Archiviert
Jojoaction (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Keine 5 Sterne. Trotzdem ein sehr schöner Urlaub

4,3/6
Große Hotelanlage mit vielen zwei bis dreistöckigen Häusern. Sehr schön gestaltete und gepflegte Aussenanlagen. Überwiegend russischsprachige Gäste und Familien.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel verfügt über einen Hotel eigenen Strand der gleich ans Hotel angrenzt. Haben wir aber nicht genutzt, da dort die Liegen sehr eng zusammenstehen und die Auflagen auch schon bessere Zeiten gesehen haben.
In der Umgebung befindet sich rein gar nichts. Für Einkäufe müsste man ins 10 min. entfernte Hurghada fahren.
Die Shops im Hotel sind sehr teuer.

Zimmer4,0
Sehr schön große Zimmer aber schon in die Jahre gekommen. Also keine 5 Sterne.
Unser Doppelzimmer war mit einem Doppelbett ausgestattet. Auch deutsches Fernsehprogramm. Das Badezimmer war im sauber.Minibar wir täglich mit Wasser aufgefüllt und 1x wöchentlich mit Softdrinks.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Rezeption war sehr hilfsbereit und freundlich.
Vom Servicepersonal kann man das mit wenigen Ausnahmen leider nicht behaupten. Was glaube ich daran liegt das es im Hauptrestaurant einfach zu wenig Personal gibt. Ausserdem geht ohne Trinkgeld gar nichts.
Mit englisch und russisch kommt man gut zurecht.
Die Zimmerreinigung ist gut aber auch nicht überragend.
Hatten trotz täglicher Reinigung immer dreckige Füsse vom Zimmerboden.

Gastronomie5,0
Es gibt ein Hauptrestaurant mit Büffet. Dieses ist einfach zu klimatisiert und ungastlich. Es ist einfach nur laut. Und auf Getränke und saubere Tische muss man lange warten. Das Essen ist ok. Das heisst man wird schon satt aber mein Geschmack war es nicht.
Wir waren ab dem 3.Tag immer abends in den A la carte Restaurants essen. Diese sind vom Service und Ambiente echt zu empfehlen. Persönlich hat mir das Essen dort auch sehr gut geschmeckt.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation haben wir nicht in Anspruch genommen.
Die Rutschen sind toll wenn nicht gerade ein Oberaufseher da ist. Der sollte mal schauen dass man dort keine Kinder rutschen lässt die nicht schwimmen können als die Erwachsenen ständig anzupfeifen wie sie zu rutschen haben. Besonders bedanken möchten wir uns bei Morsy. Ein echt toller Typ, der uns den Urlaub ( gerade an den Rutschen) mit seiner ehrlichen freundlichen und hilfsbereiten Art versüsst hat. Liegen waren für uns gut zu bekommen. Auch die Poolbar bei den Rutschen ist sehr gut. (Besonders Eid der uns immer gut versorgt hat)
Sehr aufdringlich sind die Mitarbeiter die Massagen und Ausflüge verkaufen wollen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wlan ist vorhanden aber manchmal hat man Probleme rein zu kommen. Lieber nicht in der Ferienzeit fahren. bei voller Auslastung ist das Hotel überfordert.
Wir haben einen Privatausflug mit einem Glasboot gemacht ( 130 Euro für 3h) beim Hotel eigenen Anbieter.
Kann ich nur empfehlen. Auch für mich als nicht Schnorchler ein Erlebnis.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jojoaction
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste,

Wir danken Ihnen vielmals, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt im SUNRISE Select Royal Makadi Resort die Zeit genommen haben, uns zu schreiben, und bedauern zutiefst, dass die erbrachten Serviceleistungen Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Meinung sehr ernst nehmen und uns immer über konstruktive Kritik freuen, da diese uns helfen, noch besser auf die Wünsche unserer Gäste einzugehen.

Wir hoffen, Sie noch einmal im SUNRISE Select Royal Makadi Resort willkommen heiβen zu dürfen.

Mit herzlichen Güβen
Hotel Management