Archiviert
Frank (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

NIEMALS 97% kein zweites mal mehr!!SEHR SCHLECHT!!

3,3/6
Die Größe des Familienzimmer (Im Block-Nr.: 34) war sensationell klasse! Echt riesig und komfortabel! Der Zustand ist okay und der Putzmann war echt bemüht das gut sauber zu machen!
Die Gästestruktur ist absolut ausgeglichen zwischen England/Holland/Osteuropäisch/Deutschland

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel ist direkt am Strand gelegen, jedoch wenn man ein Familienzimmer hat, dann muss man schon einen ordentlichen Fußmarsch mit einplanen, bis man vom Zimmer am Strand bzw. zurück ist! Das kann schon bis zu 15min sein einfache Strecke! Aber Bewegung im Urlaub ist ja nicht schlecht!
Der Flughafen ist ca. 30-45min vom Flughafen entfernt, sehr angenehme Entfernung, nicht zu weit, aber auch nicht zu nah, dass man durch Fluglärm belästigt werden würde!
Shopping oder Sparziergänge ist dort absolute Fehlanzeige!!!!! Ganz schlechte Möglichkeiten Abends mal etwas anderes zu sehen!!!!!

Zimmer6,0
Das Zimmer ist eigentlich das Beste gewesen im Urlaub, wir hatten im Block 34 im ersten Stock ein Familienzimmer (34206)! Das Familienzimmer (zwei Zimmer mit einem Bad) ist sensationell geräumig und bietet ausreichend Platz alles in die Schränke zu bekommen, sowie die leeren Koffer zu verstauen! Es gab einen kleinen Kühlschrank und einen Safe mit der Standardgröße, wo man alle Wertsachen unterbekommen sollte! Die Dusche selbst auch sehr geräumig und biete eine Menge Platz! Die Sauberkeit ist entsprechend dem Südländischen Niveau und auch völlig in Ordnung! Aber von anderen Gästen haben wir gehört, dass der Klo übergelaufen ist (Erdgeschoss), wiederum andere, haben von Ungeziefer berichtet (Erdgeschoss) aber allen wurde geholfen denke ich!
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Die Freundlichkeit der Angestellten ist hier wirklich in Ordnung, auch die Fremdsprachenkenntnisse sind gegeben! Die Zimmerreinigung kam sehr unregelmäßig, aber auch dass ist okay!

Gastronomie1,0
GASTRONOMIE, hier haben wir als ganze Familie etwas deutlich mitzuteilen!!!! Nämlich dieses HOTEL garantiert mit fast zur gleichen Prozentzahl wie das Hotel bewertet wurde, nämlich aktuell mit 97%, DURCHFALL!!!!! Die komplette Familie und andere Gäste hatten Durchfall mit Fieber und Arztbesuche usw.! Daher ist die Hygiene auch Augenscheinlich SEHR SCHLECHT! Es gibt ein Hauptrestaurant, sowie einige Themen-Restaurants, aber in allen Restaurants bekommt man die ähnliche SCHLECHTE Qualität an Speisen. Der Service in den Restaurants ist auch nicht der Beste, hier kann man noch vieles Verbessern.
Als Kaffee-Trinker am Morgen kann man sich auch schon mal 15min an EINEM Kaffee-Automat anstellen um einen Kaffee zu bekommen. Am Abend wiederholt sich dass dann wieder, wenn man Spagetti mit Tomatensoße haben möchte! Trinkgelder in Papierform können sicherlich helfen, den Service zu verbessern, aber man muss berücksichtigen, dass es eine menge Personal gibt in diesem Hotel! Es ist aber nicht zwingend erforderlich, wir haben auch nur unser übliches Trinkgeld-Budget ausgegeben.

Sport & Unterhaltung1,0
Kinderanimation können wir nicht bewerten, denn unsere Kinder 8 + 10 Jahre haben diesen nicht in Anspruch genommen. Sport wird sicherlich auch angeboten, aber auch das wurde nicht sonderlich von den Gästen angenommen. SEHR POSITIV können wir das Fitnessstudio hier an dieser Stelle hervorheben, denn dass ist in einem absoluten TOP-Zustand!!!! Ein klasse Trainer, der sich meinem Sohn angenommen hatte und Fitnessübungen gemacht hat, die seinem Alter entsprochen haben. Das ganze, während ich Trainiert habe, hat mein Sohn Einzel-Trainingsstunden vom Trainer bekommen! Die Geräte sind ordentlich und werden auch gereinigt! Die Klima schafft zwar nicht die erforderlichen Temperaturen, aber darüber kann man hinwegsehen!
POOL: Hier gibt es leider nichts gutes zu berichten, denn aufgrund der Situation, dass die Qualität beim Essen schlecht ist, haben offensichtlich einige Gäste Ihren Stuhlgang im Pool unfreiwillig abgeführt, was nichts anderes bedeutet, dass auch Zeitweise POOL's
gesperrt waren. Der Pool, an dem die Rutschen stehen, hätte ebenfalls gesperrt werden müssen, aber dass hätte dann vermutlich zu viel Ärger für das Hotel gegeben, daher hat man diesen Pool nicht gesperrt! *unverantwortlich* Am Abend beim beleuchteten Pool konnte man die "Schwebeteilchen" sehen und den Boden des Pools nicht mehr! Nochmal ausdrücklich, die Pool-Qualität genauso schlecht wie die Qualität vom Essen!
LIEGEN: Der Reservierungskampf beginnt bereits um 5:30h morgens und wird ausnahmslos vom Hotel geduldet! Entweder man ist dabei oder hat keine Liege um 9-10h!
Den Strand haben wir nicht genutzt, denn hier sind die Liegen nicht Nutzbar, die Polster sind so abgenutzt und verschmutzt, dass man sich nicht traut seine Handtücher darauf zu legen, mit denen man sich auch noch abtrocknen muss, wenn man aus dem Wasser kommt! Am Nachbar-Hotel kann man an sehr gut schnorcheln und kleine Korallen bzw. die Farbenfrohesten Fische sehen!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Es gab WLAN, da es eine riesige Ferienanlage ist, kann man nicht erwarten, dass überall Lückenlos WLAN zu Verfügung steht, aber es steht zu Verfügung und das ist klasse!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:41-45
Bewertungen:49
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Frank,

Vielen Dank für die Bewertung Ihres Aufenthaltes im SUNRISE Select Royal Makadi Resort.

Wir schätzen Ihre offene und ehrliche Rueckmeldung über Ihre Erfahrungen in unserem Hotel. Wir sind immer offen für jegliche Kommentare von unseren Gästen und konstruktive Kritik ist immer willkommen, da diese uns helfen, noch besser auf die Wuensche unserer Gaeste einzugehen.

So bedauern wir zutiefst, dass Ihr Eindruck des Hotels nicht in allen Punkten Ihren Erwartungen entsprochen hat.

So sind wir sehr enttäuscht zu hören, dass Sie Bedenken über das Essen, das serviert wurde, hatten. Seien Sie versichert, dass Gesundheit und Sicherheit im Zusammenhang mit Lebensmitteln in unserem Haus höchste Priorität geniessen, und wir sind zu Recht stolz darauf, dass wir ein positives Ergebnis von 88% in der sogenannten „High Green Kategorie“ in den vergangenen Inspektionen ohne negative Kommentare hatten. So wird unser Qualitätssystem, welches in unserem Hotel durchgeführt wird, persönlich überwacht. Am entscheidendsten ist, dass wir jeden Monat von „Cristal Middle East“ untersucht werden (http://www.checksafetyfirst.com/) und dabei höchste Cristal Punktzahl erzielen (Risikokategorie 3). Auf diese Weise können unsere Gäste entspannt geniessen, in dem Wissen, dass SUNRISE Resorts & Cruises über dem Standard des Verbands der Reiseveranstalter (FTO)liegt. Außerdem wird unser Trinkwasser wöchentlich von „System-Technik“ (http://systemtechnique.com/), einem ISO-zertifizierten Unternehmen, überprüft, um sicherzustellen, dass das Wasser in unserem Hotel internationale Qualitätsstandards erfüllt.

Was unsere Pools anbelangt koennen wir sagen, dass diese, entsprechend den FTO Standards ordnungsgemäß zweimal pro Tag und entsprechend den Bedürfnissen, während der Öffnungszeit geprueft und gereinigt werden. Auch der Chlor Gehalt in den Pools wird 3-mal pro Tag durch unseren Freizeit-Manager überprüft. Unsere Pools werden ausserdem auf wöchentlicher Basis durch externe und unabhängige Unternehmen überprüft. Wir erhalten niemals einen Ergebnis unter Standard.

Bei Problemen in Verbindung mit freien Sonnenliegen bitten wir unsere Gaeste stets, sich hilfesuchend an unser „Recreation-Team“ zu wenden. Diese sind jederzeit hilfsbereit und helfen unseren Gaesten gerne, eine Sonnenliege zu bekommen. Desweiteren werden wir Ihre Kritik jedoch an unseren Recreation Manager weitergeben.

Natuerlich liegen wir als Resort in der Makadi Bay nicht in der direkten Naehe eines Einkaufszentrums oder von Hurghada. Unser Limousin-Service im Haus bietet jedoch zweimal taeglich Fahrten mit einem Shuttlebus nach Hurghada an.

Unsere Gäste verdienen nichts weniger als eine freundliche und positive Einstellung zu allen Zeiten und unter allen Umständen, nicht nur unter der Gabe von Trinkgeld. Dies ist das absolute Minimum, das wir von unseren Mitarbeitern erwarten koennen und ist ein Kernstück der Ausbildung, die unsere Mitarbeiter erhalten. Sie können sicher sein, dass wir weiterhin unser Augenmerk darauf lenken werden.

In allen Faellen bitten wir unsere Gaeste immer darum, bei Fragen, Wuenschen oder auch bei Beschwerden jeglicher Art unser „Guest-Service-Center“ direkt zu kontaktieren, um Ihren Urlaub zu einem Erfolg zu machen. Diese stehen staendig in enger Verbindung mit dem gesamten Management, um bei Beschwerden, wenn irgend moeglich, sofort fuer Abhilfe zu schaffen.

Bitte seien Sie versichert, dass ueberhaupt saemtliche Anmerkungen an die entsprechenden Abteilungsleiter und das Management weitergeleitet wurden, um uns weiterhin zu verbessern.

So hoffen wir, Sie noch einmal im SUNRISE Select Royal Makadi Resort willkommen heiβen zu dürfen um uns so die Möglichkeit zu geben, Ihr Vertrauen wiederzugewinnen..

Mit herzlichen Grüßen

SUNRISE Management
NaNHilfreich