So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Nadine (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2015für 1 Woche

Bruder -Schwesterurlaub, Top!

5,3/6
Wir sind als Geschwister verreist und waren anfangs wo wir gebucht haben total begeistert. Dann kamen hier in dem Forum sehr viele schlechte Bewertungen und wir fragten uns schon ob wir das richtige Hotel gebucht haben....
Aber wir müssen sagen, dass diese schlechte Bewertungen von einigen einfach nicht nachvollziehbar sind. SO wie man halt in den Wald hinein ruft, kommt es zurück. Man muss einfach bedenken man ist in einem armen Land. Die Leute die dort wohnen und arbeiten haben es nicht leicht.
Man darf es einfach auch nicht mit Deutschland vergleichen. Was man hier in Deutschland als 4-5 Sterne bezeichnet sind dort 2-3 Sterne. Und dies ist ein 5 Sterne Hotel. Also so vergleichbar wie hier in Deutschland als 3 Sterne....
Ich kann nur von unserer Seite aus sagen, dass es ein gelungener Erholungs/Strandurlaib war.

Unser Lieblingskellner im Hauptrestaurant, Abdallah, unter der Leitung von Herr Rageb, war wirklich topp!
Klar man fühlt sich in diesem Restaurant zu den Hauptmahlzeiten eher wie auf einem Bahnhofsgelände. Aber mal ganz ehrlich, bei so einem großen Hotel ist das auch normal. Das muss man schon voher wissen. Klar die vielen russischen Gäste benehmen sich wirklich unterste Schublade. Aber gut, was willst da auch machen. Haben halt null benehmen.
Getränke bekommt man nur selten an den Tisch, was ich aber gar nicht schlimm finde, weil man isst doch mehr im Urlaub da kann man auch mal aufstehen und Getränke selber holen. Aber unser Lieblingskellner Abdallah, hat uns meist etwas gebracht. Wie gesagt wenn man nett ist dann klappt das auch, auch ohne Trinkgeld!
Es ist für jeden etwas dabei zum Essen. Rießengroße Auswahl an Speisen und wird immer gleich nachgefüllt wenn es leer ist.

Das buchen der A la Chart Restaurants ist wirklich sehr schwer. Wir sind meist früh aufgestanden und haben so zw. 7 und halb 8 morgens gebucht. War zwar nicht so toll so früh aufzustehen, aber bei der Hitze kann man ja auch nicht ewig schlafen. Das italienische und mexikanische Restaurant ist wirklich zum empfehlen.

Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick. Die Zimmer sind schon abgewohnt und alt, aber immer Sauer!! Die tägliche Zimmerreinigung hat immer statt gefunden. Aber nur wenn man das grüne Schild an die Außentüre hängt. Hatten wir aber zuerst nicht gewusst, weil wir keines im Zimmer hatten. Nach kurzer Information an der Rezeption war es geklärt.

Die gesamte Hotelanlage wird gerade modernisiert, was wir aber nicht als störend empfunden haben. Irgendwann muss ja mal das Hotel gerichtet werden. und das Hotel kann ja nicht einfach schließen!

Am Pool ist es sehr schwer freie Liegen zu finden. Es sind einfach viel zu wenig Liegen vorhanden. Genauso am Strand. Das Nachbarhotel Mamlouk ist wirklich Spitze. Dort kann mal alles benutzen. Deswegen ist es auch schwer einen Platz am Strand oder Pool zu finden.

Wir waren vollkommen zufrieden mit diesem Hotel.
Wir sagen einfach nochmal Danke für Alles!!

Lage & Umgebung6,0
Kurzer Transfer. Wirklich Top, Dadurch aber Fluglärm der ankommenden Flieger! Aber entweder kurzer Transfer oder kein Lärm.
Irgendwann hört man den Lärm auch nicht mehr und es ist interessant was für Flugzeuge ankommen.

Zimmer4,0
Zimmer veraltet wird aber nach und nach modernisiert
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Kinderbetreuung können wir nicht beurteilen

Gastronomie5,0
Es gibt immer etwas zu Essen und Trinken

Sport & Unterhaltung6,0
Zu wenig Liegestühle an den Pools und am Strand

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Nadine,

Wir bedanken uns vielmals bei Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Urlauberfahrungen so ausführlich mitzuteilen und für die lieben Worte über unser Personal. Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt in unserem Resort gehabt haben und hoffen Sie bald erneut im SUNRISE Select Garden Beach Resort & Spa Willkommen heißen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Das Hotel Management