Betreuungen ......etc. pp. Wir sind ein sehr wandererproptes Paar und haben schon sehr viele Hotels "ausprobiert" aber so was wie den Taurerwirt gibt es - für uns - nicht noch einmal.

Lage & Umgebung6,0
Hotel auf 1500 m am Talende gelegen, sehr guter Ausgangspunkt für div. Wanderungen. Sehr ruhig. Kein Durchgangsverkehr. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist im Taurerwirt sehr gut aufgehoben. Wer hingegen Disco, "Halligalli", Shoppingtouren oder sonstige Kneipentouren oder ausgieb. Nachtleben bevorzugt, hat dort sehr schlechte Karten. Die nächste größere Stadt (Lienz) ist ca. 30 km entfernt und führt über eine Passstrasse. Eine kleine Einkaufsmöglichkeit für Dinge des tägl. Bedarfs (z.B Zeitungen, Hygieneartikel, Wanderproviant, wie Müsliriegel, Nüsse, Äpfel) hat man im kleinen ortsansässigen Lebensmittelmarkt.

Zimmer6,0
Geräumig, sehr, sehr sauber. Bad mit Kosmetikspiegel, Fön, ausreichend Handtücher, Bademantel, Saunatücher.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Ausgezeichneter Service, sowohl im Restaurant, an der Rezeption und die Damen von der Zimmerreinigung. Freundlichkeit, zuvorkommendes Verhalten, Diskretion ist dort selbstverständlich.

Gastronomie6,0
Sehr leckeres Essen. Jeden Abend Salatbuffet, Suppe, Auswahl zwischen 3 Hauptgerichten, Dessert, Käse. Es wird sehr darauf geachtet, regionale Produkte zu verwenden und alles frisch zuzubereiten. Auch auf Sonderwünsche wird eingegangen (zlB. bei div. Unverträglichkeiten) Zwei der "Taurerwirtkinder" gehen auf die Jagd und so kann man z.B. leckeren Gams- und Steinbockbraten in vollen Zügen genießen. Zum Frühstück gibt es u.a. selbstgemachte Marmelade, Ziegenmilchprodukte vom benachbarten Bauernhof, frisches Obst, Honig, nachmittags Teebar mit getrockneten Kräutern/Pflanzen (z.B. Schafgarbe, Brennessel, Frauenmantel etc.) zum Überbrühen, frische selbstgebackene Kuchen. Die Weine sind auch nicht zu verachten. Excellente und kompetente Weinberatung. Wasser aus eigener Quelle steht jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Sport & Unterhaltung6,0
4 geführte Wanderungen pro Woche. SUPER! Es wird nicht wild durch die Gegend gerast, sonder man geht moderat und langsam, aber stetig. Es wird Wert auf richtige Wandertechnik und Atmung gelegt. Motto: Der Weg ist das Ziel! Entschleunigung und nicht Beschleunigung. Schließlich hat man ja Urlaub und will keinen Wettbewerb, nach dem Motto: "Wer ist als erster im Ziel" gewinnen. Jause und Früchtetee ist immer als Proviant dabei. Es wird viel erklärt über Fauna, Flora, Land und Leute, Berg und Tal. Bei den Nature Watch Wanderungen nimmt der Wanderführer ein großes Spektiv mit und man kann die Tiere wirklich hautnah beobachten und erleben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Obwohl der Taurerwirt nicht gerade zu den günstigen Hotels gehört, finden wir den Preis durchaus (noch) gerechtfertigt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine & Christian
Alter:41-45
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sabine und lieber Christian.
Wir grüßen euch herzlich aus dem Kalsertal und hoffen, ihr seid noch nicht zu sehr im Alltagsstress.
Fein, dass es euch bei uns wieder so gut gefallen hat. Sehr gerne werde ich euer Lob an alle weiterleiten. Besonders an unsere zwei Wanderführer werde ich diesmal das Lob weiterleiten - sie werden sich sehr darüber freun :-)
Liebe Sabine und lieber Christian. Wir wünschen euch eine ganz gute Zeit - bleibt dem "erlernten" - entschleunigen und nicht beschleunigen - im Alltag treu und wir freuen uns sehr auf ein gesundes Wiedersehen mit euch.
Mit lieben Grüßen, Simone Rogl und Familie
NaNHilfreich