Archiviert
Robby (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Entspannter Badeurlaub mit gutem Service

5,7/6
Empfehlenswertes Hotel zum Baden und Entspannen. Gepflegte Anlage mit guter Sauberkeit. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt, das Familienzimmer mit extra Schlafzimmer hatte ein richtig großes Bad und eine Terrasse direkt zur Lagune hin. Das heißt bis zu den Liegen und Strohschirmen waren es etwa zehn Meter.
Check-In war sehr schnell und professionell. Große saubere Lobby.

Lage & Umgebung5,0
Direkt Strandlage bzw. gibt es da eine Lagune zum Meer hin, die sich gerade für Kinder hervorragend zum entspannten Baden eignet. Schnorcheln macht da keinen Sinn, es gibt nichts zu sehen. Allerdings ist es dafür ohnehin besser, einen Ausflug zu machen oder wer täglich schnorcheln möchte, sollte woanders hin.
Zum Baden, wie gesagt, top.
Von der Straße, die zu Hotel führt, bzw, dran vorbei verläuft, haben wir nichts mitbekommen, eine Lärmbelästigung findet nicht statt.
Die hat man eventuell eher von den ankommenden Flugzeugen. Das Hotel liegt etwas weniger als eine halbe Busstunde vom Flughafen entfernt. Das führt dazu, dass man die landenden Flugzeuge gut mitbekommt. Es gibt Zeiten, da kommen mehrere hintereinander, dann wieder ist länger keins zu sehen.
Allerdings ist die nahe Lage zum Flughafen auch von Vorteil, dass weiß Jeder, der schon mal zwei Stunden oder länger im Zubringerbus unterwegs war.

Zimmer5,0
Ausreichend großes Zimmer, schön großes Bad, Zustand nicht neu, aber soweit sauber, zwei TV vorhanden, sieben deutsche Programme, große Betten. Auch die gefliesten Wege zu den Zimmern wurden täglich feucht gewischt, an Reinigungspersonal wurde unseres Erachtens nicht gespart. Guter und leicht zu bedienender Safe, ausreichend große Schränke für drei Personen.
Die Klimaanlage hat sehr gut funktioniert, war allerdings auch auf der kleinsten Stufe sehr präsent, vor allem nachts. Ohne wurde es uns sehr schnell zu warm also zweites Kissen aufs Ohr, dann gings.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Mit dem Service waren wir in fast allen Belangen sehr zufrieden. Das Zimmer wurde täglich pünktlich und gut gereinigt, Handtücher bei Bedarf immer ausgetauscht. Einmal wurde das Toilettenpapier vergessen, ein Hinweis an der Rezeption und sofort wurde das erledigt. Kein Problem für uns, nobody is perfect. Überhaupt wurden wir mehr als einmal direkt von Zimmerservicemanager angesprochen, ob es irgendwelche (erfüllbaren) Wünsche oder Beanstandungen gibt. Man hatte wirklich das Gefühl, dass es dem Mangement wichtig war, hier die Gäste zufieden zu stellen und wir können nur jedem Gast raten, wenn etwas zu sagen ist, dies auch zu tun.

Gastronomie6,0
Im letzten Jahr waren wir auch in einem 5Sternehotel, auch Mittelmeer, ähnliche Preisklasse. Was wir dort an Publikum, Sauberkeit und Personal erlebt haben, war eine Katastrophe. Hier war das eine ganz andere Hausnummer. Ständig wurde auf Sauberkeit am Boden geachtet, ganz selten haben wir mal was liegen sehen. Die Tische waren sauber gedeckt, es ist schon ein Unterschied, wenn schon zum Frühstück Stoffservietten, Tassen, Gläser und Besteck bereit liegen und dies nicht von Sammeltabletts oder Besteckbehältern mit zweifelhafter Hygiene zum Platz getragen werden muss.

Die Vielfalt an Speisen ist in jedem Fall gegeben, es gibt Süßes, Deftiges und Landestypisches, frische Eierspeisen in mehrfacher Ausführung, (essbare) Brötchen etc.
Okay, Wurst ist so eine Sache, da kann man drüber streiten, wir konnten gut darauf verzichten, es gab genug Alternativen.
Für Eltern, deren Kinder Nutella (und nur Nutelle) essen, es gibt eine Nussnougatcreme, die unser Kind allerdings verschmäht hat. Also lieber mitbringen wenn das den Urlaub stressfreier macht, stört da Niemanden. Da Geschmack immer eine individuelle Sache ist, möchten wir hier nicht langweilen, uns hat Vieles sehr gut geschmeckt.
Abends das Gleiche, Buffets mit viel Auswahl, das ist Ägypten, da siehts mit Schnitzel und Sauerbraten schlecht aus, für den, der es braucht. Ansonsten alles sehr lecker.
Empfehlenswert auch die kostenfreien Themenrestaurants, am Tag vorher zu buchen.
Die OpenAirBars sind auch gut, die Kellner hier allerdings sehr unterschiedlich in Ihrer "Arbeitsleistung"
Hervorzuheben ist hier ganz klar Ali von der Bar wo es Abends die musikalische Unterhaltung gibt. Der Mann versteht seinen Job, ist schnell und sehr zuvorkommend ohne dass es nervig wird.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir sind alle Volleyballspieler und es gab zweimal am Tag eine Zeit zum Spielen, es habe sich aber selten motivierte Leute eingefunden. Der Sand ist sehr mit Steinen durchsetzt, etwas was sicher besser zu machen ginge, wir haben darauf hingewiesen.
Pools sind groß und in ordentlichem Zustand. Liegen sind sehr viele da, wir hatten den ganzen Tag den Eindruck, irgendwo ist immer noch was frei. Meistens waren wir aber an der Lagune, auch dort gute Liegen und große Strohschirme.
Das Animationsteam hat auch gut gearbeitet, manchmal war die Musik zur Wassergymnastik in der Lagune sehr laut, da sind die Jungs etwas übermotiviert. Man stelle sich zwanzig Gymnastiker vor, aber etwa zweihundert Badegäste, die aus einem verzerrtem übersteuertem Lautsprecher mitbeschallt werden und sich die Ohren zuhalten müssen.
Aber ansonsten waren die Aniamteure immer sehr bemüht, Gespräche zu führen und wirklich zu hinterfragen, ob es etwas zu kritisieren gibt. Haben wir so intensiv noch nirgendwo erlebt. Dafür ein Extralob, namentlich möchten wir hier Marc, Kity und vor allem Mika erwähnen, die sich sehr bemüht haben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Gutes Preis-Leistungsverhältnis mit Potenzial nach oben, worum man sich allerdings auch sehr bemüht. Im Verhältnis zu anderen Hotels in der Umgebung mit gleicher Einstufung auf jeden Fall empfehlenswert. Hier fühlt man sich als Gast willkommen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Robby
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Robby,

vielen Dank für die positive Bewertung zu unserem Resort. Wir freuen uns, dass Sie und Ihre Familie einen schönen und erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben und hoffen, Sie erneut im SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort willkommen heißen zu dürfen.

Beste Grüße
Sandy Heger
Guest Service Center
NaNHilfreich