So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Silvia (61-65)
Alleinreisendim Mai 2015für 2 Wochen

Sehr viel Licht, ganz wenig Schatten

5,3/6
Sehr gepflegte weitläufige Hotelanlage, während meines Aufenthaltes besucht von ca. 50 % europäischen und 50 % russischen Gästen mit ungezählt vielen Kleinstkindern.
Das Hotel ist also ein Familienhotel, was mir aufgrund der vorab gelesen Bewertungen so nicht klar war.

Lage & Umgebung4,0
Die Nähe zum Flughafen habe ich durch den kurzen Transfer als wohltuend empfunden und die zahlreichen Anflüge (nicht störend) sind in anderen Bewertungen ausreichend beschrieben. Da ich keine klassische Souvenirkäuferin bin habe ich mich in den zahlreichen umliegenden Shops zwar auch mal umgesehen aber eigentlich nichts gewollt (außer einer besseren Flasche Rotwein-aber ein solcher Ankauf ist in Ägypten mehr als schwierig.

Zimmer6,0
Mein Zimmer Nr. 604 war wirklich sehr schön, günstig zur Rezeption/Lobby und den Restaurants gelegen und hatte Blick über die gepflegte Gartenanlage über den Pool bis zur Lagune und dem Fischrestaurant an der Marina. Der Name des Hotels Sunrise Select....kam in diesem Zimmer zu voller Ehre. An manchen sehr frühen Morgenden konnte ich grandiose Sonnenaufgänge genießen, zu denen ich aber doch eher durch Rückenbeschwerden wegen der seeeehr harten ungemütlichen Matratze motiviert wurde.
Vormittags wurde das Zimmer von der Sonne Balkonseitig beschienen, nachmittags rückseitig.
Die eigentlich gut funktionierende Klimaanlage setzt die Anwesenheit im Zimmer voraus (Zimmerkarte) und so konnte ich immer auf ein Neues versuchen von 30 Grad Zimmertemperatur herunter zu kühlen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Der Service ist 1A, zudem habe ich jeden einzelnen Mitarbeiter des Hotels als ausgesprochen freundlich erlebt, wenn es auch in der Kommunikation teilweise etwas schwierig war (durch die vielen russischen Gäste wird eben auch eher russisch gesprochen als englisch oder gar deutsch.
Aber, das war kein Problem, schließlich hatte ich keinen Ostsee-Urlaub gebucht.
Die Zimmerreinigung war zwar nicht tiptop (es war einfach auch zu heiß in meinem Zimmer) aber für mich vollkommen ausreichend und vor allem: immer bereits vormittags erledigt.
Beschwerden hatte ich keine einzige!

Gastronomie6,0
Das Essen war super, sehr vielfältig, und von den diversen Vorspeisen über die unterschiedlichsten Hauptgänge bis zu den Desserts ansprechend aufgebaut, Sauberkeit und Hygiene im Restaurant waren top und so wurde das sehr leckere Eis auch immer vom Servicepersonal ausgegeben. Ich hörte von keiner einzigen Magen-Darmirritation während meiner 2 Urlaubswochen!
So spitzenmäßig die Speisen waren, so schlecht war leider - in meiner ersten Woche- der Rotwein, der schmeckte nämlich süßlich verpanscht. In der zweiten Woche war der Rotwein dann okay!

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab sowohl am Strand als auch an den Pools ausreichend Duschen und Umkleidekabinen, Sonnenschirme oder anderweitig geschaffene Schattenplätze. Am Animationsprogramm habe ich nicht teilgenommen (war auch viel zu heiß) beobachten konnte ich aber, dass die einzelnen Animateure -insbesondere die aus England kommenden- sich sehr gut um ihre jeweilige Klientel bemüht haben.
Zahlreiche russische Kleinstkinder zwischen 1-5 Jahren, die sich allesamt gut gelaunt in der kleinen Lagune tummelten und zwar ganztägig haben mir an manchen Tagen das Gefühlt vermittelt ich wäre im Ikea Kinderspieleparadies in Sankt Petersburg und nicht am ägyptischen Roten Meer. So war mein Weg ins Wasser um zu schwimmen über die ersten 3 Meter von leichtem Ekel begleitet, bei der Vorstellung welche Brühe ich da erst einmal überwinden muss.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Hotel ist absolut korrekt, selbst für jemanden wie mich, der außer Rotwein keinen Alkohol trinkt und das All Inc-Angebot deshalb nur mit Wasser und Kaffee belastet. Leider bietet das Hotel keine Möglichkeit außerhalb des All Inc-Angebotes z.B. eine Flasche besseren Wein zu erstehen. Ich werde wiederkommen, allerdings mit mitgebrachtem Rotwein vom heimischen Abflughafen, dafür ohne einen überflüssigen Pulli oder dünne Jacke im Gepäck.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Silvia
Alter:61-65
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Silvia,

Vielen Dank dass Sie uns Ihre Anmerkungen mitgeteilt haben. Wir sind froh zu sehen, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns verbracht haben. Wir hoffen, dass wir das Vergnügen haben, Sie wieder in unserem Resort begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Guest Service Center Officer