Dirk (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Erholung pur

5,2/6
Für unseren ersten Ägypten-Urlaub hatten wir uns das Sunrise Select Royal Makadi Bay Resort ausgesucht.

Das Hotel liegt direkt an der Makadi Bay, ca. 35 km südlich von Hurghada. Die gesamte Anlage ist parkähnlich aufgebaut und verfügt über insgesamt 698 Zimmer, die sich auf etliche, vorwiegend zweistöckige Gebäude verteilen. Auf der gesamten Anlage sind permanent Mitarbeiter unterwegs, um die gepflegten Gartenanlagen in Schuss zu halten.

Neben zwei Hauptrestaurants gibt es in der Anlage noch 7 a la carte-Restaurants (asiatisch, griechisch, italienisch, mediteran, mexikanisch, ein Steak- und ein Beduinenrestaurant) Alle a la carte-Restaurants konnten wir während unseres Aufenthalts mehrfach nutzen.

In der Anlage befinden Sie ein großzügiger Hauptpool, ein Sportbecken, ein Familienpool sowie ein Pool mit einer großen Rutschanlage. An allen Pools stehen ausreichend Liegen bereit. Auch am hoteleigenen Sandstrand braucht man sich um eine Liege keinerlei Sorgen machen.

Während unseres Aufenthalts war die Gästestruktur sowohl vom Alter als auch von der Nationalität her bunt gemischt, was sich nicht negativ bemerkbar gemacht hat.

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Flughafen in Hurghada beträgt ca. 35 km, dementsprechend kurz ist die Transferzeit.

Die Makadi Bay besteht aus einer Ansammlung diverser Hotels, einen richtigen Ortskern gibt es hier nicht. Daher waren wir nur in der Hotelanlage, was uns aber aufgrund der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Anlage nicht gestört hat.

Der Strand ist von allen Zimmern aus in kurzer Zeit erreichbar und ist sauber und gepflegt. Er fällt sehr seit in das Meer ab und ist somit auch für Kinder sehr gut geeignet.

Zimmer4,0
Die Größe der Zimmer ist absolut ausreichend. Wir hatten ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, einer Terasse, einem großzügigen Bad mit Dusche und Föhn, einem kleinen Fernseher, einem Kühlschrank (Softdrinks wurden wöchentlich, Wasser täglich aufgefüllt), einem Wasserkocher mit Tee und Kaffee.

Die Zimmer waren sauber, könnten aber, besonders das Bad, eine Renovierung vertragen, wobei uns bewusst ist, das bei einer solch großen Anlage eine solche Renovierung nur nach und nach erfolgen kann.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Den Service im Hotel kann man nur loben, Alle Mitarbeiter sind sehr höflich, gastfreundlich und immer bestrebt, Wünsche zu erfüllen und dem Gast dadurch seinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Etliche Mitarbeiter sprechen deutsch, wenn das nicht funktioniert kommt man mit Englisch immer an sein Ziel.

Die Zimmer wurden täglich gereinigt, die Bettwäsche und die Handtücher wurden tagtäglich gewechselt.

Am Abreisetag wurde uns ohne zusätzliche Kosten unser Zimmer für 1 1/2 Stunden länger zur Verfügung gestellt. Danke nochmals hierfür.

Gastronomie5,0
Die Qualität der Speisen war gut. Aufgrund der Reichhaltigkeit der Büffets in den beiden Hauptrestaurants findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Aufgrund der Hotelgröße geht es in den Hauptrestaurants, wie bereits in anderen Bewertungen beschrieben, wie in einer Bahnhofshalle zu. Hier empfehlen wir das Frühstück im mexikanischen Restaurant und das Mittagessen in "Around the World" einzunehmen, da es hier deutlich geräuscharmer zugeht.

Von den a la carte-Restaurants haben wir das italienische, das asiatische, das Steak- und das Beduinenrestaurant besucht.

Unsere Empfehlung sind der Italiener und der Beduine.

In der zweiten Urlaubswoche haben wir vom Hotelmanagement eine Einladung zu einem speziellen Dinner bekommen, was sehr gut war und wofür wir uns hier noch einmal bedanken möchten.

Sport & Unterhaltung6,0
Seitens des Animationsteams werden über den ganzen Tag verteilt etliche sportliche Aktivitäten und abendliche Shows und Veranstaltungen angeboten.

Die Art und Weise der Animation hat uns besonders gut gefallen. Man wurde nicht stumpf nach der Teilnahme an Aktivitäten gefragt, sondern das Animationsteam erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei und wies dann dezent auf die bevorstehenden Aktivitäten hin.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Andrew für die netten und informativen Gespräche. Weiter so.

Wenn Wassergymnastik, dann mit Karim :)

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer in einer solch großen Anlage Urlaub macht, dem muss bewusst sein, das der Geräuschpegel in den Hauptrestaurants schon sehr hoch ist und man besonders Abends mit Wartezeiten rechnen muss. Gespräche mit anderen Gästen sowie dem Hotelpersonal helfen einem jedoch dabei, auch mal ruhigere Ecken zu finden.

Der Spa-Bereich ist empfehlenswert. Wir haben diesen für Hamam, Massage und eine Gesichtsbehandlung genutzt und waren hier sehr zufrieden.

Wem am Strand oder Pool die Angebote von den diversen Anbietern (Spa, Fotograf, Tauschen, Ausflüge usw.) nerven, der lässt sich am Towell-Center einfach eine rote Fahne aushändigen und bindet diese sichtbar an seinen Sonnenschirm.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Herr Dirk,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke von Ihrem Aufenthalt im SUNRISE Select Royal Makadi Resort mit uns und den Lesern von HolidayCheck zu teilen.

Wir freuen uns zu hören, dass wir Ihre Erwartungen erfuellt und dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus so genossen haben.
Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter, das ist die beste Motivation, die wir anbieten können!

Die Zufriedenheit der Gäste ist unser Ziel Nummer Eins, und es gibt nichts Besseres, als dieses Ziel zu erreichen! Und es gibt nichts, dass uns glücklicher stimmen wuerde, als zu hören, dass Sie uns bald wieder besuchen.
Allerdings moechten wir uns dafuer entschuldigen, dass Sie mit dem Angebot Ihres „Tour-Leaders“ von Neckermann bzgl. der Delfintour nicht so zufrieden waren, wobei dies natuerlich nicht in direktem Zusammenhang mit dem Service unseres Hotels an unseren Gaesten steht.

Alle Mitarbeiter vermissen Sie bereits jetzt und warten darauf, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen und sagen zu koennen “Welcome home”.
Mit sonnigen Grüβen,

SUNRISE Management