Archiviert
Sascha (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Nicht von den 96 % täuschen lassen!

3,3/6
Wir waren im März, in einem 4,5 Sterne Hotel und waren sehr zufrieden (Arabella). Bei der Planung dieses Urlaubs, bin auch auf dieses Hotel gestoßen (Schauinsland 5 Sterne). Das Hotel war nämlich um einiges günstiger, als das 4,5 Sterne Hotel, wo wir im März waren, das hat mich schon gewundert. Aber da das Hotel hier mit 96 % bewertet wurde, haben wir uns dabei nichts gedacht. Es ist sehr renovierungsbedürftig! Zum Beispiel die Treppen zum Meer, eine ist aus Sicherheitsgründen gesperrt, die andere ist abgebrochen und wird nicht erneuert. Es ist schwer aus dem Wasser wieder raus zu kommen. Es gibt zwar einen Durchgang unter dem künstlich angelegten Strand, aber der ist schon sehr eng und viele Gäste, gerade die älteren, haben sich nicht getraut, da durch zu schwimmen. Die künstlich angelegte Lagune, ist aber sehr schön. Das Hotel war jetzt ausgebucht und wir mussten immer um 05:30 Uhr aufstehen um eine vernünftige Liege zu bekommen. Wir hatten 13 Tage lang das gleiche Frühstück, was leider sehr auf die vielen englischen Gäste abgestimmt war, man hat zwar immer was gefunden, aber trotzdem waren wir enttäuscht. Das Klima in den Hauptrestaurant war für uns zu heiß, man war beim Essen nur am schwitzen und musste teilweise vorm Restaurant warten, das Plätze frei werden. Es gab zwar Themenabende, aber die Beilagen waren meistens die gleichen. Ich muss aber sagen, das ich aber noch nie so gute Kroketten und Rotkohl gegessen habe. Check in war sehr schlecht, keine richtige Begrüßung, keine Erklärung zum Hotel, es war leider sehr unpersönlich. Aber ich denke das lag auch an dem Mitarbeiter, der uns eingecheckt hat. Der andere Kollege war sehr kompetent. Wir haben das erste Zimmer auch direkt getauscht, weil es eine Zumutung war (defekter Kühlschrank, der nach Eiern roch), sehr unsauber. Das neue Zimmer war aber in Ordnung, nur hatten wir 24 Stunden lang ein Summen aus dem Klimaanlagenraum. Wir sind eigentlich sehr einfach zufrieden zu stellen, aber andere Gäste waren auch sehr enttäuscht, man hat sich halt durch die 96% blenden lassen! Es gibt aber auch einige Gäste, die mit dem Hotel zufrieden waren. Da wir im März im Arabella waren, konnten wir vergleichen. Wir waren hinterher mit 4 Pärchen und haben unser Leid geteilt, wir haben halt das beste raus gemacht.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie2,3
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel2,0
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sascha
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich