So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Melanie (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Klasse Urlaub in tollem Hotel

6,0/6
Wir sind zum dritten mal im Sunrise und wieder voll und ganz zufrieden.
Es ist eine recht große Anlage, die mit den max 3 Etagen sehr schön angelegt ist. Es gibt mehrere Pools zB einen Familienpool mit Aqua-Rutschen-Park, einen Sportpool, einen kleineren Familienpool, den Mainpool und im VIP Bereich einen Relaxpool.
Das Hotel liegt direkt am Strand, wo ein ausreichend großer Bereich dem Hotel angehört. Direkt im Meer gibt es ein kleines Riff, bei dem man schnorcheln kann.
Wir haben All-Inclusive gebucht und waren wieder von den ala Cart Restaurants total begeistert. Es gibt ein Steakhaus, einen Italiener, einen Chinesen, einen Griechen, ein einheimisches Restaurant, ein mediterranes und einen Mexikaner, wobei man bei diesem zusätzlich noch zum Frühstück hingehen kann, was wir ausschließlich genutzt haben.
Das Hauptrestaurant ist mit Buffet, wobei es jeden Abend einen Themenabend gibt.
Man sollte sich darüber im klaren sein, dass bei einer Hotelanlage in dieser Größe auch ein entsprechendes Restaurant dabei sein muss. Es ist dort durchaus lauter und es kann sich auch mal eine Schlange am Eingang bilden, da die Tische zugewiesen werden.
Wir hatten auch ohne großes Trinkgeld geben zu müssen (wie in anderen Bewertungen beschrieben) einen Top Service!
Es waren überwiegend Russen, aber auch Engländer und Einheimische dort, nur wenig Deutsche. Das hat uns aber nicht gestört.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen aus fährt man etwa 30 Minuten bis zum Hotel, was wir als sehr angenehm empfinden.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es einige im Hotel, allerdings gibt es darum herum nicht viel.
Ausflüge kann man entweder über den eigenen Reiseleiter buchen oder über ansässige Unternehmer.
Wir haben uns für unsere Ausflüge für die Einheimischen Anbieter entschieden und waren damit sehr zufrieden.

Wer shoppen gehen möchte oder ausgehen möchte ist hier fehl am Platz. War bei uns aber in der Hotelbeschreibung auch so angegeben und für uns das Richtige.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind mehr als ausreichend groß.
Die Einrichtung mit dem blau gestrichenen Holz ist sicher Geschmackssache, wir haben uns wohl gefühlt.
Das Bad ist wirklich sehr schön, beim Familienzimmer ist eine riesige dusche dabei, bei der locker die Familie zusammen duschen kann.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Was soll ich hierzu sagen?
Einfach Top!
Egal ob Kellner, Recreator, Animation, Rezeption oder Gärtner.
Wer hier zu meckern hat, den kann ich nicht verstehen.
Fremdsprachenkenntnisse sind vollkommen in Ordnung, mit englisch kommt man immer weiter.

Check in wie auch Check out haben klasse funktioniert.
Unser Zimmer super sauber! Ein riesiges Dankeschön an unseren Zimmerservice in Haus 37, jeden Tag kreative Handtuchkunstwerke über die sich unsere Tochter sehr gefreut hat und dazu natürlich wirklich sauber.

Kinder sind hier sehr willkommen! Dabei bin ich nicht nur von dem Kinderbetreuungsangebot begeistert, es sind alle sehr Kinderfreundlich.
Unsere Kleine ist mit Freude in den Miniclub gegangen, sie vermißt immer noch Domenika. Vielen Dank für Deine tolle Betreuung. Alle anderen waren auch super, aber meine Tochter hat in Domenika eine Seelenverwandte gefunden.

Ein Arzt ist im Hotel vorhanden, den haben wir zum Glück nicht gebraucht.

Gastronomie6,0
Wie oben schon beschrieben gibt es 7 ala Card-Restaurants, die wir auch alle genutzt haben.
Sehr zu empfehlen war von unserer Seite aus der Bedouine , der Chinese und der Mexikaner. Da hat einfach alles gestimmt, vom Ambiente, dem Service, der Freundlichkeit und dem Geschmack. Obwohl alle wirklich gut waren.

Im Haupthaus haben wir auch gegessen und ich finde die Auswahl ziemlich groß.
Es wird alles regelmäßig aufgefüllt und auch kontrolliert.
Die Temperatur der Suppe zum Beispiel.
Es ist etwas laut, aber bei der Menge an Menschen kein wunder.

Zum Frühstück habe wir immer den Mexikaner genutzt.
Etwas kleiner, dafür gemütlicher. Die Auswahl fast genauso groß wie im Haupthaus, dafür kann man hier auch länger frühstücken.

Sport & Unterhaltung6,0
Hier kommen wir für mich zum Herzstück des Hotels. Dem Animationsteam! Ihr wart echt der Hammer!
Das Angebot ist wirklich sehr umfassend wie Dart, verschiedene Tanzkurse, Aquagymnastik, Wasserball, Beachvollyball, Shuffleboard, Fußball, Yoga....
Wirklich wahnsinnig viel wird hier geboten. Dabei ist keiner vom Team aufdringlich.

Wir waren oft am Familienpool 2 und haben uns jeden Tag gefreut mit Momo, Oma, Eslam und Nastya verschiedene Aktivitäten erleben zu dürfen. Ihr seid echt fantastisch!
Am Strand ist uns besonders Lena aufgefallen, sie war schon im letzten Urlaub unsere persönliche Heldin und auch diesmal war sie wieder in einem Umfang für uns da, der in meinen Augen weit über die normale Animation hinaus ging. Lena wir vermissen Dich wirklich!
Auch Kareem, Coco, Mario, Mado und Andrew vom Mainpool.... ihr habt uns den Urlaub wirklich unvergesslich werden lassen.
Die Shows am Abend runden die Sache echt noch ab.

Ich hoffe wir werden Euch alle beim nächsten Urlaub wieder sehen.

Liebe Hotelleitung, das ist wirklich ein super Team, jeder einzelne!

Die Disco haben wir nicht genutzt.

Kleiner Kritikpunkt ist die Sauberkeit der Liegen.
Hier müsste mehr darauf geachtet werden. Manchmal hat man noch Ketchup Reste vom Vortag drauf oder auch Vogelkot.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Melanie
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Melanie,

Vielen Dank, dass Sie das SUNRISE Royal Makadi als Ihr Urlaubshotel gewählt haben und für Ihre positive Bewertung.

Es freut uns sehr, dass wir Sie zum dritten Mal im SUNRISE Royal Makadi haben begrüβen dürfen und dass es Ihnen wieder bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald zum vierten Mal mit Ihrer Familie im SUNRISE Royal Makadi Resort willkommen heiβen zu dürfen.

Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Urlaub in unserem Haus verbracht haben.
Seien Sie versichert, dass wir Ihre Meinung sehr ernst nehmen und uns immer über konstruktive Kritik freuen, da diese uns helfen, noch besser auf die Wünsche unserer Gäste einzugehen.

Mit sonnigen Grüβen,

Ihr Hotel Management