Archiviert
Katharina (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Einmal und nie Wieder!!

2,4/6
Bereits bei Ankunft gab es schon die ersten Probleme, obwohl bekannt war, dass wir mit einem 2 jährigen Kind anreisen und wir im Vorfeld das Hotel schriftlich angeschrieben haben ob es ein Gitterbettchen für unsere Tochter gibt, oder ob wir ein Reisebett mitbringen sollen, stand kein Bettchen bereit. Nach 5 –maligem Kontaktieren der Rezeption wurde uns von der Reinigungskraft ein BABYBETT vorbei gebracht, dieses war ca. 90 cm groß und nur für Babys geeignet. Es wurde uns mitgeteilt, dass es entweder nur dieses Bettchen gibt oder halt ein normales grosses Kinderbett ohne Gitter. In so einem Bett konnte unser Kind natürlich nicht schlafen, weil es sonst rausgefallen wäre. Unsere Tochter musste gekrümmt in diesem Gitterbett schlafen, weil sie es nicht gewohnt ist mit uns im Bett zu schlafen. Wir finden es ne Unverschämtheit, dass wir trotz schriftlicher Zusage kein Bettchen zur Verfügung gestellt bekommen haben!

Weiter ging es mit dem Safe: Dieser war verschlossen und von uns nicht zu öffnen. Erst am 4. Tag kam ein Techniker und hat diesen geöffnet. Wir mussten mindestens 10 mal anrufen und mussten daher das Bargeld die ganze Zeit mit uns führen.

Der große Schock waren die Zustände am Strand: Im hartverdienten Jahresurlaub mussten wir uns den Wecker auf spätesten 5.30 Uhr stellen und zum Strand gehen um die Plätze zu reservieren, weil sonst keine Liege und Sonnenschirm Verfügbar wäre. Selbst um diese Uhrzeit haben wir immer nur noch Plätze in den letzten Reihen erhalten. Wofür braucht man Urlaub wenn man in den frühen Morgenstunden zum Strand sprinten muss um Plätze zu bekommen????!!!!

Ähnlicher Zustand auch im Hauptrestaurant: Geöffnet wird um 19 Uhr, bereits um 18.45 Uhr eine Riesenschlange und alle stürmen den Saal weil es auch hier nicht genügend Sitzplätze gab. Kam man um kurz nach 19 Uhr musste man sich vor dem Speisesaal aufstellen und warten bis die ersten gegessen haben. Es gibt nur ein Buffet, von daher auch hier ellenlange Warteschlangen.... nicht sonderlich entspannt.
Im Gemüse waren bei vielen Gästen regelmäßig Steinchen vorhanden, es ist ein sehr angenehmes Gefühl wenn es im Mund knirscht.

Die Freundlichkeit des Personals an der Strand-/Pollbar lässt sehr zu wünschen übrig, bestellt man drei Wasserflaschen kommt immer ein blöder Spruch....sehr dreist und unfreundlich. Wir waren in der Ramadan Zeit da, ist etwa das Grund für unfreundliche Mitarbeiter??

Die Zimmer wurden nicht jeden Tag gereinigt und teilweise lagen tote Ameisen bis zu 4 Tagen auf dem Boden und wurden nicht entsorgt. Mehrmals fehlten Handtücher....diese wurden auch nicht jeden Tag gewechselt.

Die Baustellen im Hotelkomplex wurden hauptsächlich in den späten Abendstunden bzw. Nachts in Betrieb genommen, der Baulärm war lauter als die Animation. Auch hier haben sich viele Gäste an der Rezeption beschwert-leider ohne Erfolg!

Alles in einem war es kein schöner Aufenthalt in diesem Hotel und wir waren sehr froh wieder abreisen zu können. Woher die 96% Weiterempfehlungsrate kommt ist uns schleierhaft!!


Lage & Umgebung4,0
Entfernung vom Flughagen ca. 15 Minuten

Zimmer2,0
Es wurde sehr sehr schlecht gereinigt, tote Ameisen wurden teilweise erst nach 4 Tagen entfernt......in den Fugen in der Dusche überall Schimmel....
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Personal an Strand-/Poolbar war sehr unfreundlich und demotiviert!

Gastronomie2,0
Total überfüllter Speisesaal mit zu wenig Sitzplätzen.
Viel Auswahl allerdings schmeckt alles gleich und ständig Steine im Gemüse...

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Katharina,
wir bedanken uns bei Ihnen dass Sie das SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa für Ihren Urlaub gewählt haben und finden es sehr schade, dass Ihr Aufenthalt bei uns nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.
Wir bedauen sehr, dass Sie Ihre Kommentare während Ihres Urlaubes nicht unserem Guest Service Center mitgeteilt haben, um Ihnen vor Ort schon Alternativen anzubieten (z.B. Reservierungen in einen der für Sie kostenlos nutzbaren a la carte Restaurants) und auch Abhilfe zu schaffen.
Selbstverständlich haben wir aber Ihre Bemerkungen und Anregungen an die entsprechenden Abteilungen weitergeleitet zur Verbesserung.
Wir hoffen auf die Chance Sie erneut bei uns Willkommen heißen zu dürfen, um Ihnen einen angenehmeren Urlaub als den Vergangenen zu bescheren.
Mit freundlichen Grüßen
Guest Service Center Team
NaNHilfreich