So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Jutta (51-55)
Alleinreisendim September 2015für 2 Wochen

Traumhaft schöner entspannter Urlaub! Komme wieder

6,0/6
Das Grand Select Crystal Bay Resort ist im Vergleich zu seinen Nachbarn , dem Garden Beach und dem Mamlouk, mit seinen ca 500 Zimmern eher klein und überschaubar.Dadurch entsteht eine entspannte , ruhige Athmosphäre. Eine wunderschön angelegt und sehr gepflegte Gartenanlage und ein eher kleiner, aber sehr sauberer Starnd in einer herrlichen Lagune runden das sehr eindrucksvolle Gesamtbild ab. Ein Blick von der Beachbar über das Wasser erklärt den Namen "Crystal Bay". Sehr klares sauberes Wasser im gleichen Türkiston wie die Strandtücher , die man gegen eine Pfandkarte am Pool und am Strand erhält. Ich hatte ein Deluxezimmer gebucht, und da ich nur eins in Paterre hätte bekommen könne, habe ich ein Upgrade auf eine sog. Juniorsuite gemacht. Das war ein Volltreffer! Die Suite besteht aus zwei sauberen, sehr gut renovierten, geräumigen Zimmer im 500er Block, mit einem schönen großen Balkon und seitlichem Meerblick. Nur wenige Schritte zum Beachrestaurant und Strand entfernt, und zur anderen Seite nicht weit zur wirklich schönen Poolanlage . Die Gäste waren Deutsche, Engländer, Österreicher, Schweizer und auch ca 30 % Russen. Diese haben sich (entgegen meinen Erfahrungen in unserem ehemaligen Stammhotel ) dort sehr gut benommen. Ich bin in diesem Jahr allein verreist , da mein Lebensgefährte aus beruflichen Gründen keinen Urlaub machen konnte. Ich habe mich im Crystal Bay sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt, und kann es dehalb sowohl Familien als auch Alleinreisenden (Frauen ) und Paaren empfehlen, die Entspannung, Meer und Erholung suchen.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung vom Flughafen zum Hotel betrug etwa 10 bis 15 Minuten. Gegenüber des Crystal Bay befindet sich der CLEOPATRA BAZAR, in dem man bei festen Preisen in gut klimatisierten Räumen entspannt einkaufen kann. Einige der freundlichen Verkäufer sprechen sogar etwas Deutsch, es gibt kein Handeln und kein aufdringliches Verhalten des Personals.
Zum Shoppen, Gucken und in kleinen Lokalitäten etwas trinken und snacken empfiehlt sich die SENZO MALL , die nur ca 15 Min Fußweg entfernt ist.
Sehr z empfehlen ist auch der Hoteleigene Taxi-Service .Mit der Limousine wird man überall hingefahren, der Preis wird vorher festgelegt und bezahlt. Mna bekommt ein Handy mit, und ruft den Fahrer an, wenn man wieder abgeholkt werden möchte. Ich bin mit dieswer Limousine mit einem sehr netten Fahrer in die Bar/Diskothek "Little Buddha" gefahren. Die kann ich- nebenbei bemerkt - jungne Leuten sehr empfehlen. Tolle Athmosphäre und zivile Preise.

Zimmer6,0
Ich hatte (wie oben beschrieben ) eigentlich ein Deluxezimmer (das ca 44 m2 haben soll) gebucht. Ich hätte nur eins in Paterre bekommen könne, was mich gestört hätte, da ich allein verreist war.
Somit habe ich das Angebot eines Upgrades auf eine Juniorsuite angenommnen. Diese bestand aus einem Wohn- und einem Schlafzimmer, sowie einem geräumigen Flur mit großem Spiegel und einem ebenfalls geräumigen Bad.
Im Wohnzimmer befindet sich eine kleine Klappcouch, ein Tisch, ein weitere Tisch für Taschen usw abstelllen, ein Flachbild-TV und eine Kommode mit Tee-Ecke und Minikühlschrank. Wasser wurde tägich aufgefüllt, Softdrinks zweimal die Woche (meine ich, sind nicht meins ) . Auf einem Tablett steht ein Wasserkocher, Geschirr, lösl. Kaffee und Tee usw.
Im Schlafzimmer ein großes Doppelbett, ein geräumiger Kleiderschrank, schönen, praktischen Nachtschränkchen , zwei Kommoden mit Spiegel , und auch ein Flachbild-TV . Genug Steckdosen (in beiden Räumen)
Die Möbel waren in einem sehr guten Zustand , die Klimaanlage war (im Vergleich zu früheren Erfahrungen in anderen Hotels ) leise und funktionierte einwandfrei.
Außerdem gehörte zum Zimmer ein schöner großer Balkon mit seitl. Meerblick, zwei Rattanstühlen und einem Glastischchen. Alles sehr gemütlich.
Der Roomboy hat das Zimmer immer sehr gut gerein gereinigt , auch Dusche und WC einwandfrei.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war super nett, zuvorkommend und immer freundlich, ob Gärtner, Roomboy, in den Bars und Restaurants. Auch die Rezeption und die deutsche Gästebetreuung, Frau Sandy Heger, waren immer hilfsbereit und freundlich! An dieser Stelle nochmal vielen Dank für ein allzeit offenens Ohr bei Fragen!

Meinem Roomboy Ahmed möchte ich noch ein ganz dickes Lob aussprechen, er hat das Zimmer täglich blitzblank geputzt, hat sich an die gewünschten Zeiten gehalten, die ich bei der Gästebetreuung angegeben hatte (kann man auf Wunsch) , und war sehr nett und hilfsbereit. Bei Interesse an diesem wirklich schönen Zimmer : Es hat die Nummer 554. Danke nochmal an den Tipp von Gourdian (hoffentlich richtig geschrieben) , dem netten Herrn von der Rezeption, der mir genau das Zimmer empfohlen hat!
Die Servicdkräfte beherrschten alle sehr gut die englische Sprache, und einige konnten auch ein bißchen Deutsch. Bestellungen funktionierten in mehreren Sprachen perfekt, wie ich beobachten konnte.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant in Büffetform, das RAINBOW . Sehr appetitlich angerichtete Speisen in gepflegter Athmosphäre. Man hat die Wahl zwischen einem Tisch drinnen, geschmackvoll dekoriert und angenehmes Raumklima , oder einem Tisch auf der Außenterrasse, von der man einen herrlichen Blick auf die ganze Anlage hat.

Außerdem gibt es drei a la Carte Restaurants, für das man sich am Tag vorher einen Tisch reservieren muß.

Es sind ein Indisches , ein Mediterranes und ein Grillrestaurant (am Strand).

Im Rainbow und am Strand kann man auch Mittag essen, ich habe das Grillrestaurant am Strand mittags bevorzugt. A la Carte kleine Gerichte wie Hamburger, Pitas , Pizza Sandwiches mit Köfte sowie eine kleine Auswahöl an Speisen vom Büfett.
Die a la carte Restaurants zu besuchen ist ein MUST HAVE! Exzellente Bedienung , sehr angenehme , ruhige Athmosphäre , ausgesuchte Speisen.
Im Grillrestaurant hat mich Herr Mohamed Rabee sehr gut beraten, da ich Milcheiweiß-Allergiker bin und mir verträgliche Speisen empfohlen.
Aber auch im Rainbow und im Indischen Restaurant wurden mir von den sehr netten Küchenechefs Speisen empfohlen, die ich vertrage .
Wer Lust auf Fisch im a la carte Restaurant hat, kann gegen Bezahlung zuins POSEIDON Restaurant gehen , daß auch am Strand liegt. Ein kleiner Spaziergang an der schönen Lagune entlang.
Ich habe dort nicht gegessen, aber andere Gäste berichteten davon, daß es sehr gut sein soll.
An der Poolbar arbeitet Walid, der immer freundlich war und sich sehr schnell die Vorlieben der Gäste gemerkt hat. Seine Cocktails, mit und ohne Alkohol, schmeckten immer !
Aber auch die Servicekräfte an den anderen Bars waren stets um das Wohlergehn ihrer Gäste bemüht und sehr freundlich.
In Bewertungen von anderen Hotels habe ich oft gelesen, daß Service nur mit Trinkgeld funktioniert. Das trifft im CRYSTAL BAY überhaupt nicht zu! Ich hatte eher den Eindruck, daß es den Kellnern unangenehm war, wenn man ihnen etwas zusteckte, sie sahen eher verlegen aus...! Sehr freundlich, dennoch höfliche Distanz , aber immer lächelnd !
Außerdem möchte ich noch die excellente Sauberkeit in allen Restaurants betonen! Es wurde ständig geputzt und Flecken direkt weggewischt und alles sah sehr appetitlich aus und hat mir persönlich sehr gut geschmeckt.
Außerdem hatte es mir sehr gut gefallen, daß ich darauf hingewiesen wurdean meinem Abreisetag ,doch bitte Proviant für die reise vom Büffet mitzunehmen.



Sport & Unterhaltung6,0
Den Kinderclub kann ich nicht beurteilen, da ich allein verreist bin. Was ich beobachten konnte, daß sich die Animateure sehr fürsorglich um die Kleine und Kleinsten gekümmert haben.
Die Kinderdisco und das allabendliche Programm der Animation fanden im Amphitheater statt.

Überhaupt möchte ich mich an dieser Stelle bei der super Animation , dem TOP ANIMATION TEAM bedanken, die immer eine fröhliche Stimmung verbreitet haben - dabei aber überhaupt nicht nervig oder aufdringlich waren.
Danke an die Lyaisan Lee Nizamova, Nikoleta Vaškovič, Mamadou Khaled (toller Tanzlehrer) Eslam Mando, Anastasiia Nikulina, DJ Can Can (hat für die super Musik und Stimmung gesorgt), Kesse Sayni, Anna Bauer und die anderen , deren Namen ich nicht mehr weiß.
Ihr habt mir jeden Morgen gute Laune gemacht, mich bei Euren tollen Abendshows zum Lachen und Staunen
gebracht.
Ich hatte mit dem Animationsteam die Color Beach Party in Hurghada besucht, die man unbedingt jungen Leuten empfehlen kann, die Rave mögen und Spaß haben wollen. Mit Transfer , gut betreut- allen Behauptungen zum Trotz "als Frau ja soooo gefährlich in Ägypten allein" ;-) Einfach nur Spitze.
Ich habe schon überal Urlaub gemacht, und habe viele nervige Animation kennegelernt, aber das TOP TEAM im Crystal Bay ist einmalig gut.
Auf eine der Terrasen im Haupthaus ist jeden Abend Livemusik mit Tanz, was mir auch gut gefakllen hat.
Strand und Pool, wie schon oben erwähnt, sehr sauber uns schön angelegt. Die Poolbar konnte man auch vom Wasser aus nutzen.
Am Strand hätten vielleicht ein paar mehr Liegen sein können (einige reservierten sie schon mitten in der Nacht) , aber ich habe immer eine bekommen. Das Managment hat sich auch öfter am Strand blicken lassen, und boten mir an, wenn ich keine Liege bekommen würde, dann sollte ich Bescheid sagen.
Einen Tag hatte es mal nicht geklkappt, da ich mal längergeschlafen hatte, aber ich bin dann an den Pool ausgewichen.
Die Wege sind alle recht kurz, und mich störte es nicht, zum Schwimmen die paar Meter an der Beachbar vorbei zu laufen zum Meer.
Die (meisten ) Liegen sind in sehr gutem Zustand , besonders schön sind die Rattanliegen, vor allem , wenn man ein bißchen Rückenproblem hat.Die Sonnenschirme am Strand sind aus Riet und sehen schön aus zu den Liegen.
Die Duschen und die Toiletten, sowohl am Strand und am Pool sowie auch im Haupthaus, waren immer sehr sauber.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich bin in der dritten Septemberwoche für 10 Tage dort gewesen. Meiner Meinung nach die schönste Zeit, auch wenn es oft sehr heiß war, ließ sich das durch den ständigen Wind gut aushalten.
Ein Upgrade auf ein größeres Zimmer lohnt sich in jedem Fall.
WLAN funktioniert am besten iun der Lobby, ansonsten später abends , nachts und am ganz frühen Morgen.
Mir persönlich genügte das, da ich nur geelegentlich ein paar Grüße nach Hause verschickt hatte.
In der nahe gelegenden SENZO MALL kann man aber günstig eine ägyptische Karte erwerben.
Den jungen Leuten kann ich unbedingt die ColorBeach Party empfehlen (2mal wöchentlich, einfach Animation ansprechen) , außerdem das "Little Buddha" .
Ich habe auch eine Stadtrundfahrt mitgemacht. Freunde von uns organisieren das. (Sylvia und Matthias von Mogli ) .
Mit Magen-und Darmbeschwerden hatte ich nur einen Abend zu tun- allerdings durch eigenes Verschulden. Habe viel zu viel eiskaltes Wasser getrunken... Es liegt auch nicht an den Eiswürfeln , oder an der Sauberkeit , sondern wirklich nur an der Kälte der Getränke, die einem der Magen bei über 40 Grad Außentemperatur übel nimmt.
Für die Lebensmittelallergiker: Wendet Euch gleich zu Beginn an die Küchenchefs oder die Rezeption und Ihr werdet beraten, was Ihr essen dürft!

Nachdem wir im letzten Jahr nicht mehr zufrieden waren mit unserem Hotel , da sich das Publikum und damit Essen, Getränke und Athmosphäre sehr verschlechtert hatte, war ich auf der Suche nach einer Alternative. Mit dem Crystal Bay habe ich einen absoluten Volltreffer gelandet und auch meinen Lebensgefährten, der ja dieses Jahr leider verhindert war, neugierig gemacht.
Nebenbei bemerkt waren dort sehr viele Stammgäste, die schon seit Jahren ihren Urlaub im Crystal Bay verbringen.
Und auch ich werde dieses Hotel ganz bestimmt nochmal besuchen- und zwar öfter!



,

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jutta
Alter:51-55
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Jutta,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche und positive Bewertung zu unserem SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort bei HolidayCheck. Wir freuen uns, zu lesen, dass Sie mit uns zufrieden sind und Ihre Ferien in unserem Resort genießen konnten. Wir möchten an dieser Stelle auch die Gelegenheit nutzen, unseren Dank dafür auszudrücken, dass Ihre zurückliegenden Ferien in unserem Resort verbracht haben.

Es wäre uns ein Vergnügen, wenn die Wahl für Ihre zukünftigen Ferien erneut auf unser SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort fallen würde und wir Sie nochmals in Ägyptischer Gastfreundschaft willkommen heißen dürften.

Herzliche Grüße
Sandy Heger
Guest Service Center