Wolfgang (51-55)
Verreist als Freundeim Dezember 2015für 3 Wochen

Super Hotel , gerne nochmals

5,2/6
Gelungener Urlaub mit Super Tollen Animateuren. Kleine Überschaubare Anlage die für jeden was hat . Mit kleineren Einschränkungen muß man in kauf nehmen

Lage & Umgebung5,0
Direkt am Strand , Hauseigener Strand mit eigens gebauter Badebucht und Sonneninsel. Die Strandboys sind jederzeit Bemüht sich um die Belange der Sonnenanbeeter zu kümmern und beim Besorgen des Windschutzes ist denen kein Weg zu weit
Die Entfernung zum Flughafen beträgt etwa 20 Minuten
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Reichweite und können ohne Anstrengung zu Fuß erreicht werden.
Ausflüge kann man auch bei den Anbietern im Hotel oder am Strand buchen , da meist billiger.
Was etwas gefehlt hat ist die Möglichkeit zum Strandspaziergang oder Ballspiele wie leichtes Tennis oder etwas Fußball , da hierfür kein Platz ist.
Das Hotel wird zur Zeit Renoviert was man als Gast aber nichts mitbekommt.

Als ganz großes Mango finde ich immer noch daß die Stromversorgung immer noch über Dieselagregate hergestellt wird und die jede Menge Abgase verursachen.
Ich kann nicht verstehen daß in solch einem Land mit so viel Sonne und Wind , daß hier nicht mit Wind und Solar gearbeitet wird

Zimmer5,0
Unsere zimmer waren in gutem Zustand . Was nicht da ist ist ein Wasserkochen.
Größe und Sauberkeit waren ok.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Esse und Trinken einfach Super
WAS MICH ETWAS GESTÖRT HAT IST DASS AM SILVESTERTAG PUNKT 24.00 DIE AL LEISTUNG WEG WAR UND MAN EINE MINUTE NACH MITTERNACHT FÜR DIE GETRÄNKE BEZAHLEN MU?TE: DA HÄTTEN WIR GERNE EINE STUNDE MEHR AL GEHABT WEIL 2 TRINKS MAL GLEICH 12 EURO GEKOSTET HABEN
Ansonsten kann man nichts sagen . Frühstück ab 7.00 und das letzte Abendessen gab es von 23.00 Uhr bis 01.00 Uhr Nachts
wer hier nichts findet dem ist nicht mehr zu helfen
Fremdsprachen gibt es keine die Kellner sprechen fast jede Sprache .
Die Zimmer , soweit es und betrifft waren föllig ok. Beschwerden wurden sofort behoben und der Zimmerboy hatte immer eine andere Figur auf Lager

Gastronomie6,0
Restaurants gab es 3 . 2 davon waren mit großen Buffes und abwechlungsreicher Speisenauswahl. Mal Landestypisch mal Indisch mal Europäisch
Abräumen und die Sauberkeit waren Super . Es ist genügend Personal da um den Anforderungen nachzukommen.
Der Küchenchef kommt immer zu den Gästen und fragt ob alles ok ist.
Das Weihnachts und Silvesterbuffet war ein Traum
Danke an die Küche

Sport & Unterhaltung5,0
Sport war eigentlich nicht so groß , wie bereits geschrieben fehlt es am platz für etwas Fußball oder andere ballsportarten oder auch etwas tennis , weiter ist es nicht möglich einen Strand Spaziergang zu machen.
Die Animateure , Roberto , Paulo , Bob, Happy sowie die beiden Mädels waren einsame Spitze. Das richtige Gespühr ob man jetzt Spass haben will oder besser doch lieber etwas Ruhe. Deutsche Lieder am Strand mit Ägyptischen Animateuren zu lernen und zu Singen war ein sehr großer Spass. ( Über 7 Brücken mußt Du gehen )
Animation Spitze
Liegen und Windabweiser waren genügend da.
Was fehlt , es gibt am Strand nur eine Damen und Herren Toilette , und hier kam es ab und an zu STAUS

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WIFI nur an der Rezeption und im bereich darum . jedoch ist es oft sehr schlecht gewesen

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:51-55
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Wolfgang ,

Zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Urlaubserinnerungen mit geteilt haben.
Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt in unserem Resort gehabt haben und hoffen Sie bald erneut im SUNRISE Holidays Resort Willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Das Hotelmanagement
NaNHilfreich