phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Thomas (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

Sunshine Village mehr als enttäuscht

3,0/6
Das Sunshine Beach und Village sind 2 völlig unterschiedlich gepflegte Anlagen !
Das Village ist meiner Meinung nach alles in allem eine 2 Sterne Anlage !! Wo die 4 Sterne herkommen, ich kann es nicht sagen ??? Auf den Angebotsseiten werden Bilder vom Beach dem Village zugeordnet das macht dann natürlich einen besseren Eindruck.

Lage & Umgebung
Das Village liegt an einem doch sehr steilen Hang !! Die Entfernung vom Strand tippe ich mal auf ca 1000m !! Hier von einer Strandlage zu schreiben ist für mich absolut unverständlich !! Das Beach liegt dagegen direkt am Strand !!
Der Strand ist ein Steilabfallender Kiesstrand mit kaltem klarem Wasser gut zum schnorcheln
An der Hauptstrasse scheint es ein paar Lokale zu geben, die haben wir aber nicht besucht. Auch an der Hauptstrasse ein Bushaltestelle.

Zimmer
Die Zimmer sind alt und verwohnt hier wurde schon längere Zeit nix mehr renoviert.
Wir hatten ein Familienzimmer mit Seeblick :-) das war viel teurer und dafür gab es tatsächlich leicht seitlichen Meerblick. Von der größe absolut Okay.
Die Putzfrau war bemüht beim Bettenmachen, Handtuchwechsel sowie beim Trinkgeld nehen. Das wars aber auch, das Badezimmer wurde die letzten Tage nicht mal gewischt.

Service
Das Personal war freundlich hilfsbereit und aufmerksam.
Wenn es doch mal was gab und man das Personal drauf hinwies kümmerten sie sich schnell darum.

Leider sind die Handwerker die bauftragt werden nicht so wie man sich das vielleicht vorstellt.
Wir haben an der Rezeption bescheid gesagt das der Halter für die Duschbrause kaputt ist. Als wir Abends wieder ins Zimmer kamen hat er tatsächlich eine neue Duschstange angebaut, nur der Dreck blieb in der Wanne und die Schrauben haben wir dann weggeschmissen.
Nächsten Tag haben wir wieder an der Rezeption wegen dem WC Bescheid gesagt. Da passierte leider nix der Handwerker war da und nix :-) erst nach der dritten Beschwerde mit Fotos und genauem erklären wo denn die Leckage sei wurde es erledigt !!

Gastronomie
Sagen wir mal so: man wurde immer satt.
Man darf halt keine Ansprüche stellen. Eigentlich war nach gefühlten 3 Tagen das selbe auf dem Buffet. Vor und Nachspeisen eher noch schneller.
Ein mal die Woche ist griechischer Abend, und ein mal pro Aufenthalt kann man in der Pizzeria essen, da hat man sich schon drauf gefreut.
In der Bar bekommt man seine Getränke, leider ist hier die Kimaanlage defekt und anscheinend wird sie auch nicht repariert.

Sport & Unterhaltung
Im Village hab ich einige Jungs beim Bolzen und einige Kids beim Tennis gesehen.
Keine Animation weder für Erwachsene noch für Kinder im Village.
Im Beach und am Strand gibt es Animation und Sportangebote die man auch nutzen kann !! Leider bekommt man, laut Rezeption, dort offiziell ab ca 18 Uhr nix mehr zu trinken. Wir haben dort trotzdem ein paar mal was zu trinken bekommen ???

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich