So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kathleen (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Schöner Urlaub mit kleinen Mängeln, kommen wieder!

4,3/6
Das Hotel hat eine mittlere Größe. Die Anlage ist sehr weitläufig und sauber. WiFi ist kostenlos, funktionierte eigentlich fast immer.
All-Inklusiv Verpflegung in Buffet Form.
Gäste von ganz Jung bis ins hohe Alter.
Viele deutsche, russische Gäste, so wie ägyptische Urlauber. Vereinzelt waren auch Österreicher, Holländer und Engländer an zutreffen. Hotel wird gerade renoviert, aber kein Baulärm.

Lage & Umgebung5,0
Hotel eigener Strand mit Badebucht. Vom Flughafen mit Fahrzeug 15 Minuten entfernt. Shops und großes Einkaufszentrum in der Nähe und gut zu Fuß, oder mt Taxi zu erreichen. Ausflüge konnten im Hotel gebucht werden, eigene Ausflugsschiffe vorhanden. Restaurants in der näheren Umgebung sind auch gut zu Fuss zu errreichen.

Zimmer3,0
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett und Terrasse.
TV Flachbildschirm, Wasserkocher für Kaffee oder Tee ist vorhanden.Klimaanlage funktionierte immer. Minibar, Telefon sind vorhanden. Zimmergröße ausreichend, genug Platz vorhanden. Möbel und Zimmer sind in die Jahre gekommen und abgewohnt. Betten sind groß genug.
Die Zimmer wurden aber während unseres Aufenthalts in anderen Gebäuden komplett neu renoviert und man ist noch dabei, da man dieses wohl erkannt hat und auch hier in anderen Bewertungen dieses immer wieder angesprochen wird. Terasse von unserem Zimmer war mit einem Tisch und zwei Stühlen, so wie einer Sonnenliege ausgestattet. Die Zimmerreinigung funktioniert in anderen Hotels mit vier Sternen auch deutlich besser, hier könnte man noch etwas mehr zulegen, anstatt nur da wischen wo man es sieht. Bettwäsche dürfte auch sauberer sein. Hier fühlten wir uns etwas unwohl. Bad ist groß genug, aber auch hier könnte man besser und vorallem sauberer wischen, Rasierspiegel wurde nicht einmal geputzt. Deckenabdeckungen im Bad sind stark verschmutzt und sehen leider nicht sehr einladend aus, was sich für ein vier Sterne Hotel mit 97% Bewertung oder auch mit diversen Auszeichnungen normalerweise gehört, dass man hier ordentlich putzt. Die Zimmer sollten eigentlich schon zur Visitenkarte eines Hotels gehören, denn hier hält sich schliesslich auch der Gast auf, welcher sich hier wohlfühlen will. Nach dem ich die ersten fünf Tage von einem Trinkgeld bei der Zimmereinigung absah, wurde diese von Tag zu Tag besser und ich konnte mich dann auch erstmal mit einem Trinkgeld erkenntlich zeigen. Hier funktionierte die erzieherrische Maßnahme, keine Leistung, Kein Service also auch keine Belohnung, dann ja doch noch während wir hier verweilten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Personal sehr freundlich.
Mit Deutsch und Englisch konnte man sich gut Verständigen, was das Personal an geht.
Die Zimmerreinigung könnte besser sein, da sind wir anderes gwohnt, war aber aussreichend.
Bei Beschwerden musste man zweimal nachhacken und standhaft bleiben, bzw. sich an den Rezeptionsmanager wenden, damit Abhilfe geschaffen wurde.

Gastronomie3,0
Restaurants sind italienisch, orientalisch, so wie ein Fischresaurant in der Anlage vorhanden, so wie ein Hauptrestaurant. Imbisse gab es an den für unsere Begriffe ausreichenden verschiedenen Bars auch.
Strandbar hat uns gut gefallen, hier waren wir auch mit dem Service und dem Personal sehr zufrieden, sehr nett, freundlich und höflich und machten auch so manchen Spaß mit. Es gibt noch eine Lobbybar und verschiedene Poolbars. Getränke kalt, so wie warm ausreichend vorhanden. Speisen, waren in Ordnung, Gemüse und Fleischgerichte, so wie Nudelgerichte aussreichend vorhanden.Landestypisch.
Salatbuffet, könnte besser dargestellt und angerichtet sein.
Kaltgetränke zum Abendessen, musste man sich an Getränkeinseln selbst holen. Hier war mit nur einer Servicekraft das anstehen zu lange, was auch zu stressigem und manchmal unfreundlichen Personal führte, welches sich auch eher für so manches weibliche Dekoltee interressierte, als für den eigentlichen Service. Obwohl es auch Kellner gab, welche aber eher mehr herumstanden, anstatt die Urlauber am Tisch mit Getränken zu bedienen.( Wurde von uns der Gästebetreuung auch mitgeteilt). Würde auch für schnellere Abläufe sorgen, so wie wir es von anderen vier Sterne Hotels besser kennen, da hier auch Abends, das Hauptrestaurant schon nach fünfzehn Minuten fast voll war. Wer erst um 19:15 Uhr zum Essen wollte musste vor der Tür stehen bleiben, bis es endlich wieder genügend Platz gab. Hauptrestaurant dürfte größer sein. Im Gläser abräumen, oder Geschirr war man fix, auch wenn man noch Reste auf dem Teller hatte, oder im Glas. Dieses war nicht sehr zu unserer Freude. Restaurant ist sauber, auch mit Live cooking. Wir hatten mit dem Essen keine Probleme, denn niemand hatte von uns Durchfall bekommen. Im Hauptrestaurant herrscht eher eine Bahnhofsatmosphäre, zu laut. Frühstücksbuffet sehr reichlich angerichtet, man fand immer was zum Essen. Was aber störte war morgens die zu laute Musik beim Frühstücken, diese dürfte gerner dezenter und leiser eingestellt sein. Für Kinder gibt es im Hauptrestaurant eine extra Theke mit Nudelgerichte, Pommes, Gemüse und Fleisch. Da aber hier die Pommes auch für alle anderen Gäste aufgebaut sind, waren diese immer sehr schnell leer und es gab für so manche Kinder dann lange Gesichter, bis wieder aufgefüllt wurde, auch hier lange Schlange und Anstehen, vorallem weil auch viele Erwachsene sich hier gerne bedienten. Hier wäre es auch besser, wenn man die Pommes im Restaurant beim Live cooking zubereiten würde so wie in anderen Hotels auch mit vier Sternen, würde die Abläufe schneller machen und die Gäste wären mit Essen auch schneller fertig, um Platz für die nächsten Gäste zu schaffen, da die Köche immer den langen Weg in die Küche zurück legen mußten um die Pommes für die Kinder aufzufüllen. Von Trinkgeldern haben wir im Hauptresteraunt abgesehen, da es ja am Tisch eigentlich so gut wie keinen Service gab. Hier werde ich nur drei Sonnen vergeben, aber nur weil der Service und die Abläufe im Mainresteraunt deutlich besser sein können für ein vier Sterne Hotel. Mit den Speisen und Getränken, so wie der Sauberkeit und Hygiene können wir uns nicht negativ auslassen und haben hier auch nichts zu bemängeln.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote sind genügend vorhanden. Tischtennis, Beachvolleyball, Wasseraerobic, Fitnessclub , tauchen, schnorcheln, Windsurfen ect.
Pool waren wir nicht, sahen aber immer sehr sauber aus.
Wir haben den Strand vierzehn Tage genossen, da dieser sehr sauber und die Badebucht angemessen weitläufig ist. Toiletten am Strand sind sauber.
Auch waren wir mit unserem Strandboy sehr zufrieden. Es gibt genügend Liegen und Sonnenschirme. Auch hat man immer einen Platz gefunden, egal wann man am Strand auftauchte. Und man liegt nicht gleich beim Nachbarn auf der Liege. Mit belegten Strandliegen oder Plätzen welche schon angeblich vorher reserviert gewesen wären hatten wir jetzt keine Probleme. Das Wasser ist sehr klar und sauber und man kann sogar bei Ebbe schwimmen. Ein Riff ist über den langen Hotel eigenen Steg gut zu erreichen. Sehr Fischreich.

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kathleen
Alter:31-35
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers

Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank, für die gute Bewertung unseres Hotels. Wir freuen uns, dass Sie wieder einen "perfekten Urlaub" bei uns genossen haben und hoffen Sie und Ihre Familie in naher Zukunft erneut im SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa Willkommen heißen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Guest Service Center