Jennifer (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Service und Sauberkeit muss sich dringend ändern!!

4,5/6
Service und Sauberkeit war vor 3 jahren um einiges besser!

Das Essen im Hauptrestaurant hat sich dafür um einiges verbessert vorallem die Nachspeisen.

Was uns sehr aufgefallen ist... Geld regiert die Welt!!

Der Poolboy reservierte täglich schon in der Früh um 8 Uhr die Hälfte der Liegen, sodass man wenn man nach 9 Uhr gekommen ist keinen Platz mehr bekommen hat. Die restlichen Liegen die er nicht reserviert hat haben sich andere Urlauber reserviert und sich gemütlich Frühstücken gegangen. Er hat natürlich auch zum reservieren die großen handtücher genommen, ab halb 9 hat man dann nur noch kleine Handtücher bekommen. Finde es sehr unfähr. jeder sollte eine Chance bekommen eie freie Liege zu finden.

Lage & Umgebung6,0
Zum Flughafen sind es ca 20 Minuten.
Gegenüber vom Hotel sind kleine Läden zum shoppen bei denen man mind. die Hälfte vom Preis runter Handeln kann und auch mit Euros bezahlen kann. läuft man die Straße nach links runter findet man das Cleopatra Einkaufszentrum das hat Festpreise und man kann nur mit Ägyptischen Pfund zahlen. Ist jedoch teurer als wenn man in den kleinen Läden handelt.

Zimmer5,0
siehe Punkt Service......

das Zimmer im Allgemeinen ist von der Größe her sehr ausreichend, Hatten aber ein drittes bett im Zimmer warum auch immer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Landseite

Service2,0
Sauberkeit der Zimmer ist furchtbar! Da muss sich dringend was ändern! Meine weißen Socken waren nach 10 Minuten schwarz! Der Boden klebte täglich trotz wischen! Haare... üüüüberall Haare! Auf den frischen Handtüchern, in der Badewanne, auf den Fußboden... Wären es meine eigenen gewesen ok aber es waren lange schwarze! (ich habe blonde)

Es wurde ein Zettel unter der Woche verteilt wo man das Hotel wie hier bewerten konnte. Habe mich natürlich über die Sauberkeit beschwert. Am nächsten Tag als wir kurz aufs Zimmer gegangen sind kam schon der Putzmann angerannt und hat uns mehr oder weniger dazu gedrängt das wir auf ein Blatt Papier schreiben das es diesmal Sauber war und seinen Namen und Datum dazu... Haare waren trotzdem wie an jedem Tag in der Badewann zu finden. Die sollten halt mal den Lappen nach jeden Zimmer ordentlich ausspülen und nicht den Dreck von eins in an andere Zimmer tragen!

Wir hatten auch ein Problem mit dem Strom. Karte rein... und nach kurzer Zeit ging der Strom wieder aus! Am ersten Tag durften wir gleich mal nach Ankunft 20 Minuten auf einen Techniker warten. Er hat paar mal die Karte rein und raus gezogen dann ging es. Nächster tag das selbe Problem. Sind 6 mal in der Nacht aufgestanden um die Karte neu rein zu tun da ja ständig die Klima ausgefallen ist! Sind dann am nächsten tag zu dieser Jenny, die für alle kleinen probleme zuständig ist und es weiterleitet das geholfen wird und haben ihr unser Problem erzählt. Sie hat sich gleich unsere Zimmer Nummer aufgeschrieben und meinte das es erledigt wird, nach dem Abendessen wieder das selbe Spiel... Strom aus, also sie wieder angerufen und sie wieder gesagt sie schickt sofort jemanden. Gekommen ist keiner!! haben am 4. Tag rausgefunden das es geht wenn man die Zweitkarte (Haben uns nämlich ne neue geholt da wir dachten es liegt vielleicht daran) reinstopft der Strom bleibt (zumindest länger als sonst) Also haben wir es bis zu unserer Abreise so gemacht da wir einfach nur noch genervt waren das keiner gekommen ist!

Gastronomie5,0
Der Service hat stark nachgelassen. man wird mit Getränken im Hauptrestaurant nicht mhr bedient und man bekommt die Getränke nur in Plastikbechern was ich sehr schade fand. Vor 3 Jahren war es noch edler. Da wurde man bedient und hat Gläser bekommen.

Sauberkeit im Restaurant ist top. Die Angestellten sind da sehr auf Zack.

Essen ist OK. Haben uns natürlich aufs deutsche Essen wieder gefreut.

Sport & Unterhaltung4,0
Der große Ruhepool mit Poolbar ist sehr schön. Es wird wirklich streng darauf geachtet das keine Kinder rein gehen.

Vor 3 jahren gab es dort täglich Pizza, jetzt leider nur noch fettige Pommes und Würstchen.

Animation spricht nur russisch oder englisch (zumindest am Strand) und sie sprechen auffallend nur Russen an.

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jennifer
Alter:26-30
Bewertungen:1