Florian (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Leider hat es unsere Erwartungen nicht erfüllt!

3,8/6
Die Erwartungen die wie durch die Bewertungen hier hatten wurde leider nicht erfüllt! Wir waren das 2te mal in Hurgada dieses mal leider viel schlechter gewesen wie letztes Jahr. Ich wollte wieder zum größten Teil nach Ägypten wegen dem Meer was hier leider absolut schlecht ist es ist komplett trüb und dreckig sehr enttäuschten deswegen waren wir dann auch nur am Pool der gut ist.

Lage & Umgebung3,0
Direkt Strandlage sehr gut! Allerdings kriegt der Strand von mir die Note 6!! Denn er ist einfach nur dreckig und trüb Leider nicht das was man sich an Ägypten erhofft.
Entfernung zum Flughafen wie mans nimmt, 20 min braucht man zum Flughafen bedeutet aber auch das am Tag sehr viele Flugzeuge über einem fliegen was Mittag oder ganz in der Früh sehr nervig ist es ist sehr laut auch im Zimmer!!!

Zimmer5,0
Zimmer waren immer Sauber und ausreichend groß. Aber jetzt auch nichts besonders. Was ein bisschen nervig ist aber man in großen Hotels nicht vermeiden kann ist das wir zB. Zum Essen immer ca. 5 min gehen mussten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Das Personal ist freundlich, allerdings wer kein Englisch kann hat es schwer das Personal Bedienung, Köche und Putzkräfte können mit ganz wenigen Ausnahmen ein bisschen Deutsch. Es gibt auch einen Bademeister am "Ruhe Pool" der extrem nervig ist und einem immer voll quatscht auch wenn man sich grad mit jemanden unterhält unterbricht er einen sehr unhöflich!

Gastronomie5,0
Das Essen war immer sehr unterschiedlich und ausreichend.

Sport & Unterhaltung4,0
Die liegen am Pool sind schon sehr abgenutzt und sind fast alles irgendwie ein bisschen kaputt. Der Pool an sich ist schön groß aber die fließen im Wasser und das Pool Wasser sind leider nicht so sauber. Es gibt auch einen "Ruhe Pool" wo angeblich keine Kinder hin dürfen wenn allerdings irgend ein Russen kommt der antscheinend Geld hat oder keine Ahnung was und einmal was sagt dürfen die Kinder aufeinmal in dem Pool springen und alles machen deswegen "Ruhe" Pool ist es nicht wirklich! Animation waren alle sehr nett und auch nicht zu aufdringlich sehr gut!
Die Verkäufer die immer am Pool sind und euch Tauchen oder Massage verkaufen wollen sind sehr nervig allerdings kann man sich beim Handtuch stand ein rote Fahne geben lassen und dann lassen Sie einen Inruhe.

Hotel3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Florian,

vielen Dank, dass Sie für Ihre letzten Ferien das SUNRISE Grand Select Crystal Bay Beach Resort gewählt haben. Wir möchten uns außerdem dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Urlaubseindrücke in unserem Resort zu teilen.
Es tut uns sehr leid zu hören, dass Ihr Urlaubserlebnis nicht so war, wie Sie es erwartet haben. Es ist sehr traurig, dass Sie trotz aller erhältlicher Informationen über die künstliche Lagune und naher Lage zum Flughafen vor Anreise nicht erwartet hatten, Flugzeuge zu sehen und das offene Meer mit Korallen bevorzugen.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir ein multinationales Hotel sind und wir sind glücklich, Belgische, Französische, Britische, Russische, Chinesische oder jegliche andere Gäste wilkommen heißen zu dürfen. Es ist sehr schwierig für die Angestellten, alle Sprachen zu sprechen, um alle Gäste zufrieden zu stellen. Aus diesem Grund haben wir Teammitglieder, die Deutsch oder auch andere Sprachen sprechen in allen Abteilungen, vom Housekeeping bis zur Rezeption.
Oberste Prioritäten des Hotels sind die Sicherheit und Zufriedenheit der Gäste. Dies ist einer der Gründe, warum Bademeister an Strand und Pool abends Ihre Aufmerksamkeit auf die Verlassung des Pools legen. Während des Sonnenuntergangs ist es ihnen nicht möglich, die Gäste im Wasser gut zu sehen und deren Sicherheit kann somit nicht garantiert werden. In Situationen wie diesen laden wir unsere Gäste in unser Guest Service Center ein um ein Formular auszufüllen, mit welchem Sie sich dazu bereit erklären, die Verantwortung für die eigene Sicherheit im Wasser selbst zu übernehmen.
Wir entschuldigen uns für einige Gäste, die die Regeln am Ruhepool nicht befolgen und hineinspringen, trotz aller Zeichen und offizieller Informationen. Unser Team tut sein Bestes, um solche Situationen zu vermeiden und allen Gästen zu ermöglichen, Ferien nach deren Wünschen zu genießen.
Wir freuen uns, dass Sie die “rote Fahne” genutzt haben und nicht durch unser Personal gestört wurden. Jedoch haben wir die Verkäufer verwarnt, um unseren Gästen eine Zeit der Entspannung zu garantieren.
Unsere Mitarbeiter sind bereit, unseren Gästen zu helfen und diese per Club Car zum Restaurant und zum Strand zu geleiten, selbst wenn die Distanz von der Rezeption zum Restaurant und zum Strand nur 350 bis 400 Meter beträgt.
Wir möchten uns nochmals für Ihre geschätzte Bewertung bedanken. Rückmeldungen sind für SUNRISE sehr wichtig, da sie uns helfen zu verstehen, wo wir bereits einen hohen Standard erreichen und in welchen Bereichen Raum zur Verbesserung besteht.

Beste Grüße
Sandy Heger
Guest Service Center