So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Michaela & Mario (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

All incl. 20-30 Min. Wartezeit

4,7/6
Die Hotelanlage ist sehr groß und wie im Katalog abgebildet.
Sehr sehr sauber.
Die schön gestaltete große Gartenanlage ist sehr schön und wird von morgens bis abends gepflegt.
Jede Altersgruppe ist vorhanden.
Überwiegend Russen, der Rest Engländer, Franzosen, Araber und Deutsche.


Lage & Umgebung3,0
Der Strand ist direkt hinter den Pools, aber sehr klein für die diese große Hotelanlage.
Sauber und mit den Windschutz praktisch.

Der Flughafen ist ca. 30 Min. vom Hotel entfernt.

Es sind keine öffentlichen Anbindungen vor dem Hotel.

Allerdings ist ein Hauseigener Shuttle Bus vorhanden der 2 mal am Tag vom Hotel nach Hughada und zurück fährt.
Jedoch ist der Aufenthalt abends in Hughada auf 2 Std. begrenzt, die für uns zu kurz waren. Über Tag wäre es zu heiß gewesen. Tipp, in Hughada ist es viel günstiger als im Hotel, wo es in den Geschäften an Deutschen Preisen angepasst war. Das ist aus unsere Sicht nicht gerechtfertigt.

Zimmer5,0
Mit unserem Zimmer, waren wir mit der Ausstattung, Sauberkeit, größe etc. zu frieden.
Allerdings haben wir nicht verstanden, waum in der ganzen Hotelanlage keine Toilettenbürsten vorhanden sind, das kennen wir gar nicht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld, allerdings unterbesetz. Leider.
Die Fremdsprachenkenntnisse sind sehr gut. Auch wenn einige kein deutsch sprechen, konnten wir uns auf englisch verständigen.
Unser Zimmer wurde immer gereinigt, auch die Getränke wurden im Kühlschrank immer nachgefüllt.
Auch wir hatten Magen-, Darm - Probleme. In der Hotel Apotheke wurden wir gut beraten und erhielten Medikamente die uns umgehend half. Als wir Ausflüge unter nahmen, teilten uns aus anderen Hotels Urlauber mit, dass sie auch Magen-Darm-Probleme haben. Unser Hotel machen wir allerdings nicht dafür verantwortlich, dieses war uns auch vor der Buchung klar.
Unser 1. zugeteilte Zimmer welches wir zugeteilt bekamen nahmen wir nicht an, und von der Rezeption erhielten wir 1 Tag später ohne Probleme eine andere Unterkunft mit seitlichem Meerblick, wie gebucht.

Gastronomie4,0
Die Anzahl der a-la carte Restaurants ist vielseitig. Wir waren im Mexikanischen und im T-Bone Restaurant. Es schmeckte uns sehr gut. Die Steaks waren genau medium gegrillt im T-Bone Restaurant und super lecker.
Auch im Hauptrestaurant ist das Essen sehr umpfangreich aber nicht abwechslungsreich von Tag zu Tag. Das Frühstück war genial. Mein Mann freute sich jeden Tag auf seine Omeletts und ich auf meine leckeren Stütchen. Natürlich kann jeder Gast auch haferflocken, warmes Essen, Kuchen, etc erhalten. Die Kellner sind im Restaurant unterbesetzt und können nicht noch schneller die Tische abräumen. Die Wartezeiten von 20-30Min. um einen Tisch im Restaurant zu erhalten sind unzumutbar. Das haben wir noch nie in einem Hotel erlebt. Ein lächeln erhielten wir trotz des hohen Arbeitsaufwandes von jedem Kellner. Auch ohne Trinkgeld. Die Bars in der gesamten Hotelanlage sind zu genügend vertreten, allerdings waren jeden Abend zu wenig Stühle an den Bars. Ein Kellner kam uns jeden Abend zur Hilfe und organisierte uns 2 Stühle. Leider erhielten wir im Hauptrestaurant nie Wassermelonen, sondern konnten diese am Strand für 3 Euro kaufen, dies war auch bei den Cocktails der Fall, trotz all incl.!?!? Schade! Aus den o. Gründen auch nur eher gut bewertet.
Ein großes Dankeschön an aller Kellner und Reinigungskräfte. ;)

Sport & Unterhaltung6,0
Die Angebote von Sport etc. ist sehr umpfangreich und aus unsere Sicht sehr gut. Obwohl wir als Paar vor Ort waren, ist dieses Hotel für Kinder sehr gut. Das wäre für unsere Kindheit ein Paradies gewesen. Ein ganz ganz großes Lob an die Animateure und an Tito. Danke für die sehr großen Leistungen die über den ganzen Tag erbracht wurden. Die Disco nach 23:00 Uhr nahmen wir nie in Anspruch, dem entsprechen können wir diese nicht beurteilen.
Die Auflagen der Liegestühle sind abgenutzt. Die Sonnenschirme bieten genügend schatten. Wir erhielten in unserem Urlaub jeden Tag neue Strandtücher zu jeder Uhrzeit, dem entsprechend auch nach einem Ausflug. Die schönen Pools nahmen wir nie in Anspruch.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Geschäfte im Hotel sind viel zu teuer, auch wenn ich in der Wüste bin, worauf mich ein Verkäufer aufmerksam machte.
Wir hatten mehrmals die Massagen mit Sauna etc. gebucht, die für unsere Entspannung und Wohlbefinden sorgten.

Die Wetterverhältnisse waren für uns optimal.
Ausflüge werden zu genügend angeboten. Wir nahmen die Delfi Tour und hatten sehr viel Spass. Ein Erlebnis war für uns die Jeep Safari, ein wunderschönes und unvergessenes Erlebnis.

Wenn wir noch mal nach Ägypten reisen, werden wir ein anderes Hotel buchen. Auf Grund der schlechten Anbindung nach Hughada und der o. g. Mängel.

Trotzem möchten wir uns bei allen Angestellten, sowie Gärtner etc recht herzlich bedanken und wünschen ihnen viel Glück. ;)

Für den Relax-, Abenteuer- und erholsamen Urlaub bedanken wir uns.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela & Mario
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Michaela,

Vielen Dank für die Bewertung Ihres Aufenthaltes im SUNRISE Select Royal Makadi Resort.

Wir schätzen Ihre offene und ehrliche Rueckmeldung über Ihre Erfahrungen in unserem Hotel. Wir sind immer offen für jegliche Kommentare von unseren Gästen und konstruktive Kritik ist immer willkommen, da diese uns helfen, noch besser auf die Wuensche unserer Gaeste einzugehen.

So bedauern wir zutiefst, dass Ihr Eindruck des Hotels in einigen Punkten nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir moechten uns fuer diese Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Was die Wartezeit im Hauptrestaurant anbelangt, duerfen Sie versichert sein, dass unser gesamtes Management Team hart daran arbeitet, um dieses Problem so gering wie moeglich zu halten.

Bezüglich der Preise in unseren Shops möchten wir unsere Bedauern zum Ausdruck bringen, dass Sie uns nicht früher ueber diese Tatsache informiert haben. Falls Sie die Preise zu hoch fanden haetten wir Sie gerne bei Ihren Verhandlungen unterstützt, um den endgültigen Betrag niedriger zu machen.

Sie koennen ueberzeugt sein, dass Ihre Meinung für uns von größtem Interesse ist. Ihre Anmerkungen helfen uns, Fehler zu korrigieren und geben uns so die Möglichkeit, Ihr Vertrauen wiederzugewinnen.

So hoffen wir, Sie noch einmal im SUNRISE Select Royal Makadi Resort willkommen heiβen zu dürfen..

Mit herzlichen Grüßen

SUNRISE Management