Archiviert
Norbert (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Top Urlaub wie er sein sollte!

6,0/6
Meine Frau und ich reisen seit 2006 jedes Jahr nach Ägypten, wenn möglich, zweimal im Jahr. Bis 2012 besuchten wir immer das Nachbarhotel Sunrise Select Garden Beach. Dies ist in die Jahre gekommen und wird leider sehr stark durch Osteuropäer frequentiert. Wir haben glücklicher weise ein noch besseres Hotel gefunden in unmittelbarer Nachbarschaft. Dies ist dieses Hotel Crystal Bay. Der Komfort im Hotel ist kaum zu überbieten. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel bietet uns alles, was wir uns unter einem sehr schönen Urlaub vorstellen. Die gesamte Hotelanlage ist weitläufig. Das Haupthaus ist gegenüber des Hotelstandes, einer kleinen Bucht im roten Meer. Die Flanken bilden die Gebäude, die mehrheitlich 2stäckig sind. In der Mitte befinden sich 2 sehr große Pools und eine Bar. Zwischen Pools und Strand liegt die Beach Bar. Diese bietet jeden Mittag ein Büffet an Speisen an und auch Essen a la Cart`. Neuerdings ist diese Beach Bar jeden Abend zusätzlich als Grill Restaurant geöffnet. Ein Genuss. Unsere kleine Suite befand sich in der Nähe des Strandes (152). Der Wlan Empfang war ausnehmend gut. Meine Frau konnte sogar die Spiele in Facebook spielen. Dies war in der Vergangenheit nicht möglich. Ein echter Pluspunkt. An der Ausstattung der Räume ist nichts auszusetzten. Das Bad ist ein Traum. Die Dusche begehbar und sehr großzügig. Jeden Morgen gingen wir ins Haupthaus und haben unser "Royal Breakfast" genossen. Meine Vorliebe ist Naturjoghurt mit Früchten und frisch gepresster Orangensaft. Dies wurde mir jeden Morgen serviert. Glücklicher weise ist der Frühstücksbereich in diesem Hotel nicht eine große "Bahnhofshalle" sondern der Raum ist aufgeteilt in sehr schöne kleine Nischen und Sitzecken. Dadurch ist der Geräuschpegel nicht so hoch. Einfach nur angenehm. In der Zeit, in der wir unseren Urlaub verbracht haben, waren über 50% der Hotelgäste aus Deutschland.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel besitzt einen eigene Strand. Dieser umsäumt eine kleine Bucht. Sehr ruhig und abgeschieden, aber auch kaum Wellengang. Als Gast dieses Hotels darf man auch den Strand es Nachbarhotels benutzen. Dadurch ist der Zugang zum Strand um ein vielfaches größer. Wenn man die Strapazen der Visa Kontrollen hinter sich hat im Flughafen, empfängt einem im Außenbereich ein kleines Caos an Busverbindungen diverser Reiseanbieter. Selbst wenn sie dann im richtigen Bus sitzen, müssen sie ggf. warten, bis der letzte Gast den Bus erreicht hat. Wir umgehen diese Prozedur indem wir uns ein Taxi nehmen, und mit diesem ins Hotel fahren. Kosten ca. 10€. Kann auch via Internet von zu Hause gebucht werden oder übers Hotel oder direkt vor Ort. Lassen sie sich nicht über`s Ohr hauen. Mehr wie 10€ kostet die Fahrt nicht. Sie sind dadruch schneller und stressfreier im Hotel. Zeit ca. 10 Minuten. Sie können in diesem Hotel bis zu 7 a la Cart Restaurants nutzen und 2 Restaurants gegen Bezahlung. Darüber hinaus können sie 3 Haupthäuser nutzen. Mehr geht nicht. Wir haben für unsere Einkäufe immer das Kaufhaus Cleopatra gegenüber dem Hotel genutzt oder sind in die Senso Mall gefahren. Ca. 5 Minuten entfernt vom Hotel. Dort findet man alles, was man braucht. Die Apotheke in de Senso Mall ist sehr, sehr gut. Im Hotel befindet sich ein Bankautomat. Diesen können sie mit ihren Kreditkarten und EC Karte nutzen. Sie bekommen dann aber Agyptische Pfund. Und nur große Scheine. Für Trinkgeld nicht geeignet. Wir lassen uns in Deutschland von unserer Bank 1 Dollar Noten auszahlen. Mit diesen Banknoten ist Trinkgeld kein Problem. Vor Ort Pfund in kleine Scheine wechseln zu lassen ist fast unmöglich.

Zimmer6,0
Unsere kleine Suite war sehr schön. 2 Zimmer, großes Schlafzimmer, gute Klimaanlage, LED Fernseher mit wenigen deutschen Programmen und einer relativ schlechten Satelitenverbindung. Schöne Terasse, tolles Bad, Toilette extra. Alles sehr sauber. Wlan sehr gut.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Zum Service kann ich nur sagen, dass wir mit dem Angebot des Hotels sehr zufrieden sind. Unser Zimmer wurde täglich sehr genau gereinigt und aufgeräumt. Wir erhielten täglich neue Handtücher, ggf. auch mehr wie gewohnt. Auf Wunsch bekamen wir so viel alkoholfreie Getränke wie wir wollten. Mir ist aufgefallen, dass immer mehr Angestellte im Hotel in der Lage sind, sich mit den Gästen auch auf Deutsch zu unterhalten. Doch nicht jeder Angestellte kann unsere Sprache. Es ist immer wieder nötig, sich in Englisch zu unterhalten. Wenn sie als Westeuropäer im Hotel erkannt werden, sind die Angestellten sehr freundlich zu ihnen. Ich weiß, dass dieses Hotel für Kleinkinder eine tägliche Betreuung anbietet. Auch befindet sich eine Clinic auf dem Gelände. Wenn ein Arzt benötigt wird, kommt dieser in ca. 5 Minuten zu ihnen, normaler weise.

Gastronomie6,0
In meiner Bewertung habe ich die diversen Restaurants und Haupthäuser schon angesprochen. Dieses Hotel bietet mir all das, was ich für einen schönen Urlaub benötige. Jetzt kommt noch das Grillrestaurant dazu. Wir haben dieses ausgibig genutzt. Eine Bereicherung. Wir konnten jeden Abend ein anderes Restaurant besuchen. Dies haben wir unserem lieben Freund Rafeek Ramdan zu verdanken. Er ist die gute Seele dieses Hotels und verantwortlich für den Service. Schauen sie sich die vielen Bilder der Gäste an, die ihre Speisen fotografiert haben. Dann können sie erahnen, was ihnen hier geboten wird. Sie sollten auch wissen, dass Trinkgelder unter den Angestellten aufgeteilt wird. Wenn sie zufrieden sind, sollten sie ein kleines Trinkgeld geben, um ihre Zufriedenheit zu zeigen.

Sport & Unterhaltung6,0
Unser Urlaub ist vor allem dazu da, uns auszuspannen und zu erholen. Dazu gehört aber auch der tägliche Besuch im Sportstudio des Hotels. Deses ist sehr übersichtlich, aber mit neuen Geräten bestückt und klimatisiert. Wir haben einen sehr netten und angagierten Trainer kennen gelernt. Er hat sich jeden Tag die Zeit genommen, mit uns zu trainieren. Wir hatten danach zwar einen heffitgen Muskelkater, aber es hat uns sehr gut getan. Trotz der tollen Speisen haben wir nicht zugenommen. Und es hat uns Spaß gemacht. Das Animationsteam war wie immer sehr freundlich. Auch hatten sie wieder einen neuen Tanz einstudiert. Wir waren immer am Pool und es hat uns sehr gut gefallen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
In meiner Bewertung habe ich schon den einen oder anderen Tipp abgegeben. Zusammenfassend möchte ich noch mitteilen, dass dieses Hotel eine deutsche Gästebetreuung hat. Dies ist sehr wichtig und sehr gut. Viele Grüße an Julia von der Gästebetreuung und an Rafeek Ramdan als Manager des Services. Wir kommen im November 2015 wieder. Haben bereits gebucht. Ohne diese tollen Menschen wäre unser Urlaub nur halb so schön. Vielen Dank an Mr. Gauda Ramada. Sie haben ein tolles Team und ein wunderschönes Hotel.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Norbert
Alter:56-60
Bewertungen:15
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Herr Norbert,

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns über Ihre hohe Wertschätzung zu unserem Resort und dem Personal, dass sie einen schönen Urlaub bei uns verbracht haben und dass Sie bei Ihrer Reiseplanung unser Hotel wieder in Betracht ziehen.
Das gesamte Team wäre erfreut, Sie wieder im SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort zu begrüßen.

Mit freudlichen Grüssen
Das Hotelmanagement
NaNHilfreich