Archiviert
Carlos (46-50)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Super, sehr viel Licht aber auch ein wenig Schatte

4,8/6
So, nun waren wie auch für 2 Wochen im SSRM, gebucht im November aufgrund der vielen positiven Bewertungen, kurz vor Urlaubsbeginn dann etwas misstrauisch geworden aufgrund der vielen negativen Bewertungen. Alles Quatsch: Es war ein super Urlaub!!! Das Hotel an sich ist sehr groß (698 Zimmer was bei einer 100% Belegung sicherlich gut und gerne 2000 Gäste bedeutet. Während unseres Aufenthatles waren zwischen 1600 und 1700 Gäste da (Angaben von der Rezeption). In der 1. Woche schätzungsweise 50% Russen, 20% Deutsche, 10% Tschechen, Rest Engländer, Franzosen Einheimische. in der 2. Woche kamen sehr viele Tschechen und Engländer dazu, dafür weniger Deutsche und Russen.
Sorry wenn ich es sagen muss, aber die meisten Russen können sich einfach nicht benehmen. Im russischen Wortschatz fehlen Wörter wie z.B. Bitte, Danke, Entschuldigung, Benehmen... das kennen die meisten nicht. Egal ob man in der Schlange steht, die gelten für Russen nicht, einfach mitten durch und vorne weg und das Buffet zerstören, darun sind sie perfekt. Aber man kann ihnen auch aus dem Weg gehen indem man das Hauptrestaurant meidet. Da geht es sowieso zu wie auf einer Moskauer Bahnhofshalle.
Wir warem in Haus 35 untergebracht. Die Zimmer sind sehr groß und waren jeden Tag sehr sauber. Vielen Dank hier an den Zimmerservice. Ja, es gibt dort Röhrenfernseher... und? Geht ihr zum fernsehen in Urlaub? Damit die Kids ein paar Mal Spongebob sehen konnten völlig ausreichend.
Der Weg von Haus 35 zum Strand sind nie und nimmer 20 Minuten wie ich hier schon gelesen habe, wir brauchten hier knappe 6-7 Minuten. Zum Mexikaner sind es gerade ma 3-4 Minuten.
Das Personal war überall sehr nett und aufmerksam, sehr kinderlieb, immer einen Scherz für die Kleinen parat. Wir haben keinen unfreundliuchen Angestellten bemerken können. Die machen alle einen super Job.

Fazit: Wir werden nächstes Jahr aufjedenfall wiederkommen !!!

Lage & Umgebung1,0
Es gibt keine Umgebung, Wüste und Müllhalden... aber das sollte man vorher schon wissen.

Zimmer6,0
Sehr groß und sauber. Klimaanlage hat immer gut funktioniert. Möbel OK. Ich kann die Beschwerden über die Zimmer nicht nachvollziehen. Keine Flatscreens... und?
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Super freundliches Personal, vor allem im Arround the World (Super Kellner Mahmoud, auch morgens beim Mexikaner da) und beim Mexikaner und an der Family Pool Bar und alle Life Guards. Mit Englisch kommt man überall weiter, viele sprechen auch etwas deutsch.
Hatten gleiche an der Rezeption bemängelt dass der Kühlschrank warm ist, wurde innerhalb von ein paar Stunden ausgetauscht.
Der Geldautomat scheint ausländische Visa Karten nicht zu mögen, bekam nur 100 LE, ein englischer Urlauber auch, sind dann zusammen an die Rezeption und wurden an einen anderen GA geführt, der funktionierte dann ohne Probleme.
Arzt haben wir nicht gebraucht, Apotheke extrem teuer.
Shops auch sehr teuer.

Gastronomie6,0
Essen im Hauptrestaurant ist gut. Man findet immer etwas. Der der schreibt das Essen taugt nichts, war nicht in diesem Hoitel. Einzig die Atmosphöäre im Hauptrestaurant ist nicht gut. Bis zu 15 Minuten Wartezeit einplanen um dann in einer Bahnhofshalle zu stehen. Besser hier ins Arround the World, hier gibt es das gleiche essen, aber keine Wartezeiten und es geht am Buffet wesentlich zivilisierter zu. Viel weniger Russen hier.
Gefrühstückt nur beim Mexikaner. Das war top.
Die Spezialitätenrestaurants haben wir auch probiert. Unserer Meinung nach war der Bedouine das beste.

Sport & Unterhaltung4,0
Ein Riesen Flop ist der hochgepriesene Neckermann / Thomas Cook Kinder Club. Hier werden wir separat an Neckermann schreiben, da der Club nicht im Verantwortungsbereich vom SSRM liegt. Von wegen 3 altersgerechte Gruppen... Alle in ein auf 20° Grad klimatisierten Raum und dort fröhlich Playstation spielen, Video schauen oder sonst was drinnen machen. Das Hotel und das Areal bieten soooo viele Möglichkeiten, aber der Neckermann Clubt zieht es vor die meiste Zeit drinnen zu verbringen. Unsere Kinder waren 2x da, das wars... sie wollten nicht mehr und wie auch nicht. Jetzt soll auch noch ein Belgischer Neckermann Club aufgemacht werden... Viel Spass. Liebe Eltern, wenn ihr euren Kindern was gutes tun wollt, lasst sie in den internationalen Club, oder behaltet sie einfach bei euch.
Auch hier mnöchte ich aufklären, es gibt KEINEN russischen Kinderclub. Es gibt einen internationalen der im Verantwortungsbereich vom SSRM liegt - Super Club, super Kinderanimatuere, es gibt einen Tschechischen Kinderclub, einen englischsprachigen Neckermann und einen deutschsprachingen Neckermann Kids Club. Die Neckermann Clubs taugen rein gar nichts.

Das Erwachsenen Animationsteam ist einfach SUPER, alle miteinander.

Die Liegen an den Pools sind gut, die am Strand könnten mal renoviert werde, sind aber trotzdem noch ok.

Abend Disco haben wir nicht genutzt. Kinderdisco super, unsere Kleinen hatten hier sehr viel Spass

Bitte macht was mit dem Toilettenhaus gegenüber von Haus 34, da riecht es nicht sonderlich gut.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handy lag ausgeschaltet im Safe. WIFI geht sogar im Haus 35, nicht schnell aber ausreichend.

Wie gesagt, im Arround the World kann man viel entspannter und ruhiger und vor allem zivilisierter essen. Das gleiche gilt fürs Frühstück beim Mexikaner.

Wir werden aufjedenfall nächstes Jahr wiederkommen. Der Urlaub hat uns allen sehr gut gefallen. Vielen Dank an das ganze Team vom SSRM. Speziellen Dank an den Zimmerboy Haus 35, Mahmoud dem Kellner im Arround the World und Moussa der Life Guard an den Kinder Rutschen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carlos
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Herr Carlos,

Vielen Dank, dass Sie das SUNRISE Select Royal Makadi Resort als Ihr Urlaubshotel gewählt haben und sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke von Ihrem Aufenthalt bei uns mit den Lesern von HolidayCheck.com zu teilen.

Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Seien Sie versichert, dass wir ständig daran arbeiten, den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Meinung sehr ernst nehmen und uns immer über konstruktive Kritik freuen, da diese uns helfen, noch besser auf die Wünsche unserer Gäste einzugehen. So sind wir in der Lage, Fehler zu korrigieren und Ihr Vertrauen wiederzugewinnen. Dafür danken wir Ihnen vielmals.

Die Zufriedenheit der Gäste ist unser Ziel Nummer Eins, und es gibt nichts Besseres, als dieses Ziel zu erreichen! Und es gibt nichts, dass uns glücklicher stimmen wuerde, als zu hören, dass Sie uns bald wieder besuchen.

Alle Mitarbeiter vermissen Sie bereits jetzt und warten darauf, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen und sagen zu koennen “Welcome home”.

Mit sonnigen Grüβen,

SUNRISE Management
NaNHilfreich