Germain (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Klasse Hotel mit kleinen Mängeln

4,5/6
Vorweg, es ist für uns das 5. Mal in Aegypten. Wir waren insgesamt angenehm überrascht. An sich hätte ich 6 Sterne vergeben , aber es waren auch ein paar negative Punkte.

Zum Positiven: Wir haben bei unserer Ankunft anstelle des gebuchten Familienzimmers eine Junior Suite erhalten. Beim Frühstück war somit frisch gepresster Orangensaft, sowie auf Wunsch, Lachs, inbegriffen.
Die Anlage an sich ist "ok", es gibt nicht wirklich viel zu bemängeln ausser dass man merkt dass es etwas in die Jahre gekommen ist. Dies ist jedoch nicht wirklich störend.

Zum Negativen :
Das WIFI Netzwerk würde ich abschaffen, denn das ist so dermassen schlecht, dass ich mich so geärgert habe, dass ich am liebsten mein iPhone gegen die Mauer geschmissen hätte.
Ich habe mehrere Kommentare gelesen über die Sauberkeit im Pool, und das ist leider ein Punkt den ich bestätigen kann. Ich habe nicht einmal erlebt dass der Boden des Pools gesäubert wurde. Das war auch beim Tauchen im Pool nicht zu übersehen... leider. Auch die Fliesen lassen an einigen Stellen zu wünschen übrig. Eines unserer Kinder hat sich sogar an einer scharfen Kante im Pool geschnitten hat. Ok, das Recreation Team hat sich sofort drum gekümmert, aber das dürfte in so einem Hotel meiner Meinung nach definitiv nicht sein.
Schade war auch, da haben die Kinder sich RIESIG darauf gefreut, dass die Poolbar zum Erwachsenenpool gehört und demnach nicht für Kids zugänglich ist, dies könnte in der Hotelbeschreibung erwähnt werden.

Lage & Umgebung3,0
Dass das Meer eine künstlich angelegte Lagune ist, haben wir erst vor Ort festgestellt. Daher ist das Wasser recht trüb und von Schnorcheln kann leider keine Rede sein. Allerdings kann man den Strand vom Nachbarhotel nutzen, worauf man uns hätte vorab hinweisen können, anstatt dass wir das erst am Ende unseres Urlaubes herausgefunden haben.

Zimmer4,0
Wir hatten eine Junior Suite, vielleicht etwas in die Jahre gekommen. Sauberkeit war gut, darf man aber nicht mit zuhause vergleichen.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
RESPEKT an die Leute die da arbeiten. Der Service ist immer gut, die Kellner lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab und sind auch in Stresssituationen gut gelaunt und bemüht.

Gastronomie6,0
Ein grosses Kompliment. Die Restaurants sind wirklich sehr sauber. Das Essen war das bisher beste was wir in Ägypten erlebt haben. Und es ist das 1. Mal dass keiner von uns krank war, abgesehen von einmaligem Durchfall aber ich denke dass das eher auf die Umstellung als auf das Essen selbst zurückzuführen ist. Da haben wir leider schon ganz andere Sachen erlebt.

Sport & Unterhaltung3,0
Der Miniclub für die Kleinen war eher dürftig. Keine Strand- oder Poolspiele sondern Playstation oder Malen wurden angeboten.
Die Animation insgesamt liess mehr als zu Wünschen übrig. Kein Waterpolo wie in anderen Hotels , Musik oft zu laut, der Chef-Animateur hat übertrieben laut ins Mikro gebrüllt, war mitunter das Schlechteste was wir bisher an Animation erlebt haben.
Es sei jedoch zu erwähnen dass zum Zeitpunkt unseres Urlaubs das Animationsteam gewechselt hatte und noch keinen richtigen Plan hatte.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WiFi ist definitiv dürftig, da hat man besser sich eine Vodafone-Karte zu besorgen.
Man könnte die Gäste vielleicht sofort bei Ankunft darauf hinweisen dass der Privatstrand, wenn auch gegen Entgelt, gebucht werden kann. Leider haben wir das erst gegen Ende des Urlaubs herausgefunden. Dies ist aber absolut zu empfehlen. Kein Stress um Liegen am Strand und Top Service.
Insgesamt hat das Hotel einen positiven Eindruck hinterlassen und ich kann es besten Gewissens empfehlen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Germain
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Familie Germain,

zuallererst möchten wir unseren Dank dafür ausdrücken, dass die Wahl für Ihre zurückliegende Ferien auf unser SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort gefallen ist. Natürlich bedanken wir uns auch dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Resort auf HolidayCheck zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns zufrieden waren und Ihre Bewertung somit positiv ausgefallen ist.

Bezüglich Ihrer Anmerkung zu unserem WiFi möchte ich Ihnen versichern, dass von Seiten unseres Managements bereits daran gearbeitet wird.
Was unseren Pool betrifft, möchte ich gerne anmerken, dass dieser auf täglicher Basis gereinigt wird. Der Hauptanteil dieser Reinigung wird in einer Nachtschicht durchgeführt, um den Gästen tagsüber einen ungestörten Badespaß zu ermöglichen.

Sie können sich sicher sein, dass das gesamte Team des SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resorts sich freuen würde, Sie nochmals in Ägyptischer Gastfreundschaft begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße
Sandy Heger
Guest Service Center